Das sind die 3 Spezialisierungen von The Division 2 – Welche spielt Ihr in der Beta?

Sobald Ihr in The Division 2 das Endgame erreicht, schaltet Ihr die 3 Spezialisierungen frei. Wir stellen sie Euch vor und wollen außerdem in unserer Umfrage von Euch wissen, welche Ihr in der Beta spielt.

Das sind die Spezialisierungen: Insgesamt gibt es in The Division 2 drei verschiedene Spezialisierungen:

  • Zerstörungsexperte
  • Überlebenspezialist
  • Scharfschütze

Sie bringen unterschiedliche Waffen und Skill-Mods mit sich, die zur jeweiligen Spezialisierung passen. So hat jede ihre eigene Signature-Waffe:

  • Der Zerstörungsexperte erhält einen Granatwerfer
  • Für den Überlebensspezialisten gibt es eine Präzisionsarmbrust
  • Und für den Scharfschützen ein dickes Kaliber-50-Präzisionsgewehr

Das müsst Ihr tun, um die Spezialisierungen freizuschalten.

The-division-2-specialisations

Drei Waffen für unterschiedliche Spielertypen

So funktionieren die Signature-Waffen: Wer The Division 1 gespielt hat, dürfte sich an die Ultis oder auch Signature-Skills erinnern, bei denen man aus drei verschiedenen auswählen konnte.

Falls nicht: Dabei handelte es sich um besonders mächtige Skills mit einem längeren Cooldown. Um sie freizuschalten, musste man im ersten Teil die Flügel der Operationsbasis ausbauen.

Diese Ultis gibt es nicht mehr, stattdessen gibt es nun die Signature-Waffen der Spezialisierungen. Jede unterscheidet sich stark von der anderen.

  • Mit dem Granatwerfer kann man Gegner-Massen gut kontrollieren und Explosionen auf Feinde regnen lassen
  • Die Armbrust nutzt Explosionspfeile, die sich am Gegner anheften, nach einer kurzen Zeit detonieren und massiven Schaden anrichten
  • Das Scharfschützengewehr hat eine extreme Durchschlagskraft, die sogar Deckungen durchdringen kann. Zudem werden Gegner in der Deckung angezeigt.

Was all diese Waffen gemeinsam haben: Die Munition ist knapp. Die Signature-Waffen haben einen eigenen Munitionstyp, der eher rar ist. Somit muss man sorgsam planen und schauen, dass man sie nicht unnötig verschwendet.

Wie bekomme ich die Munition? In der Regel wird sie von schwereren Gegnern fallen gelassen. In den PvP-Modi taucht sie nach einer Weile auf der Map auf.

Zusätzlich zu den Signature-Waffen gibt es noch spezielle Skill-Mods, die Ihr im Level-Fortschritt der Spezialisierungen freischalten könnt.

The Division 2 Title

Die Skills der Spezialisierungen

Je nach Spezialisierung gibt es andere Skill-Kategorien, die zu Eurer Wahl passen. Wie genau der Fortschritt abläuft, ist derzeit noch nicht bekannt. Einige der Mods kennt man aber schon, die exklusiv für die jeweilige Spezialisierung freigeschaltet werden:

Das sind die bekannten Skill-Mods des Scharfschützen:

  • Drohne – Tactician: Mit dieser Mod fliegt die Drohne am höchst möglichen Punkt über Euch her und funktioniert als eine Art taktischer Scanner. Er zeigt Euch die Standorte von Feinden, während der aktiv ist.

Das sind die bekannten Skill-Mods des Überlebensspezialisten:

  • Suchermine – Mender: Damit lassen sich Reparations-Wolken verteilen. Sie können Eure Rüstung wiederherstellen. Wenn Ihr für sie kein bestimmtes Ziel auswählt, sucht sich die Mine automatisch das Teammitglied mit der niedrigsten Rüstung.

Das sind die bekannten Skill-Mods des Zerstörungsexperten: 

  • Geschütz – Artillery: Diese Art von Geschütz feuert einen explosiven Schuss auf eine Stelle Eurer Wahl. Ähnlich wie ein Granatwerfer, könnt Ihr immer nur einen Einzelschuss abgeben und die Projektile erfassen einen kleinen Bereich.

Ob es noch mehr dieser Skill-Mods geben wird, ist derzeit nicht bekannt.

Wir haben zusammengefasst, was man aktuell über die Skills und Mods weiß, die es in The Division 2 geben wird.

the division 2 action

Wie schalte ich die Spezialisierungen frei? Im eigentlichen Spiel werden die Spezialisierungen mit Stufe 30 freigeschaltet. Ihr könnt frei zwischen ihnen hin- und herwechseln. Jede Spezialisierung lässt sich leveln und dadurch neue Vorteile freispielen.

Doch in der Private Beta von The Division 2 habt Ihr schon die erste Gelegenheit, die Spezialisierung selbst zu testen.

Welche Spezialisierung spielt Ihr in der Beta?

So spielt Ihr die Spezialisierungen in der Private Beta: In der Beta fängt man zunächst mit einem neuen Charakter an. Hat man die Mission „Jefferson Trade Center“ abgeschlossen, wird Euch ab dem 8.2. um 17 Uhr  eine neue Mission freigeschaltet: „Willkommen im Endgame“. Schließ Ihr diese ab, erhaltet Ihr Zugriff auf die 3 Spezialisierungen.

Ihr könnt dann jede der Spezialisierungen selbst in Aktion testen, inklusive Signature-Waffen. Deswegen wollen wir passend zum Beta-Start wissen, welche der drei Spezialisierungen Ihr spielen werdet?

Den Scharfschützen, der eher auf Distanz bleibt, den Zerstörungsexperten, der Explosionen auf seine Feinde regnen lässt, oder doch eher den Überlebensspezialisten, der mit seiner Armbrust vor allem gegen einzelne Gegner verheerend sein kann?

Nehmt dazu an unserer Umfrage teil und erklärt uns in den Kommentaren, warum Ihr Euch für diese Spezialisierung entschieden habt.

 

Alle Infos zur Private Beta findet Ihr in unserem HUB.

Keine News zu The Division 2 verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu The Division 2.

Probleme mit der Beta? In unserem Live-Ticker halten wir Euch zum Server-Status der Private Beta auf dem Laufenden.

Autor(in)
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

52
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nico Scheff
Nico Scheff
1 Jahr zuvor

klingt ja alles sehr flach und unkreativ…

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Was ist denn dann dein Anspruch so an Spielen? Was man an deinen Kommentaren bisher lesen kann ist für dich alles flach und unkreativ, Anthem Division Destiny alles Müll.

Nico Scheff
Nico Scheff
1 Jahr zuvor

ist es doch auch so. es ist aus der mode gute spiele zu machen. es geht nur noch darum den leuten über ingame shops geld aus der tasche zu ziehen.
destiny zb mag ich nur war der letzte dlc wenn man ihn denn so nennen möchte einfach scheisse. bist du etwa zufrieden mit der jetzigen spielelandschaft? dark souls oder xcom oder auch destiny 2 forsaken erweiterung sind für mich gute spiele.
mit the division 2 kann man sich den arsch abwischen. der technische zustand ist nen witz das gameplay unkreativ. nicht zeitgemäß.
was willst du jetzt von mir? das ich aufhöre dinge berechtigter weise zu kritisieren? ne danke die spiele industrie entwickelt sich in ne ganz miese richtung und wenn man das einfach hinnimmt wird es nur schlimmer.
mein anspruch ist zb des es flüssig läuft. das npcs nicht unsichtbar sind. das man mal wieder das gefühl hat das nen spiel auch fertig releast wird. keine paywals. brauchst du noch mehr?

Patrick Seitz
Patrick Seitz
10 Monate zuvor

was ist denn mit dem technischen Zustand? Spiele seit Open Beta ohne Einschränkungen aufgrund technischer Einschränkungen… Das einzige was gelegentlich passiert. Durch wände laufende Gegner und am Himmel schwebende leichen…. Sonst läuft das Spiel einfach Perfekt. Hab selten so einen angenehmen Release erlebt. Und es reizt mich definitiv mehr als Destiny. Dark Souls und Xcom kann man nicht mal vergleichen, da gänzlich unterschiedliche Genre. Und warum Geld aus der Tasche ziehen? Ich komme bislang super ohne Itemshop zurecht!

Selbst Anthem hat ein unverkennbares megaschönes Movementsystem. In allen anderen Bereichen verliert es jedoch gegen The Division 2, weshalb ich nur noch dieses spiele…

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Bin ich eigentlich der Einzige der die Performance auf dem PC sehr bescheiden findet ?^^ Bin der Meinung da müssten locker bis zu 20 FPS mehr rausspringen. Grade in der open-world merkt man förmlich die teils derben FPS-Drops. Innerhalb der Missionen oder Gebäude ist es einwandfrei, aber sobald man auf ein wenig mehr offene Fläche trifft geht’s los.

maximax
maximax
1 Jahr zuvor

Stell mal auf DX12. Damit hab ich mehr FPS. Wer alles auf Maximum stellt, der braucht aber auch eine super CPU und mindestens eine 1070.

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Naja hab nen i7 4790 auf 4,5 ghz, 16 gig ram und ne 980 gtx und hab keine guten FPS obwohl ich schon auf medium gestellt habe und die üblichen FPS Fresser deaktiviert. Kumpel hat ähnliche CPU mit ner 1070, dem geht’s genauso. In anderen Spielen hab ich keine Probleme teils auf high+ zu zocken.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
10 Monate zuvor

Die Zeiten in der man mit der Angabe von 16 GB Ram was anfangen konnte sind doch schon längst rum. Auch wie der getaktet ist wäre interessant zu wissen. Noch interessanter wenn du ne AMD-CPU hättest. Und naja ne GTX 980 ist das High von vor einigen Jahren….

Ich hab ne Vega 64 mit Ryzen 2700x und Spiel unter DX 12 mit relativ stabilen 80 fps auf 1440 P in fast maximaler Grafik. (hab glaub ich nur die Punktschatten von sehr Hoch auf Hoch und die Schärfste Grafikeinstellung nur auf 75% Distanz….

Caldrus82
Caldrus82
10 Monate zuvor

Das ist mir klar. Nur dann sollten sie das auch in ihren empfohlenen Hardwareangaben für 60 FPS auf 1080 berücksichtigen wink Ist aber mittlerweile egal, der Releaseclient hat mir noch ein paar Frames dazugeschenkt von dem her passt das jetzt schon.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
10 Monate zuvor

Freut mich wenn es jetzt effizienter bei dir läuft. smile Hammer game was es echt erlaubt Freunde schnell rauf zu ziehen und diese sogar gleich inklusive Clan mitbelohnt!

Wenn division 1 eine 3-4 war ist der Nachfolger eine klare 9! Rundum verbessert!

extrem 2507
extrem 2507
1 Jahr zuvor

Was die meisten Leute hier alle für ein Problem verstehe ich nicht….es gibt so gut wie keine beta die Problem frei is..dieses ganze rumgejammer is so in Mode gekommen das ich heulen könnte..wartet doch erstmal bis das Game draußen ist denn kann man immer noch jammern..aber direkt beim ersten Härtetest is übertrieben

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Ja, grundsätzlich gebe ich dir recht.

Aber dafür ist ein Härtetest nun mal da.

Wenn allerdings die Beta dann schon ein Vorgeschmack auf das das fertige Spiel wird, dann sollte man The Divison 2 umbenennen in „The Delta-03 Force“

Ich habe auch schon viele Betas gespielt, und mehr als einmal wegen eines Bugs o.ä. die Beta neu starten müssen.

Aber das was gestern bei mir auf der Konsole (PS4 Pro) den ganzen Abend passiert ist, ging schon nicht mehr auf eine Kuhhaut.

Der Delta-03 Bug hat mir gestern echt den Abend verhagelt. Nach 1 Std. spielen (ohne irgendwelche Abstürze), kam er in regelmäßigen Abständen von 2 – 5 Minuten, was nach einer kurzen Weile echt nervig wird. Da waren die Framedops noch das geringere Übel.

Es reduzierte sich dann ein wenig, wenn man die Konsole neu gestartet hat. Aber nur von 2-5 Minuten auf etwa alle 10 Minuten.

Und gerade Delta Fehler sind ja nun etwas, was Ubisoft und Massive ja nun eigentlich schon kennen müssten. Ist ja nix, was erst sei TD2 auftritt, sondern es ist vielmehr ein stetiger Begleiter…

Marius
Marius
1 Jahr zuvor

Wer sagt, dass es ein Vorgeschmack sein soll? Das ist ein Belastungstest für die Infrastruktur.

Die Leute labern und labern und labern ohne auch nur irgendeine Ahnung davon zu haben, was da alles dahinter steht. Dass ein Fehler wie der Delta auftritt, kann bei einem verteilten System mit so vielen simultan angemeldeten Benutzern so viele unterschiedliche Ursachen haben.

Die meisten denken wahrscheinlich, man müsse nur eine Zeile im Quellcode ändern und dann müsste das wieder laufen.

Ihr wisst alle gar nicht, wieviel Aufwand eine solche Fehlersuche und -behebung in einem so massiven Live-System bedeutet! Und genau dafür ist die Beta.

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Das ist ja alles gut und recht aber ich denke du vergisst, dass das Nr. 1 nicht das erste Online Game von UBISOFT ist. Nr 2. Nicht das erste Online Game von Massive ist. Nr. 3 nicht das erste Online Game mit der Engine ist. Nr. 4 nicht das erste Division ist sondern Teil 2. Es gibt Dinge die sollte da eigentlich nicht passieren…

Milalash
Milalash
1 Jahr zuvor

Werde bei uns im Team den Part des Snipers einnehmen.
Mich nimmts wunder, wie die Spezialisierungen dann im Endgame harmonieren warden, auch im Hinnblick auf den Raid. Wird spannend..

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Also ich muss sagen wir gefällt TD2 bisher eigentlich ganz gut. Nach den ersten Minuten kommt wieder totales Divison Feeling auf. Das hier die Entwickler nciht große neune Innovationen gebracht haben stört micht nicht, denke genaus deswegen ist man wieder sofort drin. Man sieht zu was große Änderungen führen bei Destiny. Division geht hier einen zurückhaltenden Weg das finde ich gut. Hatte allerdings extrem viele Delta Fehler und in Mission zwei hatte ich keinen Sound mehr + ca. nur noch 10 Bilder pro Sekunde. Ich verzeihe weil BETA aber muss dazu sagen, die Jungs hätten eigentlich genug Erfahrung, damit so etwas nicht passiert. Aber bisher positiv überrascht hab es mir dann mittlerweile auch vorbestellt denn ich war lange sehr sehr skeptisch. Hoffe allerdings, dass sie die Grafik noch einmal ein wenig nach oben schrauben und unbedingt muss am Sound was gemacht werden, klingt als würde ich Tempos in den Flur werfen wenn ich schieße. Ach das Setting ist gut gemacht, sehr viel Detailreicher als New York. Das mit den Settlements finde ich Top auch mit den Outposts, da ist mal etwas los in der Stadt. TD1 war da ja eher mau und langweilig. Denke werde hier wieder einige hundert Stunden verbringen können…

MrTriggahigga
MrTriggahigga
1 Jahr zuvor

Wie erwartet, ist TD2 nicht besonders interessant, nur ein sehr gutes Beispiel wie ein Entwickler auf Nummer Sicher gehen kann.
Außerdem ist die Performance der Beta ziemlich enttäuschend. (reg. PS4)
Texturen laden nicht/verzögert, FPS sind im Keller, diverse Bugs und es macht allgemein einen schlechteren Eindruck als Teil 1.

Man kann bestimmt einige Stunden investieren aber ich persönlich bin froh dass es Anthem gibt. TD2 wird dann vllt ein Nebenprojekt irgendwann nach Release.

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Witzig Genauso denke ich z.B. über Anthem. Keine große Überraschung nur 4 Spieler und sonst keine anderen auf der Karte das Gameplay so naja aber nicht überzeugend. Allerdings aber gut genug um im Sale zuzuschlagen smile

Milalash
Milalash
1 Jahr zuvor

Ich hab mich nach der Anthem Beta entschieden das Spiel zu stornieren. Auf mich machte die Beta einen „leeren“ Eindruck. Und ich hab das Spiel iwie absolut nicht gespürt.
Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

ring0r 87
ring0r 87
1 Jahr zuvor

Sehe ich genau so … Anthem hat mir überhaupt nicht gefallen .. Ich hatte echt viel mehr erwartet .. Aber TD2 wird mich füttern smile

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Ich persönlich bin ziemlich glücklich darüber, dass sie das Rad nicht neu erfinden wollen und grundsätzlich bei den Mechaniken bleiben, die das Spiel mit den ganzen Patches richtig start gemacht haben.

Sollte jetzt noch das mit den Raids oder der Hardcore DZ als Endgame gelingen, dann ist es genau das, was ich gerne schon seit 2016 gehabt hätte.

Wenn ich da sehe, was andere Entwickler aus einem Folgetitel machen, weil sie plötzlich ein ganz anderes Spiel daraus machen wollen (eSport… Casualisierung…), dann finde ich, macht das Massive nicht verkehrt.

#schusterbleibbeideinenleisten

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Also ich muss sagen TD2 gefällt mir besser als teil 1 bisher, ich fand das wintersetting gut, aber das Sommersetting ist wahnsinnig gut gestaltet.
Die Gegner ki fand ich eigentlich recht gut, auch wenn ich es schade fand das man schwierigkeitsgrad story nur auswählen konnte.
Ich freu mich auf märz wink

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

Absoluter Hammer. mehr geht nicht. das Setting ist unglaublich spannend. mehr Items die ganzen Spielmechaniken. Keine Zeit muss wieder ins game.

TD2 vs Anthem bei mir 90:10

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Konnte heute nur 2-3 Stündchen spielen und dann Samstag erst wieder…ab was ich bisher gesehen habe….das wird ein Fest <3

poschey
poschey
1 Jahr zuvor

Interessant wie unterschiedlich es sein kann. Bei mir genau andersrum. Ich war nach ein paar Stunden gestern schon quasi auf dem „Storno“ Button. TD2 ist TD1 im Sommer. Sehe da kaum einen Unterschied. Die Beta ist Performance technisch eher schwach, wie ich finde (trotz Pro).

Werde der Beta am Wochenende vielleicht noch eine Chance geben, aber aktuell verzichte ich auf TD2.

Anthem hingegen hat mich total gepackt und ich war begeistert fast enttäuscht als die Demos zu Ende waren. Anthem werde ich mir vorbestellen. The Division erstmal wieder abbestellen und warten.

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Habs oben schon geschrieben, ich finde es z.B. sehr gut, dass TD2 ein TD1 im Sommer ist. So kommt das Feeling gleich wieder auf, hat mich sofort abgeholt und war wieder drin. Was bei zu viel Änderung passieren kann haben wir alle bei Destiny gesehen da hat sich „jeder“ beschwert, warum sie denn nicht einfach Destiny 1 so weitergeführt haben. Hier macht ein Entwickler genau das und viele sagen, dass sie was anderen wollten. Anthem war für mich OK aber nur ein Sale Artikel.

Pako0711
Pako0711
1 Jahr zuvor

Ich werde wohl beide spielen. Habe mit meiner Division-Vorbestellung aber noch gewartet bis hier Veteranen grünes Licht geben. Jetzt kann ich bedenkenlos vorbestellen. Danke

Zukolada
Zukolada
1 Jahr zuvor

Puuuuh, Division 2 reizt mich nach dem Anspielen gerade nullkommanull… und das, obwohl ich Teil 1 hunderte Stunden gespielt habe.

Das Setting ist gar nicht meins. Kaum Atmosphäre. Und ich finde es ein wenig frech, dass fast jede Kleinigkeit 1:1 von Teil 1 übernommen wurde.

Ist für viele vielleicht leichter, aber für mich fühlt es sich bisher an, wie n simples Addon grafischer Natur bzw. Setting.

Hätte DEUTLICH mehr erwartet.

Jetzt freu ich mich umso mehr auf Anthem. Endlich n bissl Abwechslung zum bisherigen.

Dabei hätte Division 2 soviel Potenzial. Aber due Entwickler gehen lieber auf Nummer sicher. Schade

Toby
Toby
1 Jahr zuvor

geht mir genauso, nur empfinde ich Division jetzt mehr wie Wildlands. Mal schauen wie morgen die Endgame Mission aussieht, wenn die nicht fetzt dann muss es Anthem tun ^^

Biggs
Biggs
1 Jahr zuvor

Ganz eurer Meinung, nach 5h D2 bin ich wirklich froh kommt Anthem..

Zrakamir
Zrakamir
1 Jahr zuvor

Ja so sind die Geschmäcker verschieden, Anthem ist für mich der größte rotz den Bioware neben Mass Effect Andromeda rausgebracht hat, Grafikblender mit low Endgame, vielleicht kann man da in nem Jahr mal reinschauen wenn Sie das Spiel dann fertig haben. Division 2 ist genau anders, alles gute von D1 übernommen und das noch etwas poliert mit neuen Features wie Gilden, lower time to kill etc. Also ich kann Division 1 gar nicht mehr spielen nach der Beta von gestern, finde das viel langweiliger als Teil 2 nun. Aber wer hunderte Stunden Division 1 gespielt hat, kann 2 gar nicht scheiße finden, da es einfach Teil 1 in besser ist. Ich glaube hier reden viele wieder die Meinungen einiger Youtuber nach. Der Mensch ist halt einfach gestrickt.

Biggs
Biggs
1 Jahr zuvor

ich habe division auch 100te von Stunden gespielt, nur so am Rande.. performancetechnisch ist die Beta auf D1 beim release, aber halt ne beta. Vieles ist jedoch gelungen, auch mit den aussenposten, siedlungen etc., viele Sachen haben mich bzw. Uns nicht überzeugt. Soundtechnisch (ohne soundbug, den hatten wir nicht) absolut flach, kämpfe unspektakulär, openmap schön, aber lichteffekte die enorm stören, mysteriöser Nebel, Texturen der Patrouillen sehr lieblos, DZ sehr wenig los (npc technisch), und und und.. ich hab nebenbei auch noch keine youtube beiträge gesehen, hab einfach mehr erwartet. Dadurch kommt das Spiel nur zum Zug wenn Anthem versagt..

Und zum Anthem Endgame Content vor release was zu sagen ist halt schwer, da aber bereits im märz neuer Content kommt seh ich das eher Positiv wink

ring0r 87
ring0r 87
1 Jahr zuvor

Verkehrte Welt, Anthem war bis jetzt das ödeste Erlebnis in meiner gaming Karriere ???? TD 2 die beste smile so verschieden kann man sein smile

Biggs
Biggs
1 Jahr zuvor

Hast du Anthem alleine gespielt? Dann könnte ich irgendwo durch die Aussage verstehen. Zusammen macht das Ding jedoch riiichtig Bock!

Gestern war ich nochmals 3h in der D2 Beta und siehe da, ich hab das alleine herumstreifen, looten und sichern doch noch genossen.
Der Sound war über die Surroundanlage etwas besser als übers A50. Und nicht einmal den Delta-Fehler oder Lags!

ring0r 87
ring0r 87
1 Jahr zuvor

Ne Anthem haben wir zu 4 gespielt aber auch wenn es nur eine Demo war konnten wir uns nicht richtig rein finden…

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Leider gar keinen, da Ich keine Einladung zur Beta bekommen habe ;-(

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Hab noch nen Code für PS4

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Danke dir vielmals, aber spiele auf der One

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ein Jammer (=

Fritz Walter
Fritz Walter
1 Jahr zuvor

Ich würde den Code für die PS4 sehr gerne nehmen, sofern er noch verfügbar ist

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Hab dir den Code geantwortet und wieder gelöscht…solltest die Benachrichtigung im Mailordner haben…ist zum eingeben direkt im Playstore…

Fritz Walter
Fritz Walter
1 Jahr zuvor

Hab ihn erhalten, Danke!

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Gerne. Kannst mich ja mal adden, vielleicht drehen wir nach Release mal ne Runde.
Jiminik

FeindStaub
FeindStaub
1 Jahr zuvor

Du kannst dich von jemand, der einen Zugang hat, über die Freundesliste bei Ubisoft einladen lassen. Plattformunabhängig

Chosen Gaming
Chosen Gaming
1 Jahr zuvor

Habt ihr schon die 3 Spezialisierungen freigeschaltet? Hier steht: Hat man die Mission „Jefferson Trade Center“ abgeschlossen, werden drei weitere Charaktere mit den jeweiligen Spezialisierungen freigeschaltet.
Ich habe es fertig, so ziemlich alles was vorgegeben wurde erledigt (außer die 2 großen Gebietsdinger), aber die 3 Spezialisierungen habe ich nicht gefunden/bekommen…

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Ich muss das noch besser anpassen: Die spezialisierungen werden erst morgen mit der speziellen Mission freigeschaltet.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Sharpshooter

derjoghurtmitderecke
derjoghurtmitderecke
1 Jahr zuvor

Sticht deutlich hervor. Deckung ignorieren und immenser DPS. Alles andere kann warten.

VaylorTV
VaylorTV
1 Jahr zuvor

bei der TD2 beta sieht man wie gut die anthem demo lief.
andauernd delta fehler und fps drops des todes in bestimmten zonen.
kein npc sound wenn man ihn fixt nur englische sprachausgabe usw usw.

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Also das ist dann doch schon recht individuell. Die VIP-Demo konnte ich so gut wie gar nicht spielen. Erst mit dem Patch und einer Neuinstallation lief es einigermaßen. TD2 soll auch noch einen Patch bekommen, warten wir also ab.

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

Hab 5 Stunden TD2 gespielt ohne Fehler. Die TD2 Demo ist auch 10x grösser mit deutlich mehr Spielinhalt. Also alles super.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Das klingt dann doch recht langweilig.
Mal schauen wie es sich denn dann so spielt.
Aber interessant geht irgendwie anders.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.