The Division 2: Was bringt der Jahr-1-Pass? Fans spekulieren

Seit kurzem kann man den Jahr-1-Pass von The Division 2 im US-Store von Gamestop separat vorbestellen. Fans fragen sich, was dieser Pass für Inhalte mit sich bringt.

Das kostet der Jahr-1-Pass wohl einzeln: Wie ein Fan auf Reddit zeigt, kann man den Jahr-1-Pass mittlerweile auf der US-Seite von Gamestop vorbestellen. Der Preis beträgt für Xbox One und PS4 39,99 US-Dollar. Weitere Details werden nicht gezeigt, auch gibt es noch keine Auswahl für den PC. Gamestop Deutschland hat den Pass noch nicht in sein Angebot aufgenommen.

Die Spekulationen der Fans kommen bei diesem Preis nicht von ungefähr, einige sind verwirrt. Schließlich sollen alle DLC-Erweiterungen im ersten Jahr kostenlos sein. Warum gibt es dann einen so teuren Jahr-1-Pass? Und was könnte drin sein?

the division 2 y1pass

Der Jahr-1-Pass von The Division 2

Das ist bisher bekannt: Im Moment weiß man nur, dass der Jahr-1-Pass Teil von einigen speziellen Editionen von The Division 2 ist. Nun ist auch klar, dass man ihn auch separat kaufen kann.

In welchen Editionen ist der Pass enthalten? Den Jahr-1-Pass könnt Ihr zusammen mit diesen Editionen vorbestellen:

  • Gold-Edition
  • Ultimate Edition
  • Phoenix-Shield-Edition

Durch ein Bild, das die Inhalte der Ultimate Edition zeigt, wurde ein Teil des Inhalts enthüllt.

ultimate-2

Laut diesem Bild enthält der Jahr-1-Pass:

  • 7 Tage früheren Zugang zu den DLCs
  • Exklusive, kosmetische Items
  • „Zusätzliche Aktivitäten“

Weiteres soll noch vorgestellt werden.

Mehr zum Thema
The Division 2 vorbestellen für 3 Tage Vorabzugang: Inhalte aller Editionen

Was könnte im Jahr-1-Pass stecken? 

Das vermutet die Community: Aufgrund des hohen Preises fragen sich viele, welche Inhalte die 40 Euro wohl rechtfertigen. Der User Garn_cz wagt aber den Preisvergleich mit The Division 1 für Cosmetics.

Für The Division 1 gibt es sieben Outfit-Bundles, die man für echtes Geld kaufen kann. Preislich schwanken diese zwischen 4,99 und 14,99 Euro im PSN-Store. Würde man all diese Packs kaufen, landet man sicher bei über 40 Euro. Garn_cz schlägt also vor:

Wäre ich Ubisoft, würde ich sagen: Spezielle Animationen + 5 Emotes + 5 Waffen-Skins + 5 Farben + 5 einzigartige Aufnäher + 5 Ketten + Nachschublieferungen einmal die Woche und schon hat man seinen grandiosen 40-Euro-Content.

the division 2 dz 1

Die meisten Spekulationen gehen in eine ähnliche Richtung. Jedoch hoffen die Spieler, dass es sich dabei um rein kosmetische Inhalte handelt. Niemand möchte, dass Pass-Besitzer große Vorteile gegenüber den anderen Spielern haben. Die Fans ärgerten sich schon damals, dass Spieler dafür bezahlen mussten, um früher Zutritt zu den DLCs zu erhalten.

Es gibt aber auch Spieler, die kein Problem damit haben, den Jahr-1-Pass zu kaufen. Sie vertrauen dem Division-Entwickler Massive und denken, dass das Geld gut investiert ist.

Was denkt Ihr, wird im Jahr-1-Pass enthalten sein? Werdet Ihr zugreifen?

Mehr zum Thema
Alles zu The Division 2: Release, Beta, Open World und Features
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (37)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.