The Division 2: Wer gerne Pistolen spielt, sollte sich das neue exotische Holster anschauen

Seit dem 4. Juni können PC-Spieler in The Division 2 auf dem PTS (Public Test Server) das kommende Update 4 testen. Nun haben sie ein neues exotisches Holster entdeckt. Was kann dieses besondere Ausrüstungsteil?

Das ist das neue, exotische Holster: Offenbar hat Massive das Holster in den Patch Notes des PTS vergessen. Denn dort wird das neue Exotic nicht erwähnt. Es nennt sich „Dodge Coty Gunslinger’s Holster“ und kann nun auf dem PTS freigeschaltet werden.

Was kann das exotische Gear? Das neue Holster ist das erste exotische Ausrüstungsteil, das seinen Weg zu The Division 2 findet. Bisher gab es ausschließlich Waffen.

Es hat drei einzigartige Talente:

  • Slight of Hand – Funktioniert nur mit einer Pistole.
    • +20% Präzision
    • +20% Stabilität
    • +40% Nachladetempo
    • +400% Optimale Reichweite
    • +20% Revolver-Schaden
  • Quick Draw – Ein Wechsel zur Pistole lädt all eure anderen Waffen nach.
  • Perforator – Schüsse, die mit der Pistole abgefeuert werden, durchdringen eure Feinde. Kopfschuss-Kills mit der Pistole erhöhen den Schaden für all eure Waffen für 8 Sekunden um +20%. Nutzt ihr dabei einen Revolver, wird die Zeit auf 11 Sekunden erhöht.
Quelle: imgur.com

Abgesehen von diesen Talenten hat das Holster aber keine Attribute. Doch wie kommt man an das Holster? Der User HerpDerpenberg hat dies Schritt für Schritt auf Reddit erklärt.

Bedenkt aber, dass es sich hierbei um den Test-Server handelt. Möglicherweise läuft das anders, wenn das Update auf den Live-Servern ist.

Gehe in den Westen, junger Agent

So kommt ihr an das exotische Holster:

  • Begebt euch zur Blaupausen-Händlerin, bei der ihr das entsprechende Projekt („Go West, young Agent“) für das Holster bekommt
  • Geht nun zum westlichsten Kontrollpunkt, der Riverside Tankstelle
  • Erobert diesen (die Stufe ist egal).
  • In der Belohnungs-Kiste des Kontrollpunktes findet ihr nun das erste Teil „Fast Leather Belt“
  • Um nun die fehlenden 3 Teile zu bekommen, müsst ihr jeweils einen Kontrollpunkt der Outcasts, einen der Hyenas und einen der True Sons auf Stufe 4 erobern. Die Teile bekommt ihr allerdings erst später.
  • Begebt euch danach zur Operationsbasis, um ein letztes Projekt zu erhalten. Nun geht es gegen Black Tusk.
  • Laut diesem Projekt müsst ihr euch zu einer Bar im Nordosten begeben. Die Beschreibung sagt: „Zeig dich nicht, bevor sie es tun.“
  • Das bedeutet schlicht: Zeigt euch nicht vor Mittag (12 Uhr). Sonst spawnen die NPCs nicht, die euch das letzte Teil liefern.
Hier findet ihr die Bar. Quelle: imgur.com
  • Habt ihr die NPCs umgehauen, schnappt euch das Bauteil für das Holster und geht in die Operationsbasis.
  • Dort könnt ihr das Projekt jetzt abschließen und erhaltet die anderen Teile, zusätzlich gibt es noch die Blaupause.

Kann man das Holster mit einer exotischen Waffe kombinieren? Ja, das ist möglich. Insgesamt können Agenten jeweils eine exotische Waffe und ein exotisches Ausrüstungsteil anlegen. Für Fans der exotischen Pistole „Freiheit“ dürfte das besonders interessant sein.

Was sagen die Spieler zum neuen Exotic?

  • Insgesamt reagieren die Spieler auf Reddit sehr positiv.
  • So schreibt HerpDerpenberg selbst: „Insgesamt finde ich, ist es für das erste exotische Ausrüstungsteil ziemlich gut. […] Es ist nicht das beste Teil für jeden Build, aber ich denke, dass das eine gute Sache ist, da noch mindestens 5 andere exotische Ausrüstungsteile für die anderen Slots übrig sind.“
  • Manche sind allerdings enttäuscht, dass das Holster keine regulären Attribute aufweist, die sonst auf den Ausrüstungsteilen drauf sind.
  • Die ersten überlegen bereits, welche Exotics man aus The Division 1 zurückbringen könnte.
  • So wünschen sich manche den beliebten NinjaBike-Rucksack zurück, den man im Vorgänger mit Gear-Sets kombinieren und so mehr Talente freischalten konnte.
  • Die meisten sind einfach gespannt, was als nächstes kommt und freuen sich, dass das Holster Pistolen interessanter machen könnte.

Ihr könnt nicht nur das Holster auf den PTS testen. Auch die neue Gunner-Spezialisierung kann dort gespielt werden:

Mehr zum Thema
The Division 2: Ab jetzt könnt ihr testen, ob die 4. Spezialisierung wirklich ein Tank ist – zumindest auf PC
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.