TERA ist wieder auf Steam – Monate, nachdem US-Version geblockt wurde

TERA gibt es nun auf Steam. Um das zu feiern, lockt man mit doppelten Erfahrungspunkten und Preisnachlässen.

TERA gehört zu einem der langlebigeren MMORPGs der letzten Jahre. Nachdem der amerikanische Publisher En Masse bereits in 2015 auf die Plattform Steam gewechselt ist, zieht der europäische Anbieter Gameforge nun nach.

Ab sofort kann TERA über die Plattform Steam bezogen werden.

Frühling 2015 war Tera schon mal auf Steam und extrem erfolgreich

Pikant: Das US-Tera erlebte nach dem Gang auf Steam einen Boom im Mai 2015. Kürte sich selbst sogar zum meistgespielten MMORPG auf Steam. Tera war damals in der US-Version über Steam auch in Europa und dem Rest der Welt spielbar. Bis dann Gameforge und der russische Publisher Destiny Development dem einen Riegel vorschoben.

Der US-Publisher En Masse sprach von “externem Druck der regionalen Anbieter.” Tera konnte seit Juni 2015 dann in Europa nicht mehr über Steam heruntergeladen werden.

Sexismus MMO

Aber jetzt geht es wieder – in der Gameforge-Version.

Zusätzlich zu diesem Ereignis feiert man in TERA auch den 4. Geburtstag nach der Umstellung auf ein Free-2-Play-Modell – das jährt sich nämlich am Sonntag, dem 5. Februar, erneut.

Auf Steam gibt es passend zum Einstieg einige besondere Pakete für Einsteiger und langjährige Fans, mit der sich einige Shopangebote stark vergünstigt erwerben lassen. In Zukunft kommen auch “die üblichen” Steam-Features, wie etwa Sammelkarten und damit verbundene Hintergründe, Emoticons und Abzeichen für die Profilseite.

  • Abgesehen davon gibt es auch einige Boni im Spiel, mit denen man die Spieler für das Einloggen und aktive Spielen belohnen will.
  • Alle 24 Stunden können die Spieler im Shop von TERA kostenlos ein Geschenk öffnen
  • Für jede aktive Stunde im Spiel gibt es Modegutscheine oder mächtige Gerichte (bis zu 5 Mal pro Tag).
  • Von heute an (Freitag, 3. Februar) bis zum 12. Februar gibt es 100% zusätzliche Erfahrungspunkte für das Besiegen von Gegnern in der offenen Welt.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

An den kommenden Wochenenden will man noch weitere Events veranstalten, genaue Details dazu gibt man allerdings erst bekannt, wenn die Veranstaltungen vor der Tür stehen.

Wer selbst mal kostenlos in TERA reinschauen will: Hier geht es zur Steam-Version.


TERA entfesselt die gefangenen Götter im neusten Content-Update.

Quelle(n): de.tera.gameforge.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Melissa Adam

Tera würde ich nur spielen wenn es einen Neustart-Server geben würde und die alten Updates von vorne beginnen würden, finde die ganzen neuen Klassen haben die Balance kaputt gemacht.

Comp4ny

Und dennoch würde ich heute eher die En Masse-Version bevorzugen als die Geldforge-Version. Zumal auf dem US-Server der Server (Tempest Reach) als “inoffizieller” Deutscher Server gilt. Zumindest sind dort die meisten deutschen Spieler unterwegs.

Fred

Wie sieht das mit dem Ping aus auf dem US Server ? Habe noch nie auf einem anderen Server als EU gezockt und würde gerne Wissen, ob man dort Problemlos spielen kann 🙂 Mfg.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x