Keine Lust auf Kämpfen? Swords of Legends Online zeigt euch, was ihr sonst noch tun könnt

Das neue MMORPG Swords of Legends Online stellte kürzlich drei Mini-Spiele, vor die ihr spielen könnt, wenn ihr gerade keine Lust auf Kämpfe oder Quests habt. Eins hat aber leider einen kleinen Wermutstropfen. Wir von MeinMMO stellen euch die Mini-Spiele vor.

Was ist Swords of Legends Online? Das MMORPG kam in China bereits 2017 auf den Markt und läuft doch mit großem Erfolg. Swords of Legends Online legt einen Fokus auf Quests und eine Fantasy-Story. Es wird hierzulande am 09. Juli 2021 erscheinen. Der europäische Launch wird vom Publisher Gameforge übernommen, der das Spiel betreiben wird. Die Eckdaten sehen so aus:

  • PvE mit Story- und Questfokus
  • PvP mit Arenakämpfen und Fraktionskämpfe
  • Berufe und Kopfgeldjagd
  • 6 verschiedene Klassen
  • Spieler-Housing
  • Hunderte Erfolge
  • Mini-Spiele und Jumping Puzzle
  • Eine schöne Grafik und ein faires Ausrüstungssystem

Wir von MeinMMO haben das Spiel bereits 80 Stunden lang spielen können und zumindest Redakteur Alexander Leitsch ist der Meinung, “es ist viel besser, als ihr denkt.

Was wurde angekündigt? Neben den typischen Inhalten eines MMORPGs wie Leveln, Questen, PvP, Raids und Co. wird es in Swords of Legends Online auch Mini-Games geben, die euch beschäftigen sollen, wenn ihr gerade keine Lust auf die anderen Sachen habt. Ihr werdet dabei sicher einige Klassiker eurer Kindheit wiedererkennen. So ist ein Mini-Game eine interessante Form vom NES Hit Bomberman.

In diesem Video stellt Gameforge die Mini-Spiele kurz vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das sind die Mini-Spiele

Was macht ihr in Explosive Escape? In dem Mini-Spiel Explosive Escape spielt ihr eine Variante von Bomberman. Wie ihr es gewohnt seid, werdet ihr Bomben legen und damit versuchen eure Gegner wegzusprengen. Das Spielfeld hat dabei das klassische Design. Ihr könnt alleine oder in Gruppen zu fünft antreten, doch Achtung: Es spawnen auch Monster die euch zusätzlich zu euren Gegnern das Bomben schwer machen.

SOLO explosive
Das Spielfeld von Explosive Escape

Was macht ihr in Return to the Shadow Realm? Das zweite Mini-Spiel auf der Liste ist eine spannende Abwandlung von Snake. Ihr lauft über das Spielfeld und sammelt Power-Ups und Monster ein. Jedes Monster, welches ihr sammelt, läuft euch dann hinterher und bilden eine lange Kette. Lauft ihr in eure Kette, oder die eines anderen Spielers, habt ihr euer Leben verwirkt und fangt ganz ohne Monster von vorne an.

Das Spielfeld von Return to the Shadow Realm

Was macht ihr in Game of Eternity? Das letzte Mini-Spiel ist der eingangs erwähnte Wermutstropfen. Bei Game of Eternity handelt es sich um ein Kartenspiel, welches ihr aber leider erst mit dem Erreichen des maximalen Levels freischaltet.

Das Kartenspiel könnt ihr dann gegen NPCs sowie gegen andere Spieler spielen. In dem Kartenspiel müsst ihr Sets vervollständigen. Jede Karte kann für mehrere verschiedene Sets genutzt werden und ist dabei einzigartig. Spielt ihr also eine Karte, ist sie für den Gegner nicht mehr spielbar.

Welches der Spiele spricht euch am meisten an? Sind Mini-Spiele etwas für euch? Falls ihr mehr wissen möchtet, haben wir hier alles, also wirklich alles, was ihr zu SOLO wissen müsst.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
luriup

Ne Runde Bomberman werde ich sicherlich mal ausprobieren.

Andy

Wenn ich nicht kampfen will, spiel ich kein Mmorpg sondern einen Simulator.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Andy
Namma

Ich weiss was du meinst, liegt aber eher daran was aus mmorpgs geworden ist.
Mmos, klar hier ist das Genre theoretisch offen, Mmorpg allerdings beschreibt ein Rollenspiel mit massiv vielen Spielern, somit in Kombination, eine Welt in der man eine Rolle einnimmt und diese spielt.
Hierzu muss nicht gekämpft werden, darum entstanden ja Dinge wie Berufe, Handeln, Anbauen/Farmen, Rollenspezifische Dientsleistungen usw.

Weil wow,teso und ff14 eigentlich nur ein destiny 2 sind wo fast jeder sein Powerlvl möglichst schnell und effektiv maxen will und dies im Idealfall mit der Meta Klasse/Waffe, und die Spiele alles andere in die überflüssigkeit gedrückt haben, sind es somit auch nur noch Mmos, allerdings keine mmorpgs.

Solo bietet hier tatsächlich einiges was man mit seinem Charakter dessen Rolle man spielt ausüben kann und sollte dies gut klappen, hätten hätten vielleicht wirklich mal wieder ein mmoRPG

Threepwood

WoW ist tatsächlich (leider) zu Diablo Online mutiert, aber gerade FF XIV passt überhaupt nicht in deine Kritik.

Namma

Da hast du recht zumindestens noch nicht ganz, der Weg geht auch in diese Richtung leider.
Wie man diese Spiele am Ende spielt, bleibt einem ja selber überlassen, man kann alle auch noch als normales mmorpg ganz entspannt spielen, wenn man denn will ?

Threepwood

“wenn man denn will ?”

Absolut! Auch WoW lässt sich noch so spielen, aber diese “Diablosierung” nahm in vielen MMORPGs überhand, was auch entsprechende RPG ferne Spieler bindet.

FF XIV fördert Social Play und Inhalte abseits vom Geargrind, mit dem nächsten Addon nochmal auf einem neuen Level. Crafting ist eine ganz eigene Art das Spiel zu spielen, Casino, Housing/ Wohngebiete, große RP Community, Fan Art Comm, Triple Triad (Kartenspiel), Musiksystem und Festigung einer Community.
Sowas geht heute vielen Spielen ab.

Ob SOLO es mit Angeln und Minigames schafft Themepark Inhalte, die auch wieder schnell inhaliert werden, zu puffern wird interessant.
Ich hab leider eine Beta verpasst und blind mag ich es mir nicht kaufen, daher warte ich erstmal live Berichte ab.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x