Der große Einsteiger-Guide zu Skylanders: Ring of Heroes

Das neue Mobile-Rollenspiel Skylanders: Ring der Helden ist riesig und komplex. Damit Ihr nicht den Überblick verliert und einen erfolgreichen Start hinlegen könnt, haben wir nützliche Tipps und Tricks in diesem Einsteiger- / Beginner-Guide auf Deutsch zusammengetragen.

Was ist Skylanders: Ring of Heroes (RoH) überhaupt? Wer schon Mobile-RPG-Titel wie Final Fantasy: Brave Exvius, Star Wars: Galaxy of Heroes oder Idle Heroes gespielt hat, wird schnell vertraute Mechaniken in Skylanders: Ring der Helden finden.

Bei Activisions Mobile-Variante der Skylanders-Reihe verwendet Ihr jedoch keine physischen Sammelfiguren, sondern beschwört Eure Helden in der Rolle als Portalmeister über ein Portal im Spiel.

skylandersroh-titel-spyro
Spyro, einer der Helden in Skylanders: Ring der Helden

Diese Helden können anschließend auf vielfältige Weise verbessert werden, damit Ihr Euch härteren Herausforderungen stellen könnt. Skylanders: RoH beinhaltet sowohl PvE- als auch PvP-Elemente. Die große Anzahl an verfügbaren Helden, die Unmengen an Ressourcen und das komplexe Element-System können allerdings schnell überfordern.

Mit unserem Einsteiger-Guide verliert Ihr nicht die Nerven und holt das Maximum aus der frühesten Phase des Spiels.

Das Menü und das Interface von Skylanders: Ring of Heroes

Nachdem Ihr das Tutorial erfolgreich hinter Euch gebracht und einen Charakter erstellt habt, landet Ihr auch schon auf dem Übersichtsbildschirm. Dieser dient als Hub, von hier könnt Ihr alle wesentlichen Inhalte von Skylanders: RoH erreichen:

skylandersroh-screenshots-hauptmenue
Das Hauptmenü in Skylanders: Ring der Helden
  • (1) – Das Luftschiff bringt Euch zur Kampagne von Skylanders: RoH. Hier könnt Ihr in zehn verschiedenen Welten aus drei Schwierigkeitsgraden wählen und Erfahrung und Ressourcen sammeln
  • (2) – Das große Gebäude ist sozusagen die Kaserne und bringt Euch zur Charakter-Übersicht
  • (3) – Sobald Ihr das Level 5-1 auf Leicht im Abenteuer-Modus geschafft habt, könnt Ihr die Arena betreten und andere Spieler und Freunde herausfordern. Im Arena Shop könnt Ihr sogar Seelensteine kaufen!
  • (4) – Sobald Ihr die Möglichkeit habt, eine Gilde zu gründen oder einer solchen beizutreten, könnt Ihr diese über den Turm ansteuern.
  • (5) – Auf der großen Fläche könnt Ihr Gebäude platzieren, die Gold, Tränke, Energie und sogar Juwelen produzieren.
  • (6) – Werft immer einen Blick auf laufende Events und damit einhergehende Belohnungen.
  • (7) – Das Beschwörungs-Portal, in dem Ihr Seelensteine für Eure Helden bekommen könnt.

Die Helden und Elemente von Skylanders: Ring of Heroes

Darum sind die Helden in Skylanders: RoH so wichtig: Die beschwörbaren Spielfiguren sind der Dreh- und Angelpunkt des Spiels. Die Verbesserung und Ausstattung der Helden wird Euch garantiert die meiste Zeit beschäftigen, dementsprechend vielschichtig ist das System.

skylandersroh-helden-hot-dog
Hot Dog, einer der Starter-Helden in Skylanders: Ring of Heroes

Alle Helden bringen eine Sternen-Anzeige mit, die Aufschluss darüber gibt, wie selten und stark ein Held ist. So sind Skylanders mit nur einem Stern deutlich häufiger und schwächer als Helden mit 5 Sternen. Doch nicht nur die Sterne beeinflussen Eure Entscheidung, welche Helden in Eurem Team Platz finden, sondern auch das Element.

Mehr zum Thema
Das sind die 6 besten Helden in Skylanders: Ring of Heroes für F2P-Spieler

Das sind die Elemente von Skylanders: Ring of Heroes

Was bewirkt das Element eines Helden? Das Element gibt Aufschluss darüber, gegen welche Elemente Euer Held Stärken und Schwächen aufweist. Eine Element-Stärke bedeutet, dass Ihr deutlich mehr Schaden austeilt, während Ihr mehr Schaden kassiert, wenn Ihr gegen das gegnerische Element schwach seid.

skylandersroh-screenshots-weltenuebersicht
Die einzelnen Welten im Abenteuermodus repräsentieren jeweils ein Element

Das sind die Stärken und Schwächen jedes Elements: Insgesamt gibt es zehn Elemente in Skylanders: RoH, die die folgenden Stärken und Schwächen aufweisen:

  • Leben – Stark gegen Wasser und Technologie / schwach gegen Luft und Gespenster
  • Wasser – Stark gegen Feuer und Magie / schwach gegen Leben und Erde
  • Feuer – Stark gegen Luft und Gespenster / schwach gegen Wasser und Technologie
  • Luft – Stark gegen Leben und Erde / schwach gegen Feuer und Magie
  • Gespenster – Stark gegen Leben und Erde / schwach gegen Feuer und Magie
  • Erde – Stark gegen Wasser und Technologie / schwach gegen Luft und Gespenster
  • Technologie – Stark gegen Feuer und Magie / schwach gegen Leben und Erde
  • Magie – Stark gegen Luft und Gespenster / schwach gegen Wasser und Technologie
  • Licht – Stark gegen Schatten / keine Schwäche
  • Schatten – Stark gegen Licht / keine Schwäche

Die Zusammenhänge könnt Ihr auch der folgenden Grafik entnehmen:

skylandersroh-screenshots-elemente-1
Die Stärken und Schwächen der Elemente in Skylanders: RoH

Da Ihr nur drei Helden in Eurem Team haben dürft, werdet Ihr nie gegen alle Elemente auf einmal gewappnet sein. Dementsprechend müsst Ihr spezialisierte Teams bilden, um so viele Elemente wie möglich abzudecken.

Der Charakterbildschirm

Auf dem Heldenbildschirm könnt Ihr diverse Verbesserungen vornehmen sowie Eure Skylanders stärker machen. Hierfür stehen Euch verschiedene Möglichkeiten offen, die wir im Folgenden vorstellen wollen:

skylandersroh-helden-charakterbildschirm
Der Charakter-Bildschirm in Skylanders: RoH
  • (1) – Die Gesamtstärke Eures Helden
  • (2) – Die Helden-Auswahl
  • (3) – Stats: Die grundlegenden Statistiken wie Angriff, HP, Verteidigung und Resistenzen
  • (4) – Skills: Die aktiven und passiven Skills Eures Helden
  • (5) – Aufwerten: Wertet Euren Helden mithilfe von Ressourcen auf
  • (6) – Entwickeln: Hebt Euren Charakter auf die nächste Stern-Stufe
  • (7) – Erwecken: Bringt Euren Helden auf eine neue Entwicklungs-Stufe
  • (8) – Rune: Rüstet Euren Helden mit Runen aus, um bestimmte Statistiken zu verbessern

Speziell das Aufwerten, Entwickeln und Erwecken ist elementar für die Stärkung Eurer Helden. Hierfür benötigt Ihr jede Menge Ressourcen, die Ihr an verschiedenen Stellen im Spiel finden könnt. Doch auch die Skills, welche Ihr im Kampf benutzt, können verstärkt werden.

skylandersroh-runen-uebersicht
Die Runen spielen eine wesentliche Rolle bei der Charakter-Entwicklung

Was genau bewirken die Runen? Runen sind Ausrüstungs-Gegenstände, die bestimmte Parameter Eures Helden verstärken. Runen gibt es in verschiedenen Ausführungen, die jeweils andere Charakter-Werte beeinflussen, sobald Ihr eine bestimmte Anzahl davon angelegt habt (sogenannte Set-Boni).

Je nach Charakter-Rolle könnt Ihr die folgenden Runen-Typen auf bis zu sechs Slots verteilen:

  • Energie – Erhöht bei 2 angelegten Runen die HP (Lebenspunkte) um 10%
  • Schutz – Erhöht bei 2 angelegten Runen die Verteidigung um 10%
  • Schlag – Erhöht bei 4 angelegten Runen den Angriff um 25%
  • Widerstand – Erhöht bei 2 angelegten Runen den Effekt-Widerstand um 10%
  • Fokus – Die Fokus-Rune bringt Euch im 2er-Set 10% mehr Genauigkeit auf Effekte
  • Wut – Habt Ihr 4 Wut-Runen auf einmal angelegt, erhöht sich Euer kritischer Schaden um 30%
  • Hoffnung – Bei 4 angelegten Hoffnungs-Runen verringert sich der Block-Schaden um 20%
  • Treffer – Erhöht bei 2 Runen die Treffer-Genauigkeit um 5%
  • Ausweichen – Bei 2 angelegten Ausweich-Runen weicht Ihr 5% mehr Angriffen aus
skylandersroh-runen-uebersicht2
Die verschiedenen Runen-Typen in Skylanders: RoH

Viele Runen bringen bereits einen Effekt, sobald Ihr lediglich 2 von Ihnen ausgerüstet habt. Somit könnt Ihr bei sechs verfügbaren Slots sogar mehrere Runen-Effekte kombinieren.

Das Kampfsystem von Skylanders: Ring of Heroes

In Skylanders: RoH werft Ihr Eure Helden in den Kampf, um Erfahrungspunkte und Ressourcen zu sammeln. Das Kampfsystem ist gleichermaßen vertraut und aufgrund des Mana-Systems frisch. Wer das Kampfsystem beherrscht, kann einen großen Vorteil in den Kämpfen erlangen. Der Kampf selbst ist allerdings erst der zweite Schritt. Vorher schauen wir uns an, wie Ihr Eure Helden für den Kampf bereitmacht.

Tipps zur Kampfvorbereitung

So bereitet Ihr Euch auf Schlachten vor: Jedes Mal, wenn Ihr eine Mission startet oder einen Dungeon betretet, müsst Ihr die Helden auswählen, die Ihr in die Schlacht schicken wollt. Das Spiel merkt sich die Selektion, so dass Ihr im Zweifel nur noch vereinzelte Positionen tauschen müsst.

skylandersroh-kampf-vorbereitung2
In der Kampfvorbereitung könnt Ihr Euren Helden Rollen zuweisen

Bis zu drei Helden können aktiv am Kampfgeschehen teilnehmen. Auf der ersten Position solltet Ihr stets den Helden verwenden, von dessen Anführer-Skills Ihr profitieren wollt. Bedenkt jedoch, dass nicht jeder Held einen Anführer-Skill besitzt. Die Anführer-Fähigkeiten können sehr mächtig und hilfreich sein. So besitzt der Charakter Knight Mare eine Leader-Fähigkeit, die bei einem besiegten Gegner das gesamte Team heilt. Praktisch!

Füllt die beiden verbliebenen Slots mit den Helden, die Ihr ebenfalls in den Kampf schicken möchtet. Unten habt Ihr (in den meisten Fällen) die Möglichkeit, zwei Zuschauer zu wählen, die zwar nicht am Kampfgeschehen teilnehmen, aber trotzdem Erfahrungspunkte kassieren. Ihr müsst allerdings damit leben, dass die Beobachter weniger EXP erhalten als die aktiven Kämpfer (ca. 30%).

skylandersroh-kampf-vorbereitung1
Sind alle Rollen vergeben, könnt Ihr den Kampf starten

Was ist der Begleit-Slot unten rechts? Nicht nur die Skylander könnt Ihr in die Schlacht schicken, sondern auch einen der 10 im Spiel verfügbaren Bösewichte, der Euch in der Schlacht auf verschiedene Weise hilft. Der Broccoli Guy heilt Euch während der Kämpfe und ist besonders im frühen Spiel äußerst nützlich.

Bedenkt jedoch, dass die Bösewichte nicht durch Erfahrungspunkte im Level aufsteigen, sondern ausschließlich durch blaue Tränke, die Ihr überall finden könnt. Habt Ihr alle notwendigen Rollen vergeben, kann es auch schon losgehen!

Tipps zu den Kämpfen

Da der Kampfbildschirm auf den ersten Blick ziemlich chaotisch aussieht, schauen wir uns die einzelnen Elemente einmal genauer an.

skylandersroh-kampf-bildschirm
Der Kampf-Bildschirm in Skylanders: Ring der Helden
  • (1) – Das Element, das Level, die Lebenspunkte (grüner Balken), die Betäubungsanzeige (gelb/orange) und die Anzahl der Treffer, bevor Ihr betäubt werdet (Zahl rechts). Die Anzeigen sind für Euch und Eure Gegner identisch.
  • (2) – Die Kampfdauer. Um in Euren Abenteuern 3 Sterne zu erreichen, müsst Ihr die Kämpfe häufig in einer bestimmten Zeit absolvieren
  • (3) – Der Rundenzähler gibt an, wie viele Runden Ihr absolvieren müsst und wo Ihr Euch aktuell befindet.
  • (4) – Von links nach rechts: Zieloptionen (schwaches Element angreifen oder den härtesten Gegner), Autokampf, Kampfgeschwindigkeit (normal oder x2), Pausieren und Chat
  • (5) – Eure Portalmeister-Figur und der Begleiter-Bösewicht. In der Regel müsst Ihr erst einige Sekunden warten, bevor Ihr Euren Begleiter beschwören dürft. Auf MeinMMO findet Ihr eine Auswahl der besten Begleiter im Spiel!
  • (6) – Die Skills Eurer Charaktere. Jeder Held verwendet zwei Skills im Kampf, die unterschiedliche Effekte mit sich bringen
  • (7) – Die Mana-Punkte zeigen an, welche Skills Ihr verwenden könnt. Jede Attacke verbraucht Mana-Punkte, welche sich über die Zeit wieder erneuern.
skylandersroh-bosse-pain-yatta
Einer der fieseren Bosse von Skylanders: RoH – Pain-Yatta

Wie funktioniert das Mana-System? Besonders einschneidend ist das Mana-System. Statt wie in vergleichbaren Spielen üblich mit einer Geschwindigkeits-Leiste könnt Ihr Mana-Punkte vergeben, die sich mit der Zeit wieder auffüllen. Jeder Skill verbraucht eine unterschiedliche Menge an Mana-Punkten, behaltet Euren Vorrat daher jederzeit im Auge.

Besiegte Gegner lassen die Manapunkte schneller wieder auffüllen, fokussiert Euch daher stets auf einen Gegner (einfach antippen). Hier zeigt sich übrigens der gravierende Unterschied zwischen dem manuellen Kampf und dem Autokampf. Der Computer ballert all Eure Manapunkte raus, sobald sie verfügbar sind. Dies kann in einigen Kämpfen zu einem Nachteil führen.

skylandersroh-kampf-statuseffekt
Ihr könnt Eure Gegner auch mit Status-Effekten belegen

Benutzt die Autokampf-Funktion daher nur, wenn Ihr sicher seid, den Gegner auch so zu vernichten.

Wie knocke ich Gegner aus? Ihr könnt In Skylanders: RoH Gegner betäuben und damit für kurze Zeit kampfunfähig machen. Diese Mechanik ist besonders in Boss-Kämpfen essenziell und sollte immer genutzt werden, sofern sich die Gelegenheit bietet.

skylandersroh-kampf-knockout
Betäubt ist Pain-Yatta deutlich harmloser, das gilt aber leider auch für unsere Helden

Nach wie vielen Treffern ein Gegner betäubt wird, erkennt Ihr an der Zahl recht neben dem Lebensbalken. Zu beachten ist hierbei, dass Attacken, die mehrmals treffen, auch deutlich schneller die Anzahl der benötigten Treffer verringert die ein Gegner benötigt, um betäubt zu werden. Nutzt das zu Eurem Vorteil!

In welcher Reihenfolge sollten Skills eingesetzt werden? Startet den Kampf wenn möglich mit einem Buff auf Euer Team (zum Beispiel Angriff hoch) oder einem Debuff auf das Gegner-Team (Verteidigung runter), sofern Eure Helden dazu in der Lage sind. Ihr müsst in hohem Maße situativ vorgehen und das Skill-Set Eurer Charaktere auswendig lernen. Beachtet darüber hinaus die folgenden Tipps:

  • Fokussiert Euch stets auf einen Gegner
  • Verwendet billige, leichte Attacken auf Gegner, die kurz vor dem Ableben stehen
  • Verwendet starke und teure Attacken, um Gegnern mit viel Leben einzuheizen
  • Schaut, ob ein Gegner ausgeknockt werden kann. Dies solltet Ihr immer machen, da somit die Attacke des Gegners unterbrochen ist und er kurzzeitig nicht agieren kann

Wer das Skill-System verinnerlicht hat kann sogar Kämpfe gewinnen, die eigentlich aussichtslos erscheinen. Setzt Eure Helden und Skills zielgerichtet ein, betäubt Eure Gegner und habt Eure Manapunkte im Blick und Ihr werdet siegreich sein.

skylandersroh-kampf-kampfende
Nach dem Kampf werden Eure Belohnungen und Erfahrungspunkte angezeigt

Was passiert nach einem Kampf? Sobald alle Gegner oder Ihr selbst besiegt seid, endet der Kampf und eine Kampf-Zusammenfassung wird eingeblendet. Hier erfahrt Ihr,

  • welche Items Ihr gewonnen habt,
  • wie viele Erfahrungspunkte Eure Helden gesammelt haben,
  • wie viele EXP Ihr selbst als Portalmeister erhalten habt und
  • eine Auswahl an Möglichkeiten, wie Ihr nach dem Kampf verfahren wollt

Die Ressourcen und Währungen von Skylanders: Ring of Heroes

Skylanders: RoH geizt nicht mit Materialien, Ressourcen und Upgrade-Komponenten. Gar nicht so leicht, da den Überblick zu behalten. Wir zeigen Euch, welche Ressourcen es gibt und wo Ihr sie finden könnt. Zudem geben wir Euch Tipps, auf welche Materialien Ihr Euch zum Start besonders konzentrieren solltet.

skylandersroh-screenshots-beschwoerungsshop
Hier kann man schnell viele Juwelen loswerden: Im Beschwörungs-Shop

Währungen in Skylanders: Ring of Heroes

Währungen werden genutzt, um Dinge im Spiel zu kaufen, sei es Gebäude, Seelensteine für Helden oder um Runen aufzuwerten. Es gibt zwei Hauptwährungen: Juwelen und Gold. Juwelen sind die Echtgeld-Währung, mit der Ihr neue Helden beschwören oder Eure Energie wieder auffrischen könnt. Juwelen sind mit Abstand die wichtigste und kostbarste Ressource. Dementsprechend vorsichtig solltet Ihr mit dieser Währung umgehen.

Was kann ich alles mit Gold anstellen? Gold ist die zweitwichtigste Währung und wird vor allem in Missionen und Dungeons verdient. Mit Gold

  • kauft und verbessert Ihr Gebäude,
  • könnt eine Gilde gründen,
  • wertet Runen auf und
  • wertet Eure Helden auf
skylandersroh-screenshots-dungeons
Die Extra-Dungeons bringen Euch weitere Ressourcen wie Gold und Seelensteine

Macht Euch darauf gefasst, Unmengen an Gold auszugeben. Um möglichst viel Gold zu bekommen, absolviert täglich die maximale Anzahl an Durchgängen in der Goldenen Höhle. Je schwieriger die Gegner, umso höher ist der Goldertrag. Auch Abenteuer-Missionen werfen jede Menge Gold ab.

Was bringen Gildenpunkte und Arena-Medaillen? Seid Ihr erst einer Gilde beigetreten, könnt Ihr Gildenpunkte sammeln, indem Ihr anderen Mitgliedern Seelensteine schenkt oder an besonders schweren und langwierigen Kämpfen teilnehmt (sogenannte Raids).

skylandersroh-screenshots-gilden-shop
Der Gildenshop in Skylanders: Ring of Heroes

Im Gildenshop könnt Ihr diese Punkte dann in neue Helden (via Schriftrollen) investieren oder in besondere Elementar-Statuen, die die Effektivität Eurer Helden eines bestimmten Elements steigern.

Seid Ihr in der Arena erfolgreich, verdient Ihr Arena-Medaillen und könnt im dazugehörigen Shop auf Einkaufs-Tour gehen. Hier findet Ihr Seelensteine für Helden (sogar sehr seltene) und könnt allmächtige Steine, mit denen Ihr Seelensteine für Helden direkt herstellen könnt.

skylandersroh-screenshots-arena-shop
Der Arena-Shop in Skylanders: Ring of Heroes

Ressourcen in Skylanders: Ring of Heroes

Neben den zwei Hauptwährungen gibt es eine Vielzahl von Ressourcen, die für die verschiedensten Zwecke benötigt werden. Die meisten Materialien zeichnen sich dadurch aus, dass sie nur an bestimmten Stellen im Spiel gefunden werden können und einen speziellen Einsatzzweck innehaben.

skylandersroh-screenshots-verzerrte-dimension
In der verzerrten Dimension findet Ihr viele Ressourcen zum Verbessern Eurer Helden

Folgende Ressourcen gibt es aktuell in Skylanders: Ring of Heroes:

  • Seelensteine: Sie werden benötigt, um Helden zu erwecken und weiter zu entwickeln. In der Regel bekommt Ihr Seelensteine mithilfe von Juwelen im Beschwörungsportal. Ihr findet diese für bestimmte Helden jedoch auch in Abenteuermissionen.
  • Wunschsteine: Mit Wunschsteinen könnt Ihr Beschwörungen vornehmen (niedriger Qualität). Ihr erhaltet Wunschsteine von Freunden oder bei Abschluss von Missionen.
  • Elixier der Aufwertung: Mithilfe der Erweckungs-Elixiere könnt Ihr Eure Helden aufwerten (bis maximal +5). Diese Elixiere erhaltet Ihr in der verzerrten Dimension.
  • Stein der Aufwertung: Mithilfe der Erweckungs-Steine könnt Ihr Skills der Helden verbessern. Diese könnt Ihr im Wunschturm finden.
  • Element-Essenzen: Diese Essenzen sind wichtig für die Erweckung von Helden sowie die Verbesserung der Skills. Auch diese Ressource findet Ihr in der verzerrten Dimension.
  • Allmächtiger Stein: Mithilfe des allmächtigen Steins, den es in verschiedenen Raritäten gibt, könnt Ihr direkt Seelensteine für Eure Helden herstellen. Die Allmacht-Steine findet Ihr im Wunderturm.
  • Rote Tränke: Mithilfe der roten Tränke könnt Ihr Euren Helden Erfahrungspunkte einflößen, damit diese im Level aufsteigen. Zumindest in der Theorie. Praktisch sind die Tränke nutzlos, da sie kaum Erfahrungspunkte gewähren. Hebt sie einfach auf, vielleicht werden sie in der Zukunft noch nützlich.
  • Blaue Tränke: Mit blauen Tränken verbessert Ihr Eure Bösewichte, die Euch in den Kämpfen begleiten. Ihr erhaltet diese Tränke häufig nach einem Kampf.
skylandersroh-screenshots-materialien2
Materialien in Skylanders: Ring of Heroes

Was sind die wichtigsten Ressourcen zum Start? Zum Beginn werdet Ihr Unmengen an Aufwertungs-Elixieren und Element-Essenzen benötigen, um Eure Helden auf die nächste Stern-Stufe bringen zu können. Schaut zudem nach, wo Ihr die Seelensteine für Eure Helden finden könnt, diese sind ebenfalls elementar für die Verbesserung Eurer Einheiten.

Tipps und Tricks für Fortgeschrittene in Skylanders: Ring of Heroes

Ihr habt nun die grundlegenden Mechaniken verinnerlicht und Eure ersten Schritte in der Welt von Skylanders: Ring of Heroes getan. Zeit für ein paar fortgeschrittene Taktiken, die dafür sorgen sollen, dass Ihr möglichst effizient vorgeht und so wenig Ressourcen wie möglich verschwendet.

Tipps für ein gutes Starter-Team

Skylanders: RoH beinhaltet Dutzende Helden mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Stärken und Schwächen. Doch welche Helden sind gut und auf was muss man sich zum Start konzentrieren? Wenn Ihr Glück hattet und direkt zum Start einen Helden bekommen habt, der direkt fünf Sterne aufweist, ist das nur auf den ersten Blick eine tolle Sache.

skylandersroh-helden-ka-bumm
Einer der besten und günstigsten Helden im Spiel: Ka-Bumm

Was ist das Problem mit den starken 5-Stern-Einheiten? Direkt zum Start mag eine 5-Stern-Einheit stark sein und Euch voranbringen. Auf mittlere Sicht werdet Ihr allerdings feststellen, dass diese Euch nicht unbedingt weiterhilft. Woran liegt das? Um Helden weiterzuentwickeln, benötigt Ihr passende Seelensteine. Speziell für Einheiten, welche natürlich 5 Sterne aufweisen, sind diese verdammt selten.

Wollt Ihr also nicht Unsummen an echtem Geld investieren (wir sprechen hier nicht von ein paar Euro, sondern von vierstelligen Beträgen), werdet Ihr die seltensten Figuren für lange Zeit nicht weiterentwickeln können. Konzentriert Euch zum Start daher auf Helden, die eine niedrige Basis-Stern-Zahl aufweisen und entwickelt diese kontinuierlich weiter. Glücklicherweise schubst Euch das Spiel direkt in die richtige Richtung.

skylandersroh-helden-boomer
Auch Boomer zählt zu den Top-Helden in Skylanders: RoH

Welches Team lässt sich am einfachsten aufwerten? Ihr werdet relativ früh merken, dass Euch das Spiel Unmengen Seelensteine für die Helden

  • Hot Dog
  • Blades und
  • Stealth Elf

vor die Füße wirft. Auch wenn diese relativ schwach zum Start sind, könnt Ihr mit den Seelensteinen schnell Fortschritte erzielen. Besonders Stealth Elf kann zu einer starken Einheit weiterentwickelt werden. Folgt dazu den Trainings-Missionen, die Euch in Summe mehr als 400 Seelensteine einbringen. Hot Dog ist vor allem für Teil 2 der Trainingsmissionen interessant, da er ein Held des Elements Feuer ist.

Auch erhaltet Ihr in Teil 2 des Trainings die 4-Sterne-Basis-Einheit Enigma, die Euer Team definitiv verstärken wird.

skylanders-helden-spyro
Spyro, einer der Helden in Skylanders: RoH

Welche guten Helden lassen sich früh farmen? Wer sich frühzeitig zwei fantastische Helden sichern möchte, muss den normalen Modus der Abenteuer-Missionen erreicht haben. Diese werden nach und nach freigeschaltet, sobald Ihr die jeweiligen Welten auf dem einfachen Schwierigkeitsgrad abgeschlossen habt.

  • Boomer – Boomer ist ein Tech-Einheit und richtet hohen Explosions-Schaden, auch bei allen Feinden, an. Ausgangswert der Einheit sind 3 Sterne. Farmen könnt Ihr die Seelensteine für Boomer in der Welt 6 in den Stages 6.1 – 6.6 auf dem normalen Schwierigkeitsgrad.
  • Ka-Boom – Diese Feuer-Einheit startet lediglich mit 2 Sternen, kann aber zu einem sehr starken Helden weiterentwickelt werden. Farmen könnt Ihr die Seelensteine für Boomer in der Feuerwelt 3 in den Stages 3.1 – 3.6. Ka-Boom wird deutlich stärker als Hot Dog und sollte diesen ablösen.

Bedenkt immer: Jeder Held in Skylanders: Ring of Heroes kann bis auf 6 Sterne gebracht und erweckt werden. Speziell bei Boomer und Ka-Boom lohnt sich das besonders. Der Umstand, dass Ihr die Seelensteine für diese beiden Einheiten farmen könnt, ist hier ein bedeutender Vorteil.

skylanders-allgemein-abenteuer

Welchen Begleiter sollte ich mitnehmen? Ihr könnt aus insgesamt 10 Bösewichten wählen, die alle unterschiedliche Elemente aufweisen. Zum Start bekommt Ihr relativ schnell den Broccoli Guy, der spannenderweise auch der beste der verfügbaren Begleiter ist. Der Broccoli Guy heilt immer automatisch und den am schwersten verwundeten Helden und erhöht dessen Verteidigung.

Diese Fähigkeiten machen Ihn zum besten Begleiter, nicht nur zu Beginn, sondern auch langfristig. Seelensteine für das griesgrämige Gemüse erhaltet Ihr in der Welt 2 auf allen Schwierigkeitsgraden in den Stages 2.1 – 2.6.

Folgt unbedingt dem Training, nicht den Missionen

Was ist das Training überhaupt? Die Trainings-Missionen könnt Ihr direkt vom Hauptbildschirm aus ansteuern (auf der linken Seite) und stellen gleichermaßen einen roten Faden durch die Geschichte, als auch das Tutorial dar.

skylanders-05

Das Training ist in Teile untergliedert. In jedem Teil müsst Ihr Herausforderungen bewältigen, um Belohnungen abzustauben. In Teil 1 dreht sich alles um die leichteren Abenteuermissionen, dem Upgrade von Runen und der Verwendung von Tränken. Als Belohnung erhaltet Ihr neben Juwelen auch Unmengen von Seelensteinen für den Stealth Elf.

Für Teil 2 müsst Ihr zwingend einen Helden des Elements Feuer verwenden. Sorgt also dafür, dass Euer Hot Dog oder Ka-Bumm entsprechend weiterentwickelt wurde.

skylandersroh-screenshots-weltenuebersicht
Die einzelnen Welten im Abenteuermodus repräsentieren jeweils ein Element

Warum spiele ich nicht erst die Abenteuer-Missionen? Teile des Trainings verlangen von Euch, Story-Missionen zu spielen. Wenn Ihr diese zuerst angeht, müsst Ihr sie im Rahmen des Trainings wiederholen. Da das Training chronologisch aufgebaut ist, orientiert Euch lieber am Training selbst, Ihr werdet die Abenteuer-Missionen im Verlauf sowieso angehen müssen.

So setzt Ihr Eure Juwelen richtig ein

Mit Juwelen könnt Ihr neue Helden beschwören oder Gold, Energie und Zahnräder kaufen, welche für die Arena benötigt werden. Die meisten Spieler werden dazu neigen, Juwelen für Beschwörungen zu investieren. Dies ist allerdings bei genauerer Betrachtung die unsinnigste und kostspieligste Investitionsform.

skylandersroh-screenshots-energie-kaufen
Mithilfe von Juwelen könnt Ihr Energie kaufen

Warum sollte man Juwelen nicht für normale Beschwörungen verwenden? Wegen des Zufalls. Die schiere Anzahl der Helden in Skylanders: RoH wird dafür sorgen, dass Ihr mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht die Seelensteine bekommen werdet, die Ihr braucht. Es ist schlicht und ergreifend ineffizient. Konzentriert Euch lieber darauf, die Helden zu sammeln, bei denen Ihr auf anderem Wege die Möglichkeit habt, Seelensteine zu bekommen.

Eine Ausnahme stellen Events dar. Events bieten häufig Discounts auf Beschwörungen oder lassen Euch Helden eines bestimmten Elements beschwören, was die Chancen deutlich erhöht, einen Helden zu bekommen, den Ihr auch wirklich wollt. Spart daher so viele Juwelen wie möglich und wartet bis ein Event erscheint, dass Euch genau die Seelensteine beschert, die Ihr auch haben wollt.

skylandersroh-screenshots-gold-kaufen
Auch Gold kann mit den kostbaren Juwelen gekauft werden

Wofür sollte man seine Juwelen noch verwenden? Energie, Energie und nochmal Energie. Ihr werdet Euch pausenlos in Dungeons und Missionen rumtreiben, um Seelensteine, Ressourcen und Erfahrung zu sammeln. Früher oder später wird Euch hier die Energie ausgehen. Investiert daher die Juwelen, wenn überhaupt, in Energie-Auffüllungen.

Dieses Vorgehen benötigt Disziplin und Geduld, bringt Euch aber langfristig gesehen deutlich mehr. Widersteht dem Drang, das normale Beschwörungsportal zu benutzen, es wird sich auszahlen.

Nutzt die Auto-Kampf-Funktion

Sobald Ihr eine Mission mit drei Sternen abgeschlossen habt, könnt Ihr auf die Auto-Kampf-Funktion zurückgreifen. Mit dieser Mechanik könnt Ihr eine bestimmte Mission bis zu zehnmal hintereinander automatisiert ablaufen lassen. Dabei wird die Kampf-Geschwindigkeit nicht nur verdoppelt, sondern sogar verdreifacht.

Dieses Feature ist Gold wert, speziell, wenn Ihr bestimmte Materialien oder Seelensteine farmen müsst. Startet einfach die Funktion und schaut 15 Minuten später wieder vorbei, um Eure Beute einzusammeln.

Was muss ich tun, um eine Mission auf 3 Sterne abzuschließen? Um die volle Punktzahl zu bekommen, müssen die folgenden drei Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Die Mission muss erfolgreich beendet werden (1 Stern),
  • Kein Team-Mitglied darf sterben. Dies gilt nicht für den Begleiter (1Stern) und
  • Ihr müsst die Mission innerhalb einer bestimmten Zeit schaffen. Je schwieriger die Mission, umso schneller müsst Ihr sein. Das Zeitlimit bewegt sich zwischen 3 und 5 Minuten

Tretet so früh wie möglich einer Gilde bei

Was bringen Gilden überhaupt? In Gilden trefft Ihr Gleichgesinnte, mit denen Ihr zusammen schwere Bosskämpfe meistert, die Euch sehr gute Belohnungen einbringen. Doch damit nicht genug. Ihr könnt Eure Gilden-Mitglieder bitten, Euch Seelensteine einer bestimmten Einheit zu schenken und könnt auch selbst Seelensteine verschenken, die Ihr nicht benötigt.

skylandersroh-screenshots-gilden-uebersicht
Der Übersichts-Bildschirm einer Gilde

Im Gildenshop könnt Ihr schließen elementare Statuen erwerben, die Ihr auf Eurer Insel platzieren und verbessern könnt. Diese Statuen stärken die Attacken der Einheiten des dazugehörigen Elements.

Diese Belohnungen und Investitionsmöglichkeiten solltet Ihr unverzüglich nutzen, sobald Ihr einer Gilde beitreten dürft.

Haltet die Augen nach Events offen

Events sollen Skylanders: Ring of Heroes stets frisch halten und neue Herausforderungen bieten. Diese Ereignisse sind stets so aufgebaut, dass jeder Spieler Belohnungen aus einem Event erhalten kann, egal, auf welchem Level er sich befindet.

So könnt Ihr mit dem Abschluss von Herausforderungen Ressourcen, Seelensteine und sogar kostenlose Beschwörungen erhalten.

skylandersroh-screenshots-eventbelohnungen
Schnappt Euch die Belohnungen im Event-Shop

Allerdings wandern die Belohnungen nicht einfach so in Euer Inventar, Ihr müsst diese aktiv einfordern. Tippt einmal auf den dicken Gesellen, der mit der Event-Sprechblase über Eure Insel wandert um alle aktiven Events auf einem Blick zu haben und um Eure Belohnungen zu kassieren.

Ist es sinnvoll, alle Belohnungen direkt zu investieren? Hier müsst Ihr wieder gut abwägen. Bringt Euch das Event Einheiten oder Ressourcen, die Ihr unbedingt benötigt? In diesem Fall könnt Ihr tatsächlich Eure Belohnungen direkt reinvestieren. In den meisten Fällen solltet Ihr Euch Tickets für Gratis-Beschwörungen jedoch aufheben. Früher oder später wird das Event kommen, wo Ihr alle Ersparnisse investiert und (hoffentlich) für Eure Geduld belohnt werdet.

Spielt die täglichen und wöchentlichen Missionen

Welche Rolle spielen diese wiederkehrenden Missionen? Tägliche Missionen bestehen aus verschiedenen Disziplinen, die nur wenig Zeit beantspruchen, Euch aber mit 80 Juwelen belohnen. Das klingt zwar nicht viel, macht aber im Monate 2400 Juwelen aus, die Ihr mehr in der Tasche habt.

skylandersroh-screenshots-taegliche-missionen
Die wöchentlichen Missionen bringen 250 Juwelen

Gleiches Spiel bei den wöchentlichen Missionen. Diese bringen jede Woche 250 Juwelen, im Monat könnt Ihr durch ein paar Aufgaben also 3400 Juwelen verdienen. Nicht schlecht, oder?

Habt Ihr weitere nützliche Tipps und Tricks? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Mehr zum Thema
Die 10 besten Mobile-MMOs und Online-Games für iPhone und iPad
Autor(in)
Quelle(n): Chompy
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.