Riders of Icarus: Flug-Wal und Pokémon – Noch mehr Viecher zum Besteigen!

Riders of Icarus lockt bereits mit zahlreichen Tieren, die wir zähmen und reiten dürfen, aber mit dem kommenden Update „Rift of the Damned“ kommen noch viel mehr potentielle Reittiere. Allerdings erst einen Tag später, denn das Update verzögert sich.

Riders of Icarus und Mounts, das gehört zusammen wie Stormtrooper und Helme in Battlefront! Und damit ihr nicht ewig auf demselben alten Gaul, der gleichen ranzigen Wildsau oder dem abgeschmackten Känguru rumreiten müsst, bieten euch die Entwickler mit dem kommenden Update „Rift of the Damned“ noch viel mehr Getier, das ihr besteigen und zureiten oder als Pet benutzen dürft.

Riders-of-Icarus-RedHornGaladoku

Besonders cool sind dabei der „Redhorn Galadoku“, der wie ein Pokémon aussieht, der coole Säbelzahnwolf „Lunafont“ oder ein fliegender Wal namens „Void Letonsia“. Der Skelettdrache „Void Kravid“ ist aber auch nicht ohne. Auf der Seite MassivelyOP sind noch mehr der neuen Biester aufgelistet. Ursprünglich sollte das Update „Void of the Damned“ am 28. September erscheinen. Aus nicht näher genannten Gründen kommt das Update jetzt aber erst einen Tag später, am 29. September, auf die Live-Server von Riders of Icarus.

Quelle(n): MassivelyOP, Nexon-Webseite
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vallo

Für mich sieht das nicht aus wie ein Pokemon aus, sondern wie ein bestehendes Mount in einer anderen Farbe…

Neuer

…besteigen?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x