Riders of Icarus – Update „Rift of the Damned“ bringt neues Level-Cap und Dungeons

Riders of Icarus bekommt noch im September ein großes neues Update namens „Rift of the Damned“. Darin erwarten uns neue Regionen, Dungeons und ein erhöhtes Level-Cap.

Am 28. September geht mit „Rift of the Damned“ ein neues Update zum Online-Rollenspiel Riders of Icarus online. Darin werden die folgenden Neuerungen enthalten sein:

  • Die neue Zone „Tritael Rift“, eine Region aus schweben Brocken über dem Meer. Grund dafür war eine Katastrophe in der Vergangenheit des Landes. Die ganze Zone liegt in der Luft und wird nur durch fliegende Reittiere zu erkunden sein.
  • Neue Quests lassen uns Seite an Seite mit den Pegasus Rittern kämpfen.
  • Das Level-Cap steigt auf Level 40 an.
  • Ab Level 39 steht uns außerdem ein neuer Dungeon namens „The Breach“ offen. Darin erwarten uns böse Geister und zwei harte Bosse.
  • Die neue Region bringt auch neue Viecher hervor. Daher können wir uns wieder nach Herzenslust mit Reittieren eindecken und stundenlang auf die Jagd gehen. Außerdem gibt es wieder spezielle Tiere, die man nicht einfach so besteigen und zähmen kann.

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/o3HspeFrMKY“ align=“center“ mode=“normal“ autoplay=“no“]

Weitere Infos zum Spiel gibt’s in unserem Anspiel-Bericht zu Riders of Icarus.

Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x