Red Dead Online: Community lacht über diese bizarre AFK-Tour

Der Online-Modus von Red Dead Redemption 2 hat derzeit mit Griefern zu kämpfen. Dass es auch anders geht, bewies jetzt ein Schelm, der sich einen unwissenden Mitspieler schnappte und sich auf einen AFK-Roadtrip quer durch Red Dead Online machte.

Die Spieler in Red Dead Online schimpfen derzeit über Griefer, die andere Mitspieler nicht in Ruhe lassen und ihnen PvP aufzwingen. Derzeit gibt es kaum einen Schutz dagegen, denn das jetzige System Parley und Feud kann leicht umgangen werden.

Während Rockstar an weiteren Maßnahmen gegen Griefer arbeitet, beweist ein Scherzkeks, dass es nicht immer etwas Schlimmes bedeutet, wenn man in RDO von fremden Spielern gefesselt und mitgeschleift wird.

Dead-Redemption-Schurke

Spieler begibt sich mit AFK-Cowboy auf Reise

Was ist passiert? Im Subreddit von Red Dead Redemption 2 berichtete der Nutzer timothybrooks7 davon, dass er sich einen Mitspieler schnappte und mit ihm die Online-Welt bereiste.

Der Mitspieler bekam von der ganzen Sache jedoch nichts mit, denn er war die ganze Zeit AFK, also nicht an seinem Controller.

Wie timothybrooks7 berichtet, hat er sich den abwesenden Spieler einfach geschnappt, ihn gefesselt und ihn durch die Weltgeschichte geschleppt. Zur Dokumentation hat er jede Menge Screenshots gemacht, die dann zu einem Video zusammengefügt wurden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Laut dem Nutzer haben die beiden so lange die Welt bereist, bis der Mitspieler wegen Untätigkeit aus dem Spiel entfernt wurde. Die beiden kamen aber später in Kontakt und Timothy hat ihre gemeinsamen Bilder geteilt.

Das sagt die Community: Der Beitrag des unfreiwilligen Roadtrips sorgt in dem Subreddit für jede Menge Gelächter. timothybrooks7 wird von den Spielern bereits als der „Anti-Griefer“ bezeichnet.

Anscheinend gibt es jedoch mehr gute Cowboys, die relativ gewaltlos mit AFK-Spielern umgehen. So berichten einige Nutzer, dass sie Outlaws, die sich nicht an ihren Controllern befinden, ebenfalls fesseln und diese dann auf ihr eigenes Pferd setzen. Dem Pferd befehlen sie dann zu fliehen. So werden sie die Spieler los, ohne auch nur einen Schuss abgeben zu müssen.

Sind Euch auch schon einmal solche Scherzkekse in Red Dead Online begegnet? Oder habt Ihr es nur mit feindseligen Cowboys zu tun?

Red Dead Online: Diese 10 Dinge stören Spieler im Multiplayer
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
182
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kerl

Ich weiss zwar nicht welche „community“ darüber lachen soll, aber sicher kommt „nichts Gescheites“ von der Richtung aus den USA. Grenzwertig dumm und unreif wird eine Generation von Kiddies perfekt auf Konsument gezüchtet…Lemming, die für nichts Anderes zu gebrauchen sind als deren Selbstdarstellung zu feiern. Überfordert ohne Smartphone, was so ziemlich das einzig Smarte in dieser Combi ist. Nee, „Griefer“ sind „arme Würstchen“ :-)) DAS ist das Einzige worüber „die“ Community wirklich lacht..

Marvin der Kleine

Also wenn ich ehrlich bin: Ein Klassenkamerad und ich habe dieses schlechte System eiskalt ausgenutzt und alles getötet, was vor die Flinte kam. Die Pferde der „Mit“Spieler haben i. d. R. die ersten Schüsse kassiert. Ich erinnere mich an einen Typen, der wohl total überfordert mit allem war (Familienvater?). Den haben wir gefesselt, aufs Pferd gehoben, sind zur nächsten Klippe gereitet und schwupps, da lag der leblose Körper des Spielers auf dem staubigen Boden. Dabei muss ich sagen, dass das Werfen über die Klippe gar nicht so einfach war, denn mein Avatar hat sich das Opfer immer nur vor die Füße gelegt. Da könnte Rockstar gerne nochmal was dran verändern und ein System einfügen, möglicherweise mit einer Ingameübung „Medizinballwerfen“, dass man das nicht so kompliziert machen muss. Mit hinhocken, springen usw. um den Spieler die Erhöhung runterzubuggen.

Chosen Gaming

Und dann vom Server verschwinden wenn man zu zweit die Hucke voll bekommt und sich den nächsten Server suchen wo man mit 2 Leuten AFK´ler farmen kann xDDD
Wuhuu… Aber Klassenkamerad sagt schon vieles… wie ich immer sage… Kindergarten nunmal^^

Kerl

Genau meine Rede; treffend! Soeben wieder passiert. „Heckenschützen-Bubis“, die dann Nervenflattern bekommen, weil man – trotz bescheissen – halt nur dann stark ist, wenn man einen noch Schwächeren gegenüber hat 🙂 Rockstar Games muss dringend was unternehmen, damit diese Kiddies nicht wie Breivik zu kleinen Spinnern werden. Die USA zeigte ja, wo es lang geht…bedenklich, dass der Jugendschutz pennt und das Game nicht auf den Index setzt. Aber die sind wohl froh, wenn die Kiddies zocken anstatt realisieren wie die Politik und Wirtschaft die nächste Generation von „hirntoten Marschierern“ hervorbringt…

Karmakula

japp, mir auch bereits mehrmals passiert. Die sind ja nicht 1 vs 1 sondern wie bei mir zu 2 und mehr. Hatte sogar mal einen ganzen Trupp am Arsch als ich am Büffel jagen war. Da hilft dann nur Server wechseln und Kopfschütteln.

Blue

na was denkstu was sie danach gemacht haben?
Kekswichsen nur hierbei haben sie den Keks miteinander geteilt, jeder durfte mal abbeißen. 😀 (nur Spaß)
Aber ganz ehrlich das sind nicht mal nur Kidis, gab einige die Waren weit über 40 und geilten sich auf wenn sie mit 4-7 man einen oder 2 gekillt haben.

Peter Geierhos

Man soll das nicht so negativ sehen und überhaupt das Spiel ist ab 18.

Marvin der Kleine

Da hat wohl wer keine Freunde, nech? Und ehrenlos waren wir nie, denn wir haben nicht nur AFKlern den Garaus gemacht. Auch Spieler die quicklebendig waren, standen auf der Jagdliste. Manche sind sogar voller Verzweiflung in diese Poststellen gerannt oder ritten. Ich erinnere mich an einen Guten, der wohl nicht verstanden hat, dass man den Server wechseln kann. Die arme Seele von ihrem Leben zu befreien, war mit das Beste, denn bevor wir keinen Spaß mehr hatten, stand da, dass wir ihn über 12 mal getötet haben und er uns ganze 0 mal.
Die Hucke voll bekommen haben wir nie, denn, na klar jeder stirbt mal aber trotzdem, im Teamwork (mit einem Suchtlappen) kriegt man jedes Team klein/tot.

Blue

Und fühltet ihr euch dadurch stark? hat es euch Geil gemacht?
Für RDO brauch man kein weiteres Mitglied. Wer mehr brauch ist iwie Arm dran statt Arm ab. Aber hey, dann habt ihr iwie nur lowi Channels besucht.

Meiner Wenigkeit hab ich zwar auch noch kein Channel gehabt wo Banden wirklich stark waren aber, gut möglich hab ich sie noch nicht gefunden.
Ich kann hier eher nur für das gegenteil sprechen, das Team´s null Plan haben ein einzigen Spieler zu Gangen ob 2-7 Spieler in einem Team. 2 der Besten Ereignisse, liefen 2 und fast 3 Std.
Von 7 Spieler sind nach 2 std. und ca. 21min. nur noch 4 anwesend und schließlich kamen diese 4 angeritten und jedesmal als sie kamen nahm ich 2-3 mit, beste war einmal alle 4 und aus 4 wurden 13min. später nur noch 2, die Traf ich in Roger später wieder und drehte es, sie Switchten den Channel und flupp di wupp war ruh. Endstand: (kann hier nur für meine deads sprechen) 31 zu ungefähr 160-210 kills. Man muss bedenken, dabei war ich nicht ein einziges mal Muni kaufen sondern nutze jede Waffe davon.

Und Egal welchen Channel man auch mal besuchte, auf der Map Sah man immer nur grp. reiten.

ich sag mal Mega Großschnauzig(sry an dieser stelle^^), ich könnte es gut mit 31 Spielern aufnehmen. „Und die gern sich in den dreck schmeißen um zu denken jetzt bin ich nochmal ein Schuss entkommen, lagen dann so wie sie im dreck gelandet sind, auch gleich liegen.“

Leistung erzielt man nicht in große grp. oder sogar ganze Gilden, Steigern kann man sich nur wenn man solo Unterwegs ist und jede Herausforderung sich entgegenstellt.

Chosen Gaming

Doch, ich habe Freunde… denn ich töte weder afk´ler noch sonstige Spieler die nicht zuerst auf mich oder ein Teammitglied ballern.
Allein schon dein Satz das ihr ZU ZWEIT, einen 12 mal getötet habt obwohl er versucht hat weg zu kommen sagt alles xD Für mich seid ihr nicht weiter als Kindergartenkinder die sich auf Kosten anderer brüsten und das Ganze noch voller stolz posten.
OMG wir sind so gut das wir zu Zweit einen Spieler der nich wusste das man den Server wechseln kann 12 mal getötet haben…
Armselig… mehr gibts dazu nicht mehr zu sagen!

Marvin der Kleine

Ich wünsche auch Dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, Fremder mit dem ich offensichtlich Meinungsverschiedenheiten habe. ????????????????

Chosen Gaming

Abgesehen davon das ich Spieler mir einer Einstellung ei deiner nicht mag, wünsche ich dir trotzdem auch ein frohes Fest und sage Danke^^ Und das ist mein ernst und keine Ironie =)

Dreiviertel

Wie war das im Mittelteil?

Schuschu

LOL Ich glaub was so ein richtiger „Familienvater“ ist, der zieht dir/euch auch in RDR2 die Unterbuchse über die Löffel. Die sind weniger überfordert als du denkst. ;=)

Volkan Söndüren

Schon eine lustige Geschichte muss ich sagen. İch war mal mit einem Fremden Angeln. Da die Missionen mit der Zeit langweilig werden, sucht man sich halt was anderes in der Red Dead Online Welt. Und man muss nicht immer die Waffen für sich sprechen lassen.

Joe Banana

eigtl müsste es ja AFC heißen bei konsolen 😀

Marrurk

Away from Kontroller…. Sehe nichts falsches daran 😉

SP1ELER01

Hatte ich auch schon. Wollte die herausforderung mit dem Zug machen, hab mich also ans Steuer gesetzt, die X Taste abgeklebt, losgefahren und bin dann essen gegangen.
Als ich wieder kam, stand ich gefesselt mit einem Typen im Saloon, hab mir nichts anmerken lassen und der Typ nahm mich dann mit von Valentine nach Blackwater und zurück .
Hab mich dann befreit, bisschen gewunken, haben dann wieder im Saloon einen gehoben und sind dann getrennte Wege gegangen.
Schön zu sehen, dass es auch Spieler gibt, die nicht so nervös am Abzug sind .

Psycheater

Ja richtig geile Aktion ????????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x