RDR 2: Diese 5 Dinge feiern Spieler jetzt schon in Red Dead Online

Spieler können jetzt Red Dead Redemption 2 Online spielen und freuen sich darüber, was Rockstar für sie bereithält. Wir zeigen Euch, welche Punkte besonders gelobt werden.

Endlich ist der Online-Modus von Red Dead Redemption 2 gestartet. Spieler strömten direkt zum Start auf die Server von Red Dead Online und probierten fleißig aus, was da alles möglich ist. Xbox-Spieler hatten Probleme mit dem Launch der Online-Beta und konnten nicht gleich loslegen.

Die Spieler, die jetzt schon fleißig zocken und Streams schauen, haben bereits ein paar Highlights. In den sozialen Medien werden die folgenden Features besonders gelobt.

Spielt jetzt Red Dead Online – Diese Features erwarten Euch

Mit dem Lasso andere Spieler fangen

Schnell zeigte sich, dass das Lasso ein Teil vom Online-Modus in Red Dead Redemption 2 ist. Ihr könnt damit andere Spieler einfangen und sie anschließend fesseln.

Was passiert, wenn man gefesselt wurde? Spieler können versuchen, sich mit dem wiederholten Betätigen eines Buttons aus dem Seil zu befreien. Es heißt, das sei auch möglich, wenn man gefesselt auf dem Rücken eines Pferdes transportiert wird, um von dort auszubrechen. Wer nicht gegen das Fesseln ankämpfen will, kann auch die Option wählen, zu sterben.

Die Freude der Spieler über dieses Feature ist groß. Man denkt schon über heimtückische Methoden nach, wie man das Lasso einsetzen will.

Erste Tester sagen, dass man nur Spieler mit einem Lasso fangen kann, deren Ehre-Level niedrig ist. Die Spieler, mit einem mittleren oder hohen Ehre-Level lassen sich wohl nicht per Lasso fangen und fesseln. Damit soll wohl ein zu häufiges Nutzen des Lassos unterbunden werden.

Detaillierte Charakter-Erstellung in Red Dead Online

Bereits vor dem Start von Red Dead Online wünschten sich Fans, dass man Charaktere detailliert anpassen können sollte.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind recht groß. Zunächst gibt es die Kategorien Name, Aussehen, Pfiff, Fähigkeiten. Diese teilen sich dann noch genauer auf.

Aussehen: Als optische Veränderungen könnt Ihr folgende Dinge einstellen:

  • Grund-Aussehen mit 14 verschiedenen Köpfen (Frauen haben 15)
  • Geschlecht
  • Hautfarbe
  • Alter
  • Körperbau
  • Augen und Brauen
  • Nase
  • Mund und Lippen
  • Kiefer und Kinn
  • Ohren
  • Wangen
  • Zähne
  • Haare (mit Frisur und Farbe)
  • Gesichtsbehaarung
  • Lifestyle
    • Das scheint eine genauere Anpassung der Haut zu sein. Wählt dort Einstellung für Sommersprossen oder Muttermale sowie Narben.
Red Dead Online Kerl Charakter

Pfiffe: Hier könnt Ihr den Style, die Tonhöhe und die Deutlichkeit des Pfiffs bestimmen.

Fähigkeiten: Hier verteilt Ihr Skill-Punkte in Gesundheit, Ausdauer und Dead-Eye. Zum Anfang stehen Euch 2 Skillpunkte zur Verfügung die Ihr auf die Attribute aufteilen könnt. Maximal 10 Punkte pro Attribut.

Red Dead Online Makeup Frau

Make-Up: Erstellt Ihr Euch einen weiblichen Charakter, könnt Ihr außerdem das Make-Up bestimmen.

Spieler schreiben, dass sie über die vielen Möglichkeiten bei der Charakter-Erstellung glücklich sind. Manche hatten bereits bestehende Figuren im Kopf, die sie in Red Dead Online spielen wollen. Beispielweise Django aus Django Unchained. Generell sei der Charakter-Editor besser als in GTA Online.

Eure Pferde sind sicher, wenn Ihr im Haus seid

Red Dead redemption 2 weißer Araber

Stellt Ihr Euer Pferd draußen ab und betretet ein Gebäude, müsst Ihr keine Angst um das Ross haben. Spieler berichten davon, dass Pferde nicht getötet werden können, wenn Ihr Besitzer gerade in einem Gebäude ist.

Die Spieler sind glücklich darüber, dass sie sich keine Sorgen machen müssen, wo Ihr Pferd steht. Oder ob andere Spieler in der Gegend sind, wenn man selbst gerade in einem Gebäude steht. Dazu merken sie an, dass es eine Pferde-Versicherung gibt, die gerade noch 0$ kostet.

Reddit-Nutzer Moii-Celst führt noch aus: Man benötigt keine Pferde-Versicherung. Pferde würden nicht permanent sterben. Ist ein Pferd kritisch verletzt und Ihr könnt es nicht rechtzeitig heilen, kommt es in Euren Stall. Dann könnt Ihr den Tierarzt über das Menü bezahlen, oder die Stall besuchen, um das Pferd dort zu heilen. Letzteres ist die günstigere Variante.

Was bringt die Pferde-Versicherung? Die soll die Kosten für die Medikamente decken, die das Pferd einnehmen kann, um schneller Gesundheit zu regenerieren.

Red Dead Redemption 2: So leicht gibt’s das beste wilde Pferd

Der Punkte-Bildschirm nach einem Match ist toll

Nachdem Ihr ein Match gespielt habt, wird Euer Team und das Team der Gegner auf dem Bildschirm präsentiert. Um deutlich zu machen, wer gewonnen und wer verloren hat, suchte sich Rockstar Games einen coolen Weg aus. Diesen Screenshot teilte Reddit-Nutzer fifthdayofmay:

Red Dead Online Match-Ergebnisse

Dieser kreative Weg, besiegte Gegner in Särgen dazurstellen, erntet viel Lob. „Das ist echt toll“ oder „Das ist super, ich bin so aufgeregt!“ heißt es in den Kommentaren. Als kleine Kritik wird gesagt, dass die hellen Farben als Halstücher und am Hut zu viel wären.

Alle News auf Facebook: Folgt doch unserer Facebook-Seite zu Red Dead Redemption 2, um keine News zum Online-Modus zu verpassen

Rennen im Online-Modus von RDR 2

Die Rennen in Red Dead Online wurden schon früh durch einen Leak angekündigt. Jetzt konnten Spieler sie schon ausprobieren und ziehen erste positive Schlüsse.

Das Team von RockstarIntel schreibt auf Twitter, dass Rennen „so viel Spaß“ machen. Man könne Ausdauer für das Pferd vom Boden aufheben oder während des Rennens mit Waffen auf andere Spieler schießen. Der Aim-Assist sei aber deaktiviert.

Spieler loben, dass die ersten Rennen bereits viel Spaß machten und es extra spannend ist, wenn man seine Kontrahenten von ihrem Pferd boxen könne.

Bedenkt, dass sich in und nach der Beta noch einige Features ändern können, bevor Red Dead Online dann „richtig“ launcht. Konntet Ihr schon spielen? Was gefällt Euch am besten?

So könnt Ihr Red Dead Online mit Freunden spielen und sie einladen
Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

32
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chief
Chief
1 Jahr zuvor

Ja, es gibt ein paar Deppen, die wieder meinen, den ganzen Server zerlegen zu müssen, aber glaubt mir, die verschwinden mit der Zeit. Die BETA ist gerade mal 2 – 3 Tage online, da tummeln dann alle rein. Aber viele von denen werden wieder zu ihren Games zurück kehren, COD, Fortnite usw…
Bei RDO gibt es einfach wenig Action, keine Flugzeuge, Helikopter, Raketenwerfer, übermächtige Explosionen usw…
In 2 – 3 Wochen haben wir unsere Ruhe…bin mir ganz sicher.

David
David
1 Jahr zuvor

Der Online Modus an sich ist echt gut gelungen was Aufgaben und Freischalten Ausrüstung an geht ….
Wird wahrscheinlich ne echte Langzeit Beschäftigung ist ja auch alles relativ teuer, oder ich hab noch keine Möglichkeit gefunden gutes Geld zu machen.
Die sinnlosen Ballereien untereinander sind nervig,aber damit war ja zu rechnen .
Private Sitzungen müssen her um die Herausforderungen zu absolvieren
Das Camp biete auch gute Möglichkeiten wenn man im Trupp spielt ,da stellt sich mir nur die Frage ob es eine Lager Kasse geben wird .?.

ShinraDante
ShinraDante
1 Jahr zuvor

Ist der Waffengürtel um die Hüfte bei euch auch so weit vom körper weg oder nur bei mir so

Tina S
Tina S
1 Jahr zuvor

Irre was da teilweise ab geht, noch nicht ganz drin und binnen 4 Minuten 2 mal abgeballert und so in der Richtung geht es andauernd weiter.
Einsammeln oder sonstiges…Fehlanzeige, entweder Lasso oder Knarre.
Schade aber das macht uns dann weniger Fun.

SP1ELER01
SP1ELER01
1 Jahr zuvor

Ich hatte gestern innerhalb von 3 Stunden nur einen Spieler, der getrollt hatte, sonst war Friede Freude Eierkuchen und viel winken ^^

Dominator
Dominator
1 Jahr zuvor

17 Fähigkeitenpunkte?? Wo habt ihr die denn her? Ich konnte gerade mal 2 verteilen, Gesundheit, Ausdauer und Deadeye waren da jeweils auf Level 5. Ich konnte aber auch eine Punkte wegnehmen.

Patrick Freese
Patrick Freese
1 Jahr zuvor

Huhu,
Da hatte ich mich falsch ausgedrückt. 15 sind ja schon geskillt und man 2 weitere verteilen. Also insgesamt 17. Sorry – Ist ausgebessert im Text. smile

Dominator
Dominator
1 Jahr zuvor

Ah ok, dachte schon ich hätte was verpasst ^^

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Der Charaktereditor in allen Ehren aber was soll denn das mit den Frisuren und Zähnen ich kann nur rumlaufen wie der letzte Depp… Hoffe man findet im Spiel dann einen Zahnarzt und Friseur, so kann man doch nicht rausgehen…

Dominator
Dominator
1 Jahr zuvor

Tja, willkommen im Wilden Westen grin Ich hab die goldenen Zähne genommen, die sahen noch am normalsten aus, auch wenn leicht gelb.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Dumme Frage: Deadeye im Online Modus, wie funktioniert das denn? Wird der ganze Server dann in Slomo gesetzt wenn das einer einsetzt? grin

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Naja, Fear hatte auch im online part slowmo ohne das alle langsam wurden ???? Glaube da wurde der Spieler der es einsetzte, schneller.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Es wird nicht verlangsamt, du zielst lediglich präziser und es gibt noch ein paar andere Extras.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Aaah ok, danke. Aber tzdm noch nützlich wegen Skillung? Kann morgen erst anfangen grin

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Yoa, schon. Musst dir die Skills mal angucken.

SP1ELER01
SP1ELER01
1 Jahr zuvor

Ja, du kannst zum Beispiel skillen, dass du und dein Trupp mehr schaden machen, solange einer von euch Dead eye aktiv hat und solch Sachen.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich gucke gleich mal rein. Bin gespannt wie toxisch es dort jetzt schon zugeht

Patrick Freese
Patrick Freese
1 Jahr zuvor

Erste Reaktionen waren „Wow, das ist ja echt alles lieb hier. Hoffentlich bleibt das so“ – Da war die Xbox aber noch nicht da 8)

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Vielleicht waren alle xbox Cowboys übel pissed weil sie verspätet starten konnten und erstmal wild rumgeblödelt und – geballert ????????

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Ich wurde in drei Stunden zwei Mal grundlos erschossen. Passiv Modus existiert derzeit nicht und eine eigene Sitzung kann ich ebenfalls nicht erstellen. Momentan geht es noch ruhig zu, wird sich aber ändern, garantiert.

ratzeputz
ratzeputz
1 Jahr zuvor

Danke für die Info, dass der Passiv Mode noch nicht existiert.
Dann brauch ich derzeit ja nicht reinzusehen

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Ich habe da bisher ziemlich gemixte Berichte gelesen. Die einen sagen, es ist ein Schlachtfest und andere sagen, es geht alles super lieb zu. Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo in der Mitte wink

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Komme natürlich nicht rein. Trotz Ultimate Edition. Hatte es schon fast befürchtet ????

Jabbe
Jabbe
1 Jahr zuvor

Für mich als nicht PVP Spieler unspielbar, wurde in einer Tour abgeknallt und gegankt. Normales Spielen und erkunden ist nicht möglich.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Tolle Aussichten :-/

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Naja aber hast du etwas anderes erwartet? Wird bei GTAO sein, mal erwischt man nen ruhigen Server und ein ander mal oder eben mehrheitlich wohl nen Server auf denen Desperados unterwegs sind.
Das gehört mMn zum Prinzip eines Spiels sobald es PvP zulässt.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Dann sollte es aber dennoch eine Möglichkeit geben. Wenn ich keine Lust auf PvP habe, dann sollte es entweder spezielle Server dafür geben oder einen Passiv-Modus, bei dem ich von anderen Spielern keinen Schaden nehme, zeitgleich aber selber auch keinen austeilen kann.

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Absolut und sowas wie der Passiv-Modus wird mit Sicherheit auch wieder ins Spiel kommen aber da es sich aktuell offiziell um eine Beta handelt kann man wohl noch nicht mit allen features rechnen.

Bjb
Bjb
1 Jahr zuvor

Ja gibt es doch strry modus da hast deine ruhe hahshaha

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Im Story-Modus kann ich jedoch nicht mit meinen Freunden spielen

Mukkel
Mukkel
1 Jahr zuvor

dann hoff ich mal ,das die den passiv-modus züzgig implentieren.
hab mir nämlich , im gegensatz zu der story , vorgenommen einen lieben cowboy/girl zu spielen.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Es gibt wohl einen Passiv-Modus, der ist aber derzeit nur für das eigene Camp verfügbar. Sobald man das Camp dann verlässt, ist man wieder der Gnade anderer Spieler überlassen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.