Liste aller Elite-Skins in Rainbow Six Siege 2021 – So bekommt ihr sie

Wer in Rainbow Six Siege auffallen möchte, kann seinen Operator mit Skins aufhübschen. Die ausgefallensten unter diesen Skins kommen aus der Elite-Kollektion, die ein ganzes Paket an Veränderungen mit sich bringen. In unserer Liste findet ihr alle aktuell verfügbaren Elite-Skins.

Was sind das für Skins? Mit Skins könnt ihr das Aussehen eines Operators verändern. Dazu gibt es verschiedene Einzelteile, die angepasst werden können:

  • Kopfteil
  • Uniform
  • Waffen-Skins
  • Waffen-Anhänger

Elite-Skins verändern dabei all diese Eigenschaften auf einmal und sie haben meist mit der Geschichte eines Operators zu tun. Jeder spielbare Charakter in Rainbow Six hat eine Vergangenheit, etwa im Militär oder dem Polizeidienst, wegen der er überhaupt in die Spezialeinheit kam.

Die Elite-Skins geben häufig einen Einblick darin, warum die Operator können, was sie können oder was sie früher einmal gemacht haben. Aktuell gibt es 36 Elite-Skins, die wir euch hier in unserer Galerie vorstellen.

Rainbow Six Siege: So seht ihr die Deutsche Liga

Alle Infos, Ankündigungen und Streaming-Pläne zur großen deutschsprachigen GSA-Liga.

Liste aller 36 Elite-Skins in Rainbow Six Siege

Die Elite-Skins kommen immer als Bundle mit verschiedenen Besonderheiten. Ihr verändert nicht nur das Aussehen eures Operators, sondern bekommt zudem:

  • Skins für jede Waffe, die der Operator trägt
  • ein alternatives Aussehen für sein Gadget
  • besondere Visitenkarten in der Operator-Auswahl
  • ein einzigartiges Intro, wenn ihr am Ende der Runde MVP seid

In unserer Galerie findet ihr alle Skins und was sie noch verändern:

Die besten Skins – Welchen sollte ich mir kaufen?

Bei der großen Menge an Skins kann es schwer sein, sich einen auszusuchen. Die Top 5 des Autors soll euch dabei helfen, ein wenig zu filtern oder euch sogar zu entscheiden, welchen Operator ihr euch als nächstes holt. Schließlich gehört ein cooles Aussehen ja zum Spiel dazu.

  • Platz 5: Slava Korolyu (Tachanka) – Der „Lord“ läuft mit diesem Skin oben ohne herum und trägt zur Schau, warum er seinen Spitznamen verdient hat. Der Skin ist eher eine Hommage an seinen Ruf als wirklich ein Blick in die Vergangenheit. Nachteil: Tachanka ist trotz Rework noch immer recht schwach (via GameStar).
  • Platz 4: Tomb Raider (Ash) – Der Skin zeigt die berühmte Protagonistin der Tomb-Raider-Reihe, Lara Croft. Das hat zwar nichts mit der Vergangenheit von Ash zu tun, sieht aber im Spiel echt gut aus. Alternativ hat Ash noch einen zweiten Skin: Seitenwinder.
  • Platz 3: Huk Sztuki (Ela) – Elas Elite-Skin geht voll auf ihre Vergangenheit als rebellische Künstlerin ein. Die Polin hatte früher Probleme mit der militärischen Hierarchie und studierte Kunst in Berlin, ehe sie weit später zurück zum Militär ging.
  • Platz 2: Meisterframe-Protoyp I (Kali) – Der Elite-Skin von Kali ist zwar relativ schlicht, aber zeigt dadurch, dass auch Einfachheit elegant sein kann. Durch Mangel an auffälligen Farben hebt der Anzug auch Kalis Professionalität hervor. Vorteil: Kali ist ein recht beliebter Operator, vor allem als Ersatz für Thatcher.
  • Platz 1: Duch Bojowy (Zofia) – Elas ältere Schwester Zofia wurde stärker zur Disziplin gedrillt und schloss ihre militärische Ausbildung mit dem höchstmöglichen Grad ab. Ihre Garde-Uniform stellt das heraus.

Wenn ihr etwas Geld sparen und euch andere, schicke Skins kaufen möchtet, schaut euch das „Finstere Zeiten“-Paket an. In diesem stecken coole Ritter-Skins für Nøkk, Montagne, Mozzie und Echo und ihr könnt es statt mit R6-Credits auch mit Ansehen freischalten. Dafür müsst ihr zwar eine Weile grinden, aber ihr könnt einzelne Teile des Sets auch separat kaufen:

Rainbow Six Siege Skins Ritter
Das Paket orientiert sich an den Rüstungen von For Honor.

Wie bekomme ich Elite-Skins?

Die Skins müsst ihr allesamt mit Premium-Währung kaufen, den R6-Credits. Jeder Elite-Skin kostet 1.800 Credits, die ihr in verschiedenen Bundle-Größen kaufen könnt:

  • das günstigste Bundle sind 600 Credits für 4,99 €
  • das kleinste Bundle für einen Skin beinhaltet 2.670 Credits und kostet 19,99 €
  • im größten Bundle für 99,99 € gewährt euch 16.000 Credits
  • dazwischen gibt es kleinere Abstufungen

Die Elite-Skins findet ihr dann direkt im Shop im Spiel. Klickt dort unten in der Kategorie „Uniformen“ auf das Banner „Elite“ ganz oben und ihr seht die komplette Sammlung der Elite-Skins.

Wenn ihr jemals an Turnieren teilnehmen solltet, müsst ihr mit euren Skins allerdings aufpassen. In einigen Regelwerken ist nur das Standard-Aussehen eines Operators erlaubt. Ein angehendes Profi-Team hat das schmerzhaft erfahren müssen:

Rainbow Six: Team verschenkt wichtigen Sieg, weil einer den falschen Skin trägt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Deus

Elite Sins?
Neid, Wohllust, Zorn, usw.. Das könnte mich bewegen das Spiel doch mal näher unter die Lupe zu nehemen.
Aber Scherz bei Seite in der Ueberschrift fehlt ein k.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Deus
Snake

Wollte grade auch auf den Schreibfehler hinweisen ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x