PUBG: Über 5,1 Millionen Spieler – PS4 und Xbox One kommen erst noch

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist erst vier Monate auf dem Markt und stellt regelmäßig neue Spitzenzahlen im Bereich von verkauften Exemplaren und gleichzeitigen Spielern auf. Mittlerweile wurde der Battle-Royale-Shooter schon mehr als 5,1 Millionen Mal verkauft und führt so die Steam-Charts an. Dabei steht der Release auf PS4 und Xbox One noch aus.

PlayerUnknown’s Battlegrounds feiert einen Erfolg nach dem nächsten. Zuletzt wurde bekannt, dass es in puncto gleichzeitige Spieler mit 382.561 Zockern zur gleichen Zeit mittlerweile GTA 5 übertrumpft hat.

Sogar der Schauspieler und Overwatch-Fan Terry Crews zockt mittlerweile lieber PlayerUnknown’s Battlegrounds als Blizzards Hero-Shooter.Battlegrounds-test-07

Mittlerweile dürften es noch mehr Spieler in PlayerUnknown’s Battlegrounds sein, denn das Spiel hat einen neuen Meilenstein bei den Verkäufen erreicht.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Mehr Spieler als je zuvor!

Laut den aktuellen Steam-Charts wurde PlayerUnknown’s Battlegrounds bislang mehr als 5,1 Millionen Mal verkauft. Die Zahlen wurden bislang noch nicht vom Entwickler Bluehole bestätigt, aber sie stammen, laut der Seite VG247, direkt aus den Steam-Charts und sollten daher der Wahrheit entsprechen.

Dieser große Erfolg ist besonders beeindruckend, da sich PlayerUnknown’s Battlegrounds nach wie vor im Early-Access befindet und noch lange nicht fertig ist. Das Spiel erscheint nämlich erst Ende des Jahres als Release-Version und wird bis dahin noch viele Updates bekommen.

Mit dem Release Ende 2017 soll das PUBG dann auch für die Xbox One und wahrscheinlich etwas später für die PS4 erscheinen.battlegrounds-einzel

Zu den geplanten, neuen Features gehören:

  • ein Zombie-Modus
  • neue Maps
  • eine Funktion zum Überspringen von Hindernissen
  • und die obligatorischen Fixes für Server Lags. Solche Verzögerungen und Ruckler stören schon seit Start des Early-Access den Spielfluss. Manchmal führen sie sogar zu kuriosen Situationen wie einer Massenschlägerei unter 100 unbewaffneten Spielern.

Ebenfalls interessant: PlayerUnknown’s Battlegrounds im Anspielbericht – Deswegen ist es so gut!

Autor(in)
Quelle(n): VG247PCGamer
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.