PUBG: Über 5,1 Millionen Spieler – PS4 und Xbox One kommen erst noch

PlayerUnknown’s Battlegrounds ist erst vier Monate auf dem Markt und stellt regelmäßig neue Spitzenzahlen im Bereich von verkauften Exemplaren und gleichzeitigen Spielern auf. Mittlerweile wurde der Battle-Royale-Shooter schon mehr als 5,1 Millionen Mal verkauft und führt so die Steam-Charts an. Dabei steht der Release auf PS4 und Xbox One noch aus.

PlayerUnknown’s Battlegrounds feiert einen Erfolg nach dem nächsten. Zuletzt wurde bekannt, dass es in puncto gleichzeitige Spieler mit 382.561 Zockern zur gleichen Zeit mittlerweile GTA 5 übertrumpft hat.

Battlegrounds-test-07

Sogar der Schauspieler und Overwatch-Fan Terry Crews zockt mittlerweile lieber PlayerUnknown’s Battlegrounds als Blizzards Hero-Shooter.

Mittlerweile dürften es noch mehr Spieler in PlayerUnknown’s Battlegrounds sein, denn das Spiel hat einen neuen Meilenstein bei den Verkäufen erreicht.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Mehr Spieler als je zuvor!

Laut den aktuellen Steam-Charts wurde PlayerUnknown’s Battlegrounds bislang mehr als 5,1 Millionen Mal verkauft. Die Zahlen wurden bislang noch nicht vom Entwickler Bluehole bestätigt, aber sie stammen, laut der Seite VG247, direkt aus den Steam-Charts und sollten daher der Wahrheit entsprechen.

Dieser große Erfolg ist besonders beeindruckend, da sich PlayerUnknown’s Battlegrounds nach wie vor im Early-Access befindet und noch lange nicht fertig ist. Das Spiel erscheint nämlich erst Ende des Jahres als Release-Version und wird bis dahin noch viele Updates bekommen.

battlegrounds-einzel

Mit dem Release Ende 2017 soll das PUBG dann auch für die Xbox One und wahrscheinlich etwas später für die PS4 erscheinen.

Zu den geplanten, neuen Features gehören:

  • ein Zombie-Modus
  • neue Maps
  • eine Funktion zum Überspringen von Hindernissen
  • und die obligatorischen Fixes für Server Lags. Solche Verzögerungen und Ruckler stören schon seit Start des Early-Access den Spielfluss. Manchmal führen sie sogar zu kuriosen Situationen wie einer Massenschlägerei unter 100 unbewaffneten Spielern.

Ebenfalls interessant: PlayerUnknown’s Battlegrounds im Anspielbericht – Deswegen ist es so gut!

Quelle(n): VG247, PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Namma

Ist schon merkwürdig. Ein Spiel mieser Qualität. Zu einem enormen Preis für einen spielmodus als Inhalt, im Early Access wird so erfolgreich?
Es macht mich in den letzten Jahren ziemlich traurig zuzusehen wie die selbsternannten Hardcore Gamer immer mehr an Anspruch verlieren.
Aber soll doch jeder machen was ihm Spaß macht , so bin ich ja auch nicht.
Nur schade das es die Kultur Videospiele ins unbedeutende zieht.

D_e_l_a_ T

Ich find es auch schade wie sich die Game Com. so entwickelt. War bei Bf3 noch in der esl und in BFL vertreten. Da die meisten Spiele aber immer mehr casual werden, verliert man einfach den Reiz. Welche von den grossen Platoon’s von Bf3 ist denn noch da, und fightet noch um den ersten Platz in der Liga?! Kann dich verstehen. Aber bringt ja nichts…Geht weiter. Und PUBG ist zwar einfach gestrickt. Wenn du aber schlecht bist,kriegt man kein gutes Ergebnis. Was in den meisten anderen Spielen leider nicht mehr der Fall ist. Weil alles so programmiert wird das schlechte Spieler auch Spaß haben.

Robert Hatkeinenamen

Es ist einfach endlich wieder ein shooter bei dem man als Team glänzen kann und Absprachen wichtig sind…nicht einfach respawnen und weiter…es geht darum zu überleben und zu gewinnen. Die Anzahl der Frags spielt dabei keine Rolle. Bei BF1 zb. kommt fasst kein Teamplay auf weil alles so schnell geht…

Guest

Also ich habe bisher schon über 24 Stunden in PUBG gesteckt und muss sagen, dass ich noch nie ein Early Access Spiel gesehen habe, welches so gut läuft wie dieses Spiel. In all den Stunden hatte ich keine Bugs, keine Fehlercodes, keine Anomalien oder ähnliches. Also das Spiel läuft schon echt rund und kann man, wie ich finde, nicht mit beispielsweise DayZ oder Ark vergleichen. Auch der eine Spielmodus reicht mir derzeit vollkommen, da einfach jede Runde anders abläuft. Man erlebt wirklich nicht oft die gleiche Situation. Andere Karten und Modis sind aber auch schon in Arbeit und werden auch recht bald erscheinen.

Payonsantim
KamikazeOli

Wenn es soweiter geht dann gelangt es PUBG auf den zweiten Platz zu kommen und somit CS GO zu übertrumpfen

Chiefryddmz

hats doch schon^^

KamikazeOli

Ne hat es noch nicht, denn es ist dauerhaft auf Platz 3

Guest

Kommt nur! 😀

https://uploads.disquscdn.c

ItzOlii

Das ist ein Spiel auf welches ich seit Wochen/Monaten warte (PS4)! Habe mir schon überlegt meinen alten GamerPC wieder aufzurüsten um das Spiel zocken zu können.
Schau mir regelmässig die Streams an und das ist nur schon zum zuschauen richtig spassig:D

Casi

Ja besonders wenn man ewig durch die Pampa läuft… xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x