Heute startet der Premier-Cup in Pokémon GO – Meta, Zeitplan, Pokémon

In Pokémon GO startet heute Abend, am 6. Juli, die Meisterliga von Season 2. Passend dazu läuft auch der Premier-Cup im PvP. Wir zeigen euch die besten Pokémon, starke Teams und den Zeitplan.

Wann startet die neue Liga? Los geht es heute Abend um 22:00 Uhr deutscher Zeit. Dann wird die Hyperliga im PvP durch die Meisterliga ersetzt.

Was ist der Premier-Cup? Dieser Cup findet erstmalig in Pokémon GO statt. Er hat dieselben Regeln, wie die normale Meisterliga, doch mit einer Ausnahme: Es dürfte nur nicht-legendäre Pokémon kämpfen.

Alles, was ihr über den Premier-Cup wissen müsst

Welche Pokémon sind gut? An sich ist die Meta leicht erklärt. Nehmt all das, was auch in der Meisterliga gut ist, doch verzichtet auf die legendären Pokémon. Unsere Liste zu den besten Pokémon der Meisterliga ist da sicherlich eine Hilfe.

Wir schlagen euch hier einige Monster vor:

  • Togekiss
  • Metagross
  • Knakrack
  • Dragoran
  • Relaxo
  • Magnezone
  • Machomei
  • Maxax
PvP
Im Premier-Cup spielen legendäre Pokémon keine Rolle mehr

Welche Teams sind gut? Wir schlagen euch hier 3 Teams vor, die ihr für den Premier-Cup nutzen könnt. Sie ergänzen sich gut und sind nur schwer auszukontern.

Pokémon 1Pokémon 2Pokémon 3
Team 1Togekiss (Charme/ Antik-Kraft/ Flammenwurf)Metagross (Patronenhieb/ Sternenhieb/ Erdbeben)Dragoran (Feuerodem/ Drachenklaue/ Orkan)
Team 2Rihornior (Lehmschelle/ Felswerfer/ Surfer)Togekiss (Charme/ Antik-Kraft/ Flammenwurf)Garados (Feuerodem/ Knirscher/ Hydropumpe)
Team 3Magnezone (Funkensprung/ Stromstoß /Lichtkanone)Dragoran (Feuerodem/ Drachenklaue/ Orkan)Milotic (Kaskade/ Surfer/ Hyperstrahl)

Wie lange gibt es den Premier-Cup? In Verbindung mit der Meisterliga gibt es den Premier-Cup noch bis zum 20. Juli. Danach werden alle Ligen und auch der Premier-Cup bis zum 27. Juli verfügbar sein.

Gibt es irgendwelche besonderen Belohnungen? Nein, bislang ist keine Veränderung bei den Belohnungen bekannt. Ihr könnt euch hier einfach nur ohne legendäre Pokémon messen.

Das dürfte für viele Trainer interessant sein, die nicht so viele Raids machen und dort richtig gute legendäre Pokémon haben.

Wenn ihr kein Fan der PvP-Liga seid, dann solltet ihr stattdessen das Geburtstags-Event von Pokémon GO ausnutzen. Dort warten Shinys, Boni und neue Raid-Bosse auf euch.

Quelle(n): PvPoke, Pokébattler
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.