Pokémon GO bringt PvP nach Exploit-Pause zurück – Das ändert sich für euch

Pokémon GO hat seine Battle League wieder aktiviert. In den PvP-Kämpfen gab es nun aber einige Änderungen. Wir zeigen euch, was jetzt neu ist.

Was ist neu? Niantic kündigte am Abend des 23. Juni an, dass die GO Battle League wieder zurück ist. Das ist der PvP-Modus von Pokémon GO, in dem Trainer direkt mit jeweils drei Pokémon gegeneinander antreten.

Über eine Woche lang war diese Kampfliga deaktiviert. Am 13. Juni nahm man sie offline, weil sich Spieler auf Platz 1 der Rangliste schummelten.

Die großen Änderungen der PvP-Liga

Das hat sich geändert: Für Season 2, die aktuell in der PvP-Liga von Pokémon GO läuft, haben sich die Entwickler ein paar Änderungen einfallen lassen.

  • Mehr tägliche Sets: Statt 5 könnt ihr 6 Sets pro Tag machen. Diese Änderung bleibt im Verlauf von Season 2 bestehen
  • Eine Woche lang verbesserte Belohnungen – Vom 23. Juni um 22:00 Uhr bis zum 30. Juni um 22:00 Uhr
    • Die Pokémon-Begegnungen wechseln beim Basis- und Premium-Pfad. Serpifeu, Floink und Ottaro sind nicht länger als Begegnungen der GO-Battle-League verfügbar
  • Auf dem Premium-Pfad wird es die Sonderbonbons bereits auf dem vierten Platz der Belohnungen geben, statt auf dem fünften.

Hinzu kommt, dass die Rangliste der GO Battle League nun erstmal deaktiviert ist und bleibt. Die Entwickler behalten die Liga jetzt im Auge. Nach den letzten Exploit-Problemen wollen sie die Rangliste wohl nicht zu früh wieder aktivieren.

Der neue Zeitplan der PvP-Liga in Season 2

Das ändert sich noch: Neben den Ingame-Änderungen beim PvP haben sich auch die Termine verschoben.

  • Die Hyperliga läuft bis zum 6. Juli um 22:00 Uhr
  • Die Meisterliga und der Premium-Cup laufen vom 6. Juli um 22:00 Uhr bis zum 20. Juli um 22:00 Uhr
  • Alle Ligen und der Premium-Cup laufen vom 20. Juli um 22:00 Uhr bis zum 27. Juli um 22:00 Uhr.

Wann startet Season 3? Direkt im Anschluss an das letzte Liga-Event startet Season 3. Am 27. Juli um 22:00 Uhr beginnt für euch die neue Saison.

Noch in dieser Woche startet das nächste Event in Pokémon GO. 3 Dinge, die ihr bei der Käferkrabbelei nicht verpassen dürft.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Frawi
20 Tage zuvor

Floink und das andere Zeug sind nach wie vor da. Und die einzigen, die etwas aus dieser ganzen Pleite gelernt haben, scheinen die unehrlichen Spieler zu sein. Dank YouTube und co wissen jetzt alle wie es geht. Praktisch bei jedem Kampf bekommt man eine Ladeattacke nach der anderen reingewürgt. Und was hat niantic daraus gelernt? Die Bestenliste wird unsichtbar gemacht!!! Ansonsten bleibt alles beim Alten! Ich glaube ich werde die Liga nicht mehr spielen. Schade um den vielen Sternenstaub. Die spoofer stören mich nicht. Die nehmen den anderen ja nichts weg oder so. Aber jetzt hier in der Liga wird der Spieler gegenüber eins zu eins betrogen.

LoD
21 Tage zuvor

Behoben ist definitiv was anderes. Jeder zweite Kampf läuft seit gestern auf die gleiche Weise. Gegner wirft irgendwas rein und gibt Dauerfeuer. Z. B Giratina vs. Sumpex. Klar ist Sumpex schnell, aber drei Erdbeben, in der Zeit, in der Giratina gerade einmal 1.5 Drachenklauen schafft? Und das dann in der Hälfte aller Kämpfe…

P.S.: Gut das Streamer alle so helle sind und die Funktionsweise des Exploits für jedermann zugänglich auf YouTube hochladen.

Hugo
21 Tage zuvor

Bla Änderungen, alles wurscht. Ich will endlich Genesect grin Endlich gehts weiter

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.