Pokémon Unite: Alles zum Speedster Gengar – Build, Skills und Spielweisen

Gengar ist in Pokémon Unite ein gruseliger Speedster mit einer heftigen Attacken-Kombo und viel Schaden. MeinMMO zeigt euch mit diesem Build und Guide, wie ihr den Poltergeist meistert.

Was ist Gengar für ein Pokémon? Gengar ist der Klassiker unter den Geister-Pokémon und gehört schon seit der ersten Generation zum Monster-Universum. Die Gestalt besteht quasi nur aus einem fiesen Gesicht und hat sicherlich bereits in den Träumen so einiger Pokémon-Fans für Aufruhr gesorgt.

In Pokémon Unite ist Gengar ein Speedster mit hohem Schaden, aber nur wenig Synergien mit anderen Pokémon. Als Gengar macht ihr gern euer eigenes Ding und nutzt eure Kombos, um im richtigen Moment zuzuschlagen. MeinMMO zeigt euch im Guide, wie ihr von den starken Attacken des grusligen Speedsters profitiert:

Gengar Build – Beste Items und Skills

Wir haben euch eine Schnell-Übersicht mit den stärksten Attacken und Items zusammengestellt:

pokemon unite gengar guide skill card2

Woher kommt der Guide? Um den Guide zu erstellen, haben wir uns Gameplay zu Gengar angesehen und den Speedster im Spiel selbst erlebt. Autor Maik Schneider kann zudem auf viele Tausend Matches im Third-Person-MOBA SMITE zurückblicken und hat auch in Pokémon Unite bereits ein paar Dutzend Matches rumgebracht.

Welche Fähigkeiten sollte Gengar nutzen? Der Attacken-Mix aus Sludge Bomb und HEX sorgt für die besten Synergien in Gengars stärksten Rolle auf der Mid-Lane.

Sludge Bomb ist ein „Ranged“-Angriff, verursacht Schaden beim Einschlag und vergiftet Feinde. Das Gift macht den Gegner zu einem Opfer von HEX, einem „Dash“-Angriff. Greift ihr den vergifteten Feind mit HEX an, erhöht sich der Schaden und der Cooldown ist stark verkürzt. Ihr könnt HEX dann beinahe sofort wieder einsetzen. Entweder als Flucht oder weiteren Angriff. Das funktioniert auch mit anderen Status-Veränderungen – um die Wirkung von HEX zu triggern, muss der Feind nicht unbedingt vergiftet sein.

Attacken-Cooldown:

  • Erster Slot
    • Will-O-Wisp / Ranged – 5 Sekunden
    • Shadow Ball / Ranged – 4,5 Sekunden
    • Sludge Bomb / Area – 8 Sekunden
  • Zweiter Slot
    • Lick / Area – 7 Sekunden
    • Dream Eater / Ranged – 8 Sekunden
    • HEX / Dash – 7,5 Sekunden

Die anderen beiden Attacken „Shadow Ball“ und „Dream Eater“ können beim Schaden nicht mithalten. Zwar sind auch hier starke Kombos möglich, wenn ihr mit anderen Spieler zusammenarbeitet, doch auf der Mid-Lane ist die Kombo aus Sludge Bomb und HEX ein gutes Stück besser.

Welche Held-Items passen zu Gengar? Die Held-Items von Gengar sollten seine Mobilität erhöhen oder den Spezial-Angriff stärken:

  • Float Stone (ANG/Geschwindigkeit): Erhöht Bewegungsgeschwindigkeit, wenn ihr nicht im Kampf seid
  • Wise Glasses (SP-ANG): Erhöht euren Spezialangriffs-Wert
  • Sp. Atk Specs (SP-ANG): Erhöht Spezialangriffs-Wert, wenn ihr Punkte landet
  • Shell Bell (SP-ANG/Cooldown): Trefft ihr mit einer Attacke, werdet ihr geheilt

Welche Kampf-Items passen zu Gengar? Hier könnt ihr euch überlegen, ob ihr mehr Mobilität wollt oder lieber einen Angriffs-Boost:

  • X Attack: Erhöht den Angriff für einige Sekunden
  • Eject Button: Kleiner Sprung in die gewünschte Richtung

Gengar: Ein Speedster mit viel Schaden aber wenig Synergie

Was macht Gengar stark? Das Moveset von Gengar bringt euch harte Treffer und viel Wucht. Als seine größte Stärke gilt das Zusammenspiel der Attacken „HEX“ mit „Sludge Bomb“. Während Sludge Bomb euren Gegnern eine Vergiftung verpasst, könnt ihr die Statusveränderung nutzen, um HEX zu stärken und den Cooldown fast komplett zu umgehen.

Stark für einen Speedster sind auch die passiven Fertigkeiten. „Levitate“ lässt euch außerhalb des Kampfes schneller laufen und als dritte Basis-Attacke habt ihr einen kleinen Dash, der euch ein paar Meter in Richtung Ziel schleudert.

Erwähnenswert ist auch Gengars Unite-Angriff. Ihr seid kurz unsichtbar und habt erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit. Aktiviert ihr den Unite-Move ein zweites Mal, verursacht ihr Flächenschaden um euch herum und verlangsamt Gegner – ebenfalls ein passender Move für einen Speedster.

Was kann Gengar nicht so gut? Gengar ist unter den Speedstern nicht der schnellste und hat auch keinen schnell-ladenden Dash, den es zur Flucht oder Fortbewegung nutzen könnte. HEX ist meist zu wertvoll und die Wiederaufladung dauert lang, um den Cooldown mal eben zu starten.

Zudem entwickelt sich Gengar erst auf Level 9. Vorher seid ihr erst mit dem schwachen Nebulak unterwegs und entwickelt euch auf Level 5 zu Alpollo. Ihr müsst dann noch 4 Level sammeln, um die Gengar-Entwicklung zu starten. Viele Konkurrenten mit 3 Entwicklungen gehen schon auf Stufe 7 in ihre letzte Entwicklung.

Als Speedster seit ihr außerdem sehr „squishy“. Das heißt, ihr habt relativ wenig Lebenspunkte und Verteidigung. Erwischt euch ein anderer Speedster und ihr habt alle Fertigkeiten im Cooldown, seid ihr schnell erledigt. Das gilt auch, wenn euer Angriff schiefläuft oder ein unerwarteter Gegner in einem Kampf dazustößt. Ihr müsst Gengar sehr vorsichtig spielen, denn ihr haltet nur wenig aus – Gengar bietet hohen Schaden, aber auch hohes Risiko.

Zu guter Letzt ist Gengar kein guter Teamspieler. Mit guter Absprache und/oder viel Erfahrung mit den Synergien zwischen den Monstern in Pokémon Unite kann auch Gengar andere Pokémon besser machen. Doch generell helft ihr mehr euch selbst und profitiert von den Fertigkeiten der anderen. Lasst ihr euch von Tanks oder Supportern auf einer Lane helfen und kriegt Gengar damit schneller gelevelt, kann das durchaus stark sein.

Vor- und Nachteile von Gengar

Pro
  • Starker Schaden
  • Zusammenspiel der Fertigkeiten HEX und Sludge Bomb
  • Passende passive Fertigkeiten für einen Speedster
  • Starker Unite-Move für einen Speedster
Contra
  • Im Vergleich langsamer Speedster
  • Keine wirkliche Flucht
  • Wenig Synergien mit anderen Pokémon
  • Späte Entwicklung zu Gengar

Wer sollte Gengar spielen? Rolle, Lane, Eigenschaften

Welche Lane eignet sich für Gengar? Hauptrolle des Speedsters Gengar ist der Jungle, also die mittlere Lane. Solange ihr Nebulak seid, solltet ihr Spieler-Kämpfe so gut es geht vermeiden und euch auf die Jungle-Monster konzentrieren. Ab Level 5 könnt ihr mit Alpollo auf den Lanes vorbeischauen und helfen, feindliche Spieler zu finishen. Mit Level 7 und der Fertigkeit HEX könnt ihr dann richtig loslegen.

Als offensiver Support für Pokémon mit mehr Verteidigung kann Gengar ebenfalls punkten. Mit „Lick“ könnt ihr schon früh Feinde an euch heranziehen und „Will-O-Wisp“ kann den NPC-Gegnern auf der Lane dank „Verbrennung“ ordentlich Schaden zufügen und sogar mehrere Feinde treffen.

Die Synergien mit anderen Pokémon halten sich jedoch in Grenzen und der Jungle / die Mid-Lane ist für Gengar der geeignetste Spielplatz.

Für wen eignet sich Gengar? Das Geist-Pokémon ist nichts für Anfänger. Kennt ihr euch in MOBA’s nicht aus oder wisst noch nicht, wie die Matches in Pokémon Unite ablaufen – lasst Gengar lieber im Pokéball. Denn ihr braucht ein gutes Gespür dafür, wann ihr in einem Match wo gebraucht werdet.

Kommt es dann spätestens mit dem Auftauchen von Zapdos zum Team-Kampf, müsst ihr euch ebenfalls eher zurückhalten und solltet maximal mit Sludge Bomb regelmäßige Treffer landen. Geht ihr mit HEX in den Kampf, kann es schnell vorbei sein.

Eine gute Mischung aus Aggressivität und Zurückhaltung ist mit Gengar gefragt. Eine Mischung, die man sich meist erst als erfahrener Spieler angeeignet hat.

Details zu Gengar:

  • Rolle: Speedster
  • Lane: Mid-Lane
  • Typ: Spezialangriff
  • Grundangriff: Melee
  • Dritter Angriff: Dash auf Gegner
pokemon unite gengar guide - menüansicht

Gengar Guide – So spielt ihr den gruseligen Speedster

Als Nebulak bis Stufe 5: Aktiviert zuerst die Attacke Will-O-Wisp mit dem Feuer. Seid ihr noch ein kleines Nebulak, haltet euch zurück. Spieler-Kämpfe könnt ihr gar nicht gebrauchen, denn alles haut euch um. Geht am Anfang in den Dschungel (Mid-Lane) und powert euch hoch bis Stufe 5. Beobachtet die Kämpfe auf den Lanes über die Mini-Map und schätzt ein, welche Seite mehr Probleme hat, die Linie zu halten. Aber bleibt im Hintergrund und farmt Dschungel-Monster.

Als Alpollo bis Stufe 7: Mit eurer Entwicklung zu Alpollo könnt ihr die Sludge Bomb auswählen und habt damit einen starken Fernkampf-Angriff. Braucht eine Lane Hilfe, könnt ihr mit der Attacke schon einiges ausrichten. Geht jedoch nicht komplett auf Angriff, ihr seid immer noch sehr „squishy“ und ein leichtes Opfer, wenn ihr euch zu nah an den Gegner traut.

Wenn die Lanes halbwegs klarkommen, solltet ihr aber weiter durch den Dschungel und Level sammeln. Bleibt immer Bewegung, killt Dschungel-Monster und helft aus, ohne down zu gehen.

Ab Stufe 7 als Alpollo/Gengar: Sobald ihr die Attacke HEX freigespielt habt, kann es losgehen. Eure starke Kombo, für die Gengar so verflucht wird, steht bereit. Werft eure Sludge Bomb auf einen Feind und attackiert den vergifteten Gegner danach mit HEX. Je nach Situation greift entweder erneut mit HEX an oder nutzt die zweite HEX-Attacke für eine Flucht Richtung eurer Verbündeten.

Holt euch weiter Dschungel-Monster, wenn es die Match-Dynamik zulässt. Schaut aber verstärkt auf die Lanes und mögliche Gegner, die allein unterwegs sind. Ab jetzt braucht ihr ein gutes Näschen für die Lane-Kämpfe und Laufwege der Gegner:

  • Helfe ich einer Lane beim Durchbruch?
  • Übersteht die Lane den Angriff oder muss ich helfen?
  • Lauere ich am Rand der Lane auf einen Gegner, der sich von der Gruppe entfernt?
  • Schnapp ich mir den Feind mit wenig Energie?
  • Erledige ich weiter viele Dschungel-Monster, um einen EP-Vorteil für das Team zu sammeln?

Bevor es zum Team-Kampf kommt und alle 10 Spieler aufeinander losgehen, muss der „Jungler“ auf der Mid-Lane zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Das macht die Rolle besonders für Anfänger schwer, da man das Match „lesen“ muss, um für sein Team die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Als Gengar im Team-Kampf: Eure starke Kombo hilft auch im Team-Kampf, kann jedoch schnell nach hinten losgehen. Bombardiert das Schlachtfeld aus der zweiten Reihe mit euren Sludge Bombs und wartet auf die richtigen Gelegenheiten, um Gegner zu vernaschen. Entfernt sich ein Feind zu weit vom Schlachtfeld oder haben viele Gegner bereits ihre Attacken verwendet, springt mit HEX nach einer Sludge Bomb rein und flüchtet mit dem zweiten HEX wieder heraus.

Ihr könnt auch mit eurem Unite-Move in die Gruppe reinlaufen, Schaden verursachen und mit dem HEX-Move wieder heraus. Versucht aber immer, einen respektvollen Abstand zum Kampf zu wahren. Ein falscher Schritt und euer Speedster wird selbst vernascht.

Wollt ihr euch ein wenig Mid-Lane-Gameplay zu Gengar ansehen, binden wir euch hier ein YouTube-Video ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Pokémon Unite stellt den Kampf Monster gegen Monster in den Vordergrund und lässt euch mit den bekannten Figuren aus dem großen Pokémon-Universum gegeneinander antreten. Für Fans, die an den MOBA-ähnlichen Spielregeln Spaß haben, könnte Pokémon Unite eine Spiele-Perle sein, die lange Motivation liefert.

Unseren MeinMMO-Autor Philipp Hansen hat es jedenfalls voll erwischt: „Ich habe mich sofort aufs neue Pokémon Unite gestürzt – Und nun gehört mein Leben der Switch“

Quelle(n): YouTube - Black Rabbit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DasOlli91

Also Buddy Barrier find ich ein muss bei Gengar.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x