So könnt ihr in Pokémon GO nun leichter XL-Bonbons für seltene Monster verdienen

In Pokémon GO könnt ihr nun auf eine neue Art XL-Bonbons verdienen. Das lohnt sich vor allem bei seltenen Pokémon, wo diese Bonbons besonders gefragt sind.

Das ist neu: Auf reddit haben Trainer eine neue Methode geteilt, wie man an die begehrten XL-Bonbons kommen kann: durch das Füttern von Pokémon in Arenen.

Dort soll nun hin und wieder mal ein XL-Bonbon ausgegeben werden. Das ist vor allem für seltene Pokémon interessant, für die man bisher kaum XL-Bonbons erhalten konnte.

Die neue Methode um XL-Bonbons zu verdienen

Das solltet ihr zur neuen Methode wissen: Generell bringt das Füttern von Pokémon immer mal wieder einen normalen Bonbon als Belohnung. Nun soll es zusätzlich noch XL-Bonbons durch das Füttern geben.

Bedenkt allerdings, dass die Wahrscheinlichkeit auf einen normalen Bonbon beim Füttern schon verdammt gering ist. Die Chance auf ein XL-Bonbon dürfte also nicht besser sein. Ihr braucht also viele Beeren und Glück, um XL-Bonbons zu erhalten.

Pokemon GO XL Bonbons
Beim Füttern von Pokémon in Arenen gibt es nun XL-Bonbons. Quelle: reddit

Das solltet ihr jetzt machen: Auch wenn die Chance auf XL-Bonbons durch das Füttern gering ist, solltet ihr diese Art der Bonbon-Gewinnung nutzen.

Setzt also vor allem seltene Pokémon in Arenen, für die ihr gerne XL-Bonbons haben möchtet und füttert sie mehrmals täglich. So könnt ihr mit Glück zumindest ein paar wenige XL-Bonbons bekommen.

Darum ist die neue Art so gut: Durch das Füttern von Pokémon in Arenen könnt ihr vor allem von den Monstern XL-Bonbons bekommen, die ansonsten verdammt selten sind.

Bislang gibt es die Bonbons nur durch das Brüten und Fangen von Pokémon. Monster wie Milza oder Kapuno brütet oder fängt man aber kaum. Die Chance auf viele XL-Bonbons ist also gering. Nun könnt ihr zumindest ein paar der XL-Bonbons für solche Pokémon erhalten.

Chancen auf XL-Bonbons von Kaumalat dürftet ihr beim nächsten Event in Pokémon GO haben. Doch dort haben Trainer schon Zweifel dran:

Pokémon GO: Spielern bereitet ein Bonus des Sinnoh-Events jetzt schon Sorgen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
noah-Fan

Die begehrten XL Bonbons sind selbst beim Fangen von normalen Pokemon in der der Wildnis selten. Zumal wenn man 3 verschiedene Pokemon auf LvL 50 bringen soll um selbst LVL 47 zu werden. Wer hat schon 30.000 Bonbon eines Pokemon um mal eben 300 XL Bonbon zu bekommen.

Xpiya

Ich denke da wird irgendwann in 1 Jahr nachgepatched. So wie es jetzt ist, ist es für gängige Pokemon ok(man muss ja nicht innerhalb von ein paar Wochen 5-6 Pokemon einer Art auf 50 bringen), für seltene, mysteriöse oder legendäre eigentlich nicht schaffbar.

PS: wenn man lvl 40 ist, bekommt man aktuell keine Bonbons beim füttern von Arenen, auch keine XL natürlich. Ab 41 soll es wieder gehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x