Pokémon GO bringt im Mai Xerneas und Yveltal – Wie stark sind die neuen Monster?

Im Mai werden in Pokémon GO gleich 2 neue legendäre Monster erscheinen: Xerneas und Yveltal. Wir verraten euch hier, wie stark die neuen Pokémon sind und ob sich das Raiden lohnt.

Wann erscheinen die neuen Pokémon? Die legendären Monster erscheinen hintereinander im Mai. Die genauen Daten sind:

  • 4. Mai bis 18. Mai: Legendäre Raids mit Xerneas
  • 18. Mai bis 31. Mai: Legendäre Raids mit Yveltal

Ihr könnt also fast den ganzen Mai über die neuen legendären Monster jagen. Nun bleibt nur noch die Frage offen, ob sich die Raid-Pässe dafür überhaupt lohnen. Wir verraten es euch.

Xerneas in Pokémon GO – Das kann das neue Monster

Xerneas Pokemon GO

Das sind die Werte: Hier zeigen wir euch die Werte und Attacken inder Übersicht, damit ihr erstmal einen groben Überblick bekommt:

  • Typ: Fee
  • Angriffswert: 250
  • Verteidigungswert: 185
  • KP-Wert: 246
  • Sofort-Attacken: Zen-Kopfstoß (Psycho), Tackle (Normal)
  • Lade-Attacken: Mondgewalt (Fee), Fokusstoß (Kampf), Donner (Elektro), Vielender (Käfer), Gigastoß (Normal)

So stark wird Xerneas im Vergleich: Unter den Fee-Pokémon gibt es kein Monster, was einen höheren Angriffswert besitzt. Grundsätzlich sind die Voraussetzungen also gut, doch das Problem liegt bei den Attacken. So lernt Xerneas bisher keine Sofort-Attacke von Typ Fee und kann daher nicht wirklich als Fee-Angreifer eingesetzt werden. Im Vergleich zu anderen Fee-Pokémon, die auch eine Sofort-Attacke des Typs beherrschen, schneidet Xerneas also schlechter ab.

Lohnt sich das Raiden? Das bleibt erstmal noch abzuwarten. Zuletzt hatte Niantic immer erst kurz vor dem Release nochmal neue Attacken für legendäre Pokémon hinzugefügt. Könnte Xerneas dann eine Fee-Sofort-Attacke lernen, dann lohnt sich das Pokémon. Ohne diese Attacke ist Xerneas zumindest bisher eher nutzlos und nur für den PokéDex-Eintrag wichtig.

Yveltal in Pokémon GO – Das kann das neue Monster

Yveltal Pokemon GO

Das sind die Werte: Auch hier gibt es erstmal einen Überblick über die Werte und Attacken von Yveltal:

  • Typ: Unlicht und Flug
  • Angriffswert: 250
  • Verteidigungswert: 185
  • KP-Wert: 246
  • Sofort-Attacken: Standpauke (Unlicht), Tiefschlag (Unlicht), Windstoß (Flug)
  • Lade-Attacken: Psychokinese (Psycho), Fokusstoß (Kampf), Hyperstrahl (Normal), Finsteraura (Unlicht), Orkan (Flug)

So stark wird Yveltal im Vergleich: Unter den Unlicht-Angreifern hat Yveltal große Konkurrenz. Das Pokémon lernt zwar starke Angriffe und hat einen soliden Angriffswert, doch unter anderem Darkrai ist einfach noch besser. Im Vergleich mit anderen Unlicht-Angreifern ist Yveltal also eher eine Alternative.

Ähnlich sieht es bei den Flug-Angreifern aus. Da punktet Yveltal zwar mit soliden Attacken, doch Konkurrenten wie Rayquaza oder Lavados haben einfach noch bessere Werte.

Lohnt sich das Raiden? Wer noch kein breites Team bei den Typen Unlicht oder Flug hat, der sollte sich Yveltal sichern. Es ist auch definitiv nicht schlecht, doch es gibt bessere Alternativen. Solltet ihr bereits starke Darkrai in eurem Team haben, dann reicht hier auch eher der PokéDex-Eintrag.

Was gibt es sonst noch in Pokémon GO? Der Mai ist noch voller Events in Pokémon GO, sodass ihr nicht nur neue Raid-Bosse jagen müsst. Es gibt weitere neue Monster, starke Events und weitere Highlights. Wir listen euch hier alle Events für den Monat Mai auf:

Pokémon GO: Alle Events im Mai 2021 – Welches lohnt sich?

Quelle(n): Gamepress
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hauhart

Klugscheißmodus:
Nur auf die Werte schauen bringt recht wenig, um die Stärke eines Pokemons zu beurteilen.
Es kommt auch auf die Attacken und dessen Aufladegeschwindigkeit an.
Daraus folgt -> Yveltal wird der beste (nicht Mega&Crypto) Flugangreifer und der zweitbeste Unlichtangreifer aber mit besseren defensiven Werten.

Yveltal wird in meinem Team ein festen Platz bekommen 😉

Xpiya

Wird aber dann von Staraptor in crypto “zeitnah” abgelöst, aber ja ich werd mir einen Yveltal auch holen, einfach weil es besser finde wenn Pokemon ne Ladeattacke überleben können^^

erzi222

hoffentlich ändern sie bei dem feen hirsch noch die schnell attacke, sonst wäre das wieder son 5er der erst ab shiny interessant wird.

Zavarius

Still waiting for Arceus+Platten+Cooldown von X Tagen zum Wechseln des Typs.

😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x