Pokémon GO –  Entwickler hofft: Pokémon GO soll die Welt zu einem besseren Ort machen

Pokémon GO ist nach wie vor ein großer Erfolg und mittlerweile laufen auch die Server relativ stabil und Millionen von Menschen weltweit gehen begeistert auf die Jagd nach kleinen, virtuellen Monstern. Das bringt ordentlich Geld in die Kassen von Nintendo und Entwickler Niantic, doch laut Firmenboss John Hanke soll die Augmented-Reality-App auch die Welt an sich zu einem besseren Ort machen.

Wer vor einigen Wochen noch gesagt hätte, dass bald Millionen von Menschen weltweit zuhauf in der Gegend herumrennen und via Smartphone lustige kleine Biester fangen, der wäre sicherlich ausgelacht und für verrückt erklärt worden. Doch heute lacht niemand mehr über das Pokémon-Phänomen und nach wie vor gehen jeden Tag Tausende von Menschen auf die Straßen oder schlagen sich in die Büsche, um besonders seltene Pokémon zu erbeuten.

Pokemon Trainer

Damit macht das Spiel den Traum von Niantic-CEO John Hanke wahr. Der Firmenchef wollte nämlich explizit ein Spiel schaffen, das die Leute dazu bringt, wieder nach draußen zu gehen und ihre Welt zu erkunden: „…  wir hatten eine gemeinsame Vision für die Art von Spiel, die wir entwickeln wollten. Wir wollten ein Spiel im Sinne des ursprünglichen Pokémon-Spiels schaffen, – ein Kind, draußen, das Insekten in der Wildnis sammelt“

Eine bessere Welt dank kleiner Monsterchen

Diese kindliche Freude am Entdecken und Erforschen soll laut dem Firmenchef auch die Welt an sich verbessern: „Wir wollten ein Spiel bauen, das die Leute dazu inspiriert, hinauszugehen, sich zu bewegen, neue Orte zu entdecken und Spaß mit Freunden zu haben. Wir glauben, dass ein Spiel wie dieses das Leben unserer Kunden bereichert und die Welt zu einem besseren Ort macht.“

Mein-MMO meint: Nennt mich einen naiven Optimisten, aber ich sehe die Sache ähnlich wie der gute John Hanke. Ich war vor kurzem mit meinen Freunden auf großer Pokémon-Jagd und habe dabei auch viele andere Spieler getroffen und es war jedes Mal ein großer Spaß und man begegnete sich stets nett und freundlich, selbst wenn wir in verschiedenen Teams waren. Am Ende haben wir sogar an einem besonders aktiven Pokéstop unsere Powerbanks mit anderen Spielern geteilt, denen gerade der Strom ausging und sie trotzdem die große Evoli-Flut mitnehmen konnten.

Diese Leute hätte ich ohne Pokémon GO nie getroffen und ich wäre jetzt um ein paar schöne Erfahrungen ärmer. Aber wie seht ihr das? Führt Pokémon GO tatsächlich zu einer besseren Welt oder ist das eh nur ein blöder Hype und spätestens im Winter wieder vorbei? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare!

Ihr wollt nicht nur die Welt verbessern, sondern auch eure eigene Leistung als Pokémon-Trainer? In unserer Pokémon GO Guide-Sammlung findet Ihr weitere Tipps und Tricks.

Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LexusDriver

Gut als nächstes klicke ich nun das Symbol sperren an.
Damit du mich nicht mehr nerven kannst 🙂

Ayrony

Ui, cool – damit hab ich gewonnen oder?

Skyzi

Scheiß doch auf die Boter die bekommen früh genug ihr fett weg oder hören auf weil sie alles haben.

CCLXXVI

Pokemon Go hat schon jetzt vieles bei uns verändert. In meiner Stadt suchen ein paar Tierheime, fleißige Pokemon Go Spieler, die dann gemeinsam mit den Hunden spazieren gehen sollen. Dann startet bei uns in ein paar Wochen, eine Pokemon Go Straßenbahn…
Das sind alles Gemeinschaftsprojekte, die es so noch nie gab.

In meinen Augen, macht die App alles richtig.

TheCatalyyyst

Also ich muss sagen (gerade im Sommer): wenn man schon ein Smartphone-Game braucht, um genug Motivation zu finden, mal aus dem Haus zu gehen, dann spricht das irgendwie für sich. Mir ist klar, dass viele Spieler so oder so nicht den ganzen Tag drinnen vor der Daddel-Kiste hängen, aber da Herr Hanke meint, das man die Leute „dazu inspiriert, hinauszugehen, sich zu bewegen“, geht es ihm ja offensichtlich um die Fälle, die tatsächlich nur drinnen sitzen und suchten. Und ob die dann drinnen vor dem großen Bildschirm hocken und suchten oder draußen vor dem kleinen Bildschirm sitzen und „wischen“ macht meines Erachtens keinen großen Unterschied.

Luriup

Naja ein gutes Stück Motivation geht schon flöten,
durch die ganzen Meldungen über Bots,Cheats und max. Level Spieler.
Den Arenamodus kann man knicken.

Für ein kleines Treffen mit Kumpels im Biergarten mit aktiviertem Lockmodul,
ist es aber ganz nett.
Man darf sich halt nicht um das scheren,was andere haben.

SVBgunslinger

So ein Thread auf Mein-MMO ^^ Der Seite der Hater und Pessimisten. ich geh krachen ^^

SP1ELER01

Ich denke, der Hype ist bald vorbei.
Der Herbst kommt bald, bei ständigem Regen funktioniert so ein nasses Display schonmal ziemlich schlecht und sobald die Temperaturen unter Null grad sinken, werden nur noch die wenigsten draußen durch den Schnee stapfen.
Entweder sitzen die Leute dann zu haus und faken ihr GPRS Signal oder haben aufgehört, weil alle ihr GPRS Signal faken ^^

Oder aber es kommen immer mehr von diesen Leuten -> https://youtu.be/o3PCCFN65fY und nach zu vielen überfahrenen Leuten wird die App verboten XD

Daniel Strassmann

Die Idee vom rausgehen und andere Leute treffen finde ich genial. Allerdings ist es zu starck auf Hardcore-„Gamer“ ausgelegt. Das Spiel beginnt erst ab Level 30 und die Pokemon, welche man fürher fängt, nützen eh nichts. Die richtigen Suchtis bewegen sich zudem auch nicht, sondern hocken sich zwischen 3-4 Pokestops und hauen Lockmodule drauf.
Dazu kommt, dass man auf dem Land (wo es eigentlich richtig viele Insekten gibt) gar keine Pokemons findet.
Ich bin von Anfang an dabei und hatte auch Freude. Aber als alle 10 Level höher waren als ich, verlor ich die Freude am Spiel und ich hockte mich mithilfe von Bluestacks zwischen die obengenannten Stops. Nun bin ich wieder fast gleich weit, fange neue und bessere Pokemons, habe wieder Spass daran udn spiele auch wieder wie man sollte. Ja ich weiss Noob, Cheater usw aber ohne „cheaten“ hätte ich das Spiel bereits deinstalliert.

Mir fehlt die Balance im Spiel zwischen Land / Stadt und Hardcore – / Gelegenheitsspielern.

Nirraven

Ich habe das Glück das ich am Stadtrand wohne und somit schnell zu vielen Pokéstops komme, aber als ich mal in den Wald gegangen bin, gar nichts, nicht mal ein Pokémon gefunden. Sie behaupten zwar das man rausgehen soll, aber halbwegs effizient kann man das Spiel nur dan spielen wenn man an Orten spielt wo viel los ist…

Als Pokémonfan der ersten Stunde entzieht es sich mir jeder Logik das viele Pokémons in den Städten sind, aber so gut wie keine in der Natur. Ich finde Hornlius, Raubys, Taubsis und Co in der Stadt sehr oft, aber im Wald nicht. Ich würde ja noch verstehen das man Ratzfratz, Sleimok, usw. in der Stadt öfter zu sehen bekommt, aber Insekten, Pflanzen, Normale, Pokémon sollte man überall anders schon öfter sehen. So würde man in die Natur gehen um besagte Pokémon leichter zu finden und in die Stadt wandern um sein Inventar wieder bei den Stops aufzufüllen. Dan würde man Leute am Land auch nicht so radikal ausschließen.

Deswegen finde ich es etwas geheuchelt, wenn sie die Spielidee mit einem Kind das Insekten im Wald entdeckt vergleichen, da die derzeitige Spielmechanik ein ganz anderes Bild malt. Bei mir sieht es eher so aus das die Meisten durch die Stadt ziehen um möglichst viele Stops abzugreifen und anschließend ein Lockmodul anschmeißen. Dafür muss man nicht mal weit gehen, da die Stops eh alle 5 Minuten wieder Belohnungen hergeben lohnt es sich mehr eine kleine Route zu gehen welche viele Stops beinhaltet um diese dann zu wiederholen.

Dabei könnte man die von Ihnen genannte Spielidee leicht umsetzten. Die Stops sollten nur alle 20-30 Minuten eine Belohnung geben, dafür bekommt man für jede erstmalige Entdeckung eines Stops eine Zusatzbelohnung. Man sollte wie bereits oben erwähnt in der Natur mehr Pokémon finden als in der Stadt. Ich würde es auch sehr begrüßen wenn Pokémons seltener sind, dafür mehr Belohnung geben. Diese Überflutung an Belohnungen sind nicht so mein Ding, hätte lieber selten was, aber dafür sollte man sich drüber freuen 🙂

Jan Srowig (Mindfanatix)

Generell geb ich Dir recht, aber denk an die arme Natur.
Wenn jetzt alle durch die Wälder, Wiesen und Felder ziehen lässt, was wird dann geschehen. Besser der Müll wird in der Stadt herumgeworfen als in der Natur. Sorry, aber nachdem ich immer wieder sehe, wie die schönen Grillpätze in den Wäldern ab und zu aussehen, bin ich froh Zieht es alle in die Stadt.
Aber wie du selbst sagst, für den Spieler aus der Natur ist das ungerecht 😀
Zum Thema Gameplay:
Da hätte ich sehr begrüsst, hätte sich das ganze Fangen, Leveln und Kämpfen am Original orientiert.
Und die Arenakämpfe sind etwas uninteressant im eigentlichen Sinne.
Dass man damit Münzen bekommt, finde ich allerdings nice.
Aber alles in Allem find ich es ein tolles Spiel … mache mir aber um den Langzeitspass sorgen.
Ich hoffe Sie haben mitgedacht und werden ein Update zum Tauschen und Kämpfen mit Freunden ( aber ohne EP bitte ) für die Zeit nach den Ferien herausbringen. Zu den Herbstferien wäre dann ein Pokemonupdate fällig aus der Silber, Gold und Kristall -Zeit.
Mal sehen.

JUGG1 x

Wieso lügt ihr und das schon in der Überschrift? Ich spiele dieses Game jeden Tag & es gab bisher in dieser Woche noch keinen einzigen Tag, wo die Server am Stück liefen. Beispielsweise gestern Abend von 16-19 Uhr … heute ab 11 Uhr bis … ach warte, die sind ja immernoch Offline … und das in ganz Europa! Für die Leute die extra sich ein paar Stunden/Tage freigenommen haben & mit 5,6 Powerbanks durch die Gegend laufen ist es extrem bitter wenn sowas passiert. Zum Glück sitz ich bei der Arbeit aber wenn man dann um 18 Uhr das Büro verlassen möchte & dann sieht man „Server Offline“ ist das grad wieder ein Schlag ins Gesicht.

Gerd Schuhmann

Wieso lügt ihr und das schon in der Überschrift? Ich spiele dieses Game jeden Tag & es gab bisher in dieser Woche noch keinen einzigen Tag, wo die Server am Stück liefen. Beispielsweise gestern Abend von 16-19 Uhr
—-
Die Überschrift des Artikels ist doch nicht „Hurra, jeden Tag laufen die Server bei Pokémon etwas besser“, oder?

JUGG1 x

Das wären aber „bessere“ Nachrichten ^^

bee breezy

Server laufen doch?!

Rensenmann

also bei mir läuft es seid letze woche dienstag durchgehend! zocke auch im augenblick… manchmal kackt es kurz ab aber neuladen und schon geht es wieder.

LexusDriver

Gestern 5 jugendliche verabreden sich Pokémon go zu spielen, einer zuckt ein Messer und Attackiert die anderen Spieler auf jeden Fall macht das Spiel eine bessere Welt

Julius Keusch

1. Quelle?
2. Falls wahr, einen Psychopaten heranzuziehen um eine Sache zu verteufeln ist mehr als dämlich.
3. Einfach so irgendwas behaupten kann jeder. Unseriöser als dein Kommentar ist geht es kaum.

LexusDriver

https://www.google.de/amp/s

Google benutzen oder zu faul?

m4st3rchi3f

„Zunächst war ein Streit zwischen sieben Männern im Alter von 19 bis 23 Jahren eskaliert….Alle festgestellten Personen sind bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Sie gehören den Behörden bekannten Großfamilien an.“
„Dass bei dem Streit im Stadtgarten in Vegesack um Pokémons ging, hat die Polizei bisher nicht bestätigt.“

Also selbst wenn die Pokémons der Grund für die Eskalation war würde ich sagen die eigentliche Ursache wohl noch woanders.

Rensenmann

doch in bremen passiert. quelle bild 🙂 habe aber auch nen kollegen dort der meinte das es wircklich wahr ist.

LexusDriver

Ja einfach Pokémon Messer bei Google eingeben manche Leute sind einfach zu faul um selbst zu recherieren wahrscheinlich Typ Mensch der noch bei seinen Eltern wohnt und sich die Wäsche machen lässt

m4st3rchi3f

Ist doch kein Grund gleich beleidigend zu werden, oder?

LexusDriver

Seh ich auch so

Ayrony

Warum kopierst du den Link nicht einfach mit hinein? Damit suggerierst du, dass deine Zeit kostbarer ist als unsere. Das ist nicht nur unhöflich sondern arg respektlos.

Übrigens gibt es jetzt einen Trick bei dem man bei Pokemon Go 300 Münzen für umsonst bekommt. Man muss 5 mal sein Smartphone ganz stark schütteln. 50 Prozent schütteln jetzt ihr Smartphone, 50 Prozent werden recherchieren. Nah Mean?

So, ich geh mal eben Mutti sagen, dass sie die Wäsche aufhängen soll.

Gerd Schuhmann

Vielleicht kann sie dir auch einen Hackbraten machen! 😀

https://youtu.be/b37uW01BxUQ

LexusDriver

Ab mit dir
Ich bin weder höflich noch Respektvoll dir gegen über, ich mag halt keine homosexuelle ist einfach eklig

Rensenmann

nicht gleich schimpfen wenn es doch die warheit ist. die haben sich um ne arena geprügel und ein messer gezogen.

LexusDriver

Soweit von Reuter soll aber einer auch mit Vorsatz mit dem Messer aufgetaucht sein.
Und ganz abgesehen von den ganzen Überfällen in den USA schon

Julius Keusch

Und was hat das mit Pokemon zu tun? Wer ein Messer zieht und auf jemanden einsticht tut das auch ohne ein Spiel. Gäbe es Pokemon nicht wäre das eben bei einem nächsten Streit um etwas anderes passiert.

Guest

Seltsam, habe davon auch nichts in den Nachrichten gesehen.

supernovawho

Die Rechnung von Niantic geht aber auch nur auf, wenn sich die Spieler nicht ständig zum faulen Cheaten hinreißen lassen würden 🙂 Nennt mich altmodisch, aber die sich häufenden Meldungen über faule Mitspieler, die sich vom Sofa aus die geilsten Pokémon ergaunern und dich dabei auch noch via Bot ständig aus den Arenen kicken verdirbt mir langsam echt irgendwie den Spielspaß. Vielleicht, weil ich mich persönlich auch so arg über das Spielekonzept gefreut habe und mir nach wie vor einfach die Mühe mache, zu gehen.

Warlock

Also ich kenne nur einen persönlich, der mal GPS fake nutzte, der wurde auch sehr schnell gebannt und musste von vorne anfangen. Der macht sowas nicht nochmal ^^

Koronus

Ich hoffe noch immer, dass Palkia uns ein Tor in die Sinnoh Region öffnet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x