Pokémon Go: Akku leer? – Mit einer Power Bank das Smartphone unterwegs laden

Draußen am Pokémon GO spielen, aber Akku geht langsam leer? Kein Problem! Wenn Ihr unterwegs keine Steckdose habt, um Euer Smartphone zu laden, hilft eine Power Bank.

Smartphones und Tablets sind in der heutigen Zeit immer beliebter und werden besonders unterwegs häufig genutzt – gerade seit Pokémon Go in aller Munde und Hände ist. Das Problem dabei ist, dass zwar die Technik von Smartphones und Tablets stets verbessert wird, aber der Akku meist nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt bekommt. Mein Nokia 3310 liegt seit etwa 14 Jahren in einer Schublade im Keller und hat vermutlich immer noch 3 von 4 Akku-Strichen.

Mobile, handliche Auflade-Stationen sind die Lösung

Für die meisten von Euch wird der Begriff “Power Bank” nichts Unbekanntes sein. Für die, die damit nichts anfangen können, folgt eine kurze Erklärung:

Powerbank mobil tasche

Eine Power Bank ist sozusagen eine mobile Akku-Ladestation, die man beispielsweise mit seinem Smartphone oder Tablet verbinden kann. Weil eine Power Bank meist recht handlich ist, nimmt sie nicht viel Platz weg und kann gut in einem Rucksack, einer Handtasche und sogar bequem in der Hosentasche mit sich geführt werden. Wird unterwegs dann mal der Akku des Handys knapp, kann man das Handy mit Hilfe des Lade-Kabels mit der Power Bank verbinden, um den Akku zu laden. Das Gute daran ist, dass man dafür nicht an einen bestimmten Ort gebunden ist, wie es sonst bei einer Steckdose der Fall ist, sondern man bequem weiter seinen Weg gehen oder fahren kann.

Je nach Kapazität der Power Bank, kann man das Smartphone oder Tablet mehrmals (manchmal mehr als 6-Mal) laden, bevor man die Power Bank zu Hause an der Steckdose wieder mit Strom versorgen muss, um den mobilen Akku zu laden.

Power Banks und Pokémon GO – Rabatt für Mein MMO-Leser

Powerbank Tablet Handy Smartphone

Der aktuelle Pokémon GO-Hype bringt viele Trainer nach draußen an die Luft, die dort mit Ihren Smartphones die wilden Pokémon jagen. So eine Jagd kann durchaus mehrere Stunden dauern und da kommen die meisten Smartphones schon an Ihre Grenzen, wenn permanent eine App geöffnet ist. Damit Ihr Euer Pokémon-Abenteuer nicht unterbrechen müsst, sondern mit Hilfe einer Power-Bank weiter nach Tauboss, Pikachu, Dratini und co. suchen könnt, gibt es etwa eine Power Bank von Anker.

Mit der Anker PowerCore 20100 könnt Ihr ein iPhone 6 über siebenmal oder ein Galaxy S6 fünfmal laden, während Ihr unterwegs seid. Mit spezieller PowerIQ und VoltageBoost-Technologie ladet Ihr Eure mobilen Geräte in schnellstmöglicher Ladegeschwindigkeit. Das Aufladen der Power Bank an der Steckdose dauert nur etwa 10 Stunden.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Passend dazu: Pokémon GO: Akku sparen – So hält Euer Handy auf Jagd länger durch

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
jay

Eine echt gute und informative Produktvorstellung 🙂
Würde mich freuen wenn jemand auf meiner Seite vorbeischauen würde
http://externer-akku-ratgeb

Comp4ny

Nix Gutscheincode oder sonst etwas in der Richtung.

Dawid

Ja, wir warten noch auf die Antwort und updaten dann den Beitrag. Leider ist es Sonntag…

Comp4ny

Nintendo selbst wird keine Klage bekommen können, da das Spiel von Nintendo gar nicht Entwickelt geschweige vertrieben wird. Entwickler ist Niantic, die zu Google gehörten. Und Niantic hat lediglich die Rechte ein Spiel mit dem Namen “Pokemon” zu betreiben.

Zumal auch der Hinweis schon beim Starten angezeigt wird.
Gestorben sind bereits Spieler, weil sie eben nicht aufgepasst haben.

Gerd Schuhmann

Wieso soll das Schleichwerbung für Anker sein, wenn wir ein Produkt in unserer Tech-Ecke vorstellen? Das haben wir ja auch schon früher gemacht mit Gaming-Stühlen, Mäusen, Tastaturen, allem möglichen.

Schleichwerbung wäre, wenn wir so tun würden, als ginge es um was ganz anderes und dann würden wir hintenrum, Euch was andrehen wollen.

Es ist auch keine “Sponsored Geschichte” hier, das irgendwie Geld fließt von Anker zu uns oder irgendwas.

Jonny_wee

Aber es läuft sich sicherlich über so einen link, dass ihr euren Teil des Kuchens auch abbekommt oder?
Um Missverständnissen vorzubeugen und hier keine hatewelle loszutreten: es wird dafür für den Konsumenten nicht teurer.

Dawid

Geht halt über Amazon, ist ja nichts Neues, dass wir da passende Links einbauen. Es gibt dann generell Provision über Amazon, aber das können auch irgendwelche anderen Produkte sein.

Wir dachten uns nur: Die Nachfrage ist gerade groß nach Power Banks, da kann man ruhig einen Artikel darüber schreiben und so ein 10% Rabatt für unsere Leser wäre sicherlich cool im Zusammenhang. Blöd, dass das nicht klappt.

Theojin

Ist das noch sowas Neues, sone Powerbank? Die gibts doch schon seit einigen Jahren, auch im bezahlbaren Bereich. Selbst meine Mutter mit 60 Jahren hat 2 davon, ich selber schon lange, optimal für die Arbeit, kann keiner rumnerven von wegen Stromklau usw. Meine hat zwar nur 10.000 mAh, aber wenigstens noch ne anständige Ladeanzeige mit % (und ne LED Taschenlampe), damit man sieht, wieviel Saft die Bank noch hat. Und das Ding reicht locker für ne Woche aus.

Mo Po

wieso verlinkt ihr die anker für 49 euro? die gibt es bei amazon auch für 34 euro, auch über anker.

Gerd Schuhmann

Ist ohne Wandladegerät.

Mo Po

danke, dann werde ich diese bestellen.

Tobias Hirschmann

Der Gutschein ist laut Amazon bereits abgelaufen o.O

Gerd Schuhmann

Müssen da mal nachhaken, normal müsste der noch 10 Tage gut sein.

Tobias Hirschmann

Ja danke sehr dann lass ich das mal noch im Warenkorb 😉 super Seite übrigens ich bin ein Großer Fan. Destiny und Pokemon News sind sehr toll.

RaZZor 89

Welchen Rabattcode meinst du?

FeindStaub

Btw. Hab gerade den Rabattcode getestet, geht leider aktuell nicht

Koronus

Äh, funktioniert sie nur für Galaxy S6 weil ich habe ein Galaxy S3 Neo und warte schon sehnsüchtig auf das Österreich Release, habe allerdings leider schon nen absolut beschissenen Akku.

FeindStaub

Funktioniert mit jedem Handy solange du ein USB-Kabel hast das mit deinem Handy kompatibel ist

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x