Pokémon GO: Darum lohnt sich der Trip zum GO Fest auch ohne Ticket

Am kommenden Wochenende startet das GO Fest in Dortmund von Pokémon GO. Doch lohnt sich ein Trip nach Dortmund, selbst wenn man kein Ticket hat? Was wird es außerhalb des GO Fests geben?

Das ist das GO Fest: Am kommenden Wochenende, vom 4. Juli bis zum 7. Juli läuft das große GO Fest in Dortmund. Auf dem Gelände des Westfalenparks spawnen diverse seltene Event-Pokémon und eine neue Spezialforschung wartet auf die Trainer.

Zugang zum Park und dem Event gibt es nur mit einem Ticket. Ihr hättet euch also bereits registrieren und Geld für ein Ticket bezahlt haben müssen, um dabei zu sein.

Doch was ist, wenn man kein Ticket hat? Lohnt sich der Trip trotzdem und kommt man auch auf das Gelände vom GO Fest?

GO Fest ohne Ticket – Geht das?

Kommt man auf das Gelände? Der komplette Westfalenpark ist gesperrt und Zugang zum Gelände gibt es nicht. Selbst wenn man es auf das Gelände schafft, bringt es keinen Vorteil, denn die Spawns sind nur für die Spieler aktiviert, die an dem Tag das Ticket gekauft haben. Man sieht dann also keine Spawns oder besondere PokéStops auf dem Gelände.

GO Fest
Erste Sachen auf dem GO Fest werden schon aufgebaut

Hierfür lohnt sich der Trip: Wer trotzdem gerne spielt und mal eine Abwechslung sucht, der wird in Dortmund seinen Spaß finden. Das gesamte Wochenende verwandelt sich Dortmund zum Pokémon-Mekka und Spieler aus aller Welt werden vor Ort sein.

Es wird also in der gesamten Stadt eine Menge los sein und ihr könnt sicherlich genügend Hotspots zum Spielen finden. Außerdem lohnt sich ein Trip aus folgenden Gründen:

  • Spieler aus aller Welt könnten euch regionale Pokémon tauschen
  • Lockmodule werden fast durchgängig überall gezündet sein – Ihr werdet also genügend Pokémon finden
  • Raid-Lobbys werden wohl fast immer voll sein – Ihr habt also kein Problem mit legendären Raids
Groudon
Mit Groudon-Raids solltet ihr in Dortmund keine Probleme haben

Das sagt Niantic dazu: Auf der Website von Pokémon GO spricht Niantic diese Thematik auch nochmal an. Sie berichten davon, dass überall in der Innenstadt Infopoints für Spieler aufgebaut sind, die zum Verweilen einladen.

Ein Event könnte starten: Passend zum GO Fest in Chicago lief weltweit auch ein Event mit seltenen Shinys. Ein solches Event könnte es für das kommende GO Fest auch geben. Immerhin wird mit ziemlicher Sicherheit Shiny Nidoran männlich weltweit veröffentlicht. Passend dazu könnte also ein Event starten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt
So kündigt Niantic Nidoran männlich an

Außerdem wird an dem Wochenende auch der Community Day mit Bummelz wiederholt. Das ganze Wochenende wird das Normal-Pokémon vermehrt auftauchen.

Das Wochenende in Dortmund zu verbringen wäre also nicht schlecht. Dort könnte man das mögliche Event richtig ausnutzen und auf diverse Shinys treffen.

Falls ihr ein Ticket ergattern konntet, könnt ihr euch auf diese Spawns freuen:

Pokémon GO bestätigt Koknodon fürs GO Fest in Dortmund – Was kommt noch?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Eierschecke

Klimawandel gibt es nicht 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x