In Pokémon GO könnt ihr wohl bald eure Pokémon besser markieren – So klappt es

Pokémon GO bekommt wohl bald ein neues Feature, welches euch massiv beim Sortieren der Pokémon helfen soll. Wir zeigen euch, was bereits über „Tagging“ bekannt ist.

Das wurde gefunden: Fleißige Dataminer auf reddit haben den Code von Pokémon GO nach Neuerungen durchsucht. Dabei sind sie auf mehrere Textdateien gestoßen, die sich rund um das „Tagging“ drehen.

Dieses Feature wurde bereits von Niantic kurz angesprochen, doch es gab bisher noch keine genaueren Infos dazu. Nun geben wir euch einen ersten Überblick über das Tagging.

Tagging in Pokémon GO – Was bringt das?

Das ist Tagging: Mit diesem Feature sind kleine Label gemeint, die ihr an eure Pokémon heften könnt. Ihr könnt dann beispielsweise alle Pokémon, die ihr tauschen wollt, mit dem gleichen Label versehen und dann per Suchbefehl all diese Pokémon finden.

Laut den Dataminern könnt ihr euch den Text für das Label selbst aussuchen. Dazu könnt ihr dann noch eine Farbe für das Label auswählen.

Tagging Pokemon GO
So sieht das Tagging-Symbol aus.

Was bringt das Tagging? Das erleichtert nochmal massiv das Sortieren der Pokémon. Bisher konnte man sowas in abgewandelter Form machen, indem man das Pokémon selbst umbenannt hat und dann danach per Suchbefehl filtern konnte.

Nun soll man zukünftig den Namen des Pokémon und den Tag sehen. Außerdem sollen die unterschiedlichen Farben noch mehr Übersicht geben.

Welche Tags würde sich anbieten? Ihr könnt ihr ganz unterschiedlich vorgehen. Beispielsweise könnt ihr Kampfteams unterschiedlich markieren. Außerdem wären Pokémon, die ihr vertauschen möchtet oder bei doppelten Bonbons für das Verschicken loswerden wollt, ideal für so einen Tag geeignet.

Wann könnt das Feature kommen? Bislang ist wichtig, dass diese Infos auf Funden von Dataminern beruhen. Niantic hat offiziell noch keine Infos dazu bekannt gegeben.

Die Entwickler haben das Feature allerdings in einem Blogpost erwähnt. Dort haben unterschiedliche Mitarbeiter über die Arbeit am neuen GO-Beyond-Update gesprochen. Dort erwähnte Jessica Taylor, dass sie beim Pokémon Tagging mitgearbeitet hat. Es sieht also so aus, dass das Feature schon spruchreif ist und bald ins Spiel kommen wird.

Möglicherweise kommt es zusammen mit dem großen Update Anfang Dezember. Dort sollen auch einige Anpassungen beim Fangsystem und weitere Verbesserungen kommen. Das Tagging würde also passen. Es bleibt abzuwarten, wann wir mit dem Release des Features rechnen können.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hauhart

Mein Hund konnte das schon vorher 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x