Pokémon GO: Spezialforschung bringt neues Hisui-Voltobal – Alle Inhalte

Pokémon GO: Spezialforschung bringt neues Hisui-Voltobal – Alle Inhalte

In Pokémon GO startet am 30. Januar die Spezialforschung „Voltobal aus der Hisui-Region?!“ mit Hisui-Voltobal. Wir zeigen euch alle Aufgaben und Belohnungen und wie ihr jetzt Hisui-Voltobal fangt.

Was ist das für eine Forschung? Direkt nach dem Ende des Rocket-Events in Pokémon GO steht euch die neue Forschung „Voltobal von der Hisui-Region?!“ zur Verfügung. Das ist ab 10:00 Uhr am 30. Januar.

Professor Willow erklärt euch dabei die Hintergründe. Das Highlight der neuen Spezialforschung sind Begegnungen mit Hisui-Voltobal. Das ist eine neue Form des Pokémon, die durch das neue Spiel Pokémon-Legenden Arceus veröffentlicht wurde. Wir zeigen euch hier alle Aufgaben und Inhalte der Spezialforschung.

Update vom 30. Januar um 10:15 Uhr: Die Forschung soll um 10:30 Uhr für euch starten.

Update vom 30. Januar um 10:10 Uhr: Eigentlich sollte die Forschung bereits gestartet sein. Doch Trainer berichten, dass sich Professor Willow noch nicht bei ihnen meldete. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

Voltobal aus der Hisui-Region 1/2

AufgabeBelohnung
Fange 10 PokémonBegegnung mit
Voltobal
Nutze 10 Beeren beim
Fangen von Pokémon
Begegnung mit
Voltobal
Gib deinem Kumpel
3 Snacks
Begegnung mit
Voltobal

Stufen-Belohnung: Schließt ihr alle drei Aufgaben ab und sammelt die dazugehörigen Belohnungen ein, erhaltet ihr zusätzlich 3 Sananabeeren, 3 Himmihbeeren und eine Begegnung mit Hisui-Voltobal.

Voltobal aus der Hisui-Region 2/2

AufgabeBelohnung
Fange 20 PokémonBegegnung mit
Voltobal
Nutze 20 Beeren beim
Fangen von Pokémon
Begegnung mit
Voltobal
Lande 10 Curveball-WürfeBegegnung mit
Voltobal

Stufen-Belohnung: Schließt ihr alle drei Aufgaben ab und sammelt die dazugehörigen Belohnungen ein, erhaltet ihr zusätzlich 9 Sananabeeren, 9 Himmihbeeren und eine Begegnung mit Hisui-Voltobal.

Was wissen wir über das Pokémon? Dataminer fanden schon in der Nacht auf Samstag heraus, dass Hisui-Voltobal für seinen Release vorbereitet wird. Da gab es erste Bilder und die Inhalte der Spezialforschung von Willow bereits im Code des Spiels.

Am Freitag, den 28. Januar, wurde das neue Spiel Pokémon-Legenden: Arceus veröffentlicht. Spieler auf der Switch können dort neue Abenteuer bestreitet. Zur Veröffentlichung dieses Spiels gehörte auch das Debüt von Hisui-Voltobal. Wir haben auf MeinMMO darüber berichtet und stellen euch das Elektro-Pflanze-Pokémon vor:

Hisui-Voltobal in Pokémon GO – So sieht es aus

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HIOBtheDragon

Zuerst habe ich mich gefreut ( obwohl es noch dutzende wenn nicht sogar hunderte pokemon aus älteren regionen gibt die man noch hätte rausbringen können wenn man sich an die Reihenfolge halten würde) aber dann…..

Das Hisui-voltoball kommt nicht als schiny
Mann kann es nicht entwickeln
In der Liga wird es warscheinlich nur im Mittelfeld agieren
Eine neue Spezialforschung mit grade mal 2 Stufen und wirklich jämmerlichen Belohnungen
Es tauchen in der wildnis fast nur noch Voltoball auf
Als feldforschungen bekommt man mit 80-90%iger Wahrscheinlichkeit „Fange 3 Pokemon“ für 3 Pokebälle

Alles in allem ist es am Ende eher nervig. Mann kommt sich fast vor wie an einem Communityday ohne Shiny’s und Boni.

Noch dazu kam es absolut ohne Ankündigung wenn die Dataminers nichts dazu gesagt bzw gefunden hätten.

Es wirkt als hätte Niantic beschlossen mal eben noch schnell ein neues Pokemon rauszuhauen um die Gamer wieder zurückzuholen die wegen der sinnlosen Neuerungen der letzten Monate, der regelrechten verarsche mit den preisen der „lockmodulbox“ und des „Johto-Tour Tickets“ und dem dreisten Umgang mit den Gamern bezüglich der Johto-Tour und den dazugehörigen befristeten Forschungen abgesprungen sind.

Fazit alles in allem: ERBÄRMLICH

mfg

HIOBtheDragon

Michael

Dem kann ich mich nur anschließen.. niantic ist einfach dumm….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x