Trainer in Pokémon GO zeigt wichtigen Tipp bei Baldorfish und Sniebel, der 25.000 Sternenstaub spart

Trainer in Pokémon GO zeigt wichtigen Tipp bei Baldorfish und Sniebel, der 25.000 Sternenstaub spart

Seit dem Hisui-Event könnt ihr auch die ansässigen Varianten der Pokémon Baldorfish und Sniebel in Pokémon GO finden und entwickeln. Gerade bei der Entwicklung gibt es aber einen kleinen Klick, der euch 25.000 Sternenstaub und sogar Bonbons spart. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was ist neu? Mit dem neuen Pokémon GO-Event, welches sich thematisch um die Hisui-Region dreht, kamen auch neue Varianten von bekannten Pokémon ins Spiel. Zwei davon sind Hisui-Baldorfish und Hisui-Sniebel.

Beide Pokémon könnt ihr sogar entwickeln, wenn das auch etwas umständlich läuft. So müsst ihr sie erst als Kumpel auf 10 Raids mitnehmen oder 7 km mit ihnen laufen, bevor ihr die Entwicklung durchführen dürft. Wie das genau funktioniert, erklären wir in einem eigenen Artikel dazu.

Wo könnt ihr sparen? Viele Bonbons und Sternenstaub könnt ihr vor allem bei der Entwicklung der beiden Taschenmonster sparen. Oder eher, wenn ihr sie nicht durchführt. Wenn ihr eure Hisui-Formen im PvP nutzen wollt, ist eine zweite Ladeattacke sinnvoll.

Diese freizuschalten kostet euch bei Baldorfish und Sniebel 50.000 Sternenstaub und 50 Bonbons. Bei ihren Entwicklungen jedoch 75.000 Sternenstaub und 75 Bonbons. Wenn ihr diese Attacke aber freischaltet, bevor ihr das Pokémon entwickelt, behaltet ihr den Slot und habt an dieser Stelle richtig gespart.

Wenn ihr die stärksten Angreifer in Pokémon GO kennen wollt, seht ihr sie in unserem Video:

Pokémon GO: Die stärksten Angreifer aller Typen im Video

Community freut sich über die Warnung – „Das ist großartig“

Was sagen die Fans? Als die Entdeckung im reddit zu Pokémon GO hochkam, freuten sich die Trainer direkt. Viele sind dankbar für den Tipp, dass man so viele Bonbons sparen kann, vor allem wenn man betrachtet, dass man Hisui-Sniebel aktuell nicht in der Wildnis, sondern nur aus Eiern bekommen kann.

Da zählt jedes Bonbon, aber auch der gesparte Sternenstaub ist eine schöne Ergänzung. Aber die Trainer sind auch verwundert, da ein solcher Rabatt auf einen zweiten Move eigentlich nur bei Baby-Pokémon auftritt. Einige fragen sich daher, ob es sich bei den Hisui-Pokémon um einen Bug handelt, den man möglichst schnell ausnutzen sollte.

Was haltet ihr davon? Konntet ihr bereits eine der beiden Hisui-Formen entwickeln und ärgert euch jetzt? Oder seid ihr noch am Laufen und Raiden und freut euch über den hilfreichen Tipp? Oder aber interessiert euch ein zweiter Move überhaupt nicht, weil ihr kaum PvP spielt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO.

Alle Inhalte der Hisui-Entdeckungen haben wir ebenfalls in einem eigenen Artikel für euch zusammengefasst.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx