Pokémon GO reduziert die Sichtweite und die Spieler sind wütend

Im neusten Update von Pokémon GO befindet sich eine Änderung, die überhaupt nicht gut ankommt. Niantic reduziert die Sichtweite.

Das ist neu: Das Update 0.133.0 hat in Pokémon GO für einige Neuerungen gesorgt. So wurde einiges an PvP verändert und die Spieler können nun auf neue Pokémon hoffen. 

Eine Sache, die auf den ersten Blick nicht wirklich auffällt, sorgt aber bei vielen Spielern für Frust. Die Sichtweite im Spiel wurde reduziert, nachdem sie erst vor einigen Wochen erweitert wurde.

Deshalb sorgt diese Neuerung für viel Frust

So war es bisher: Im Update, welches Mitte Januar veröffentlicht wurde, jubelten Spieler, denn die Sichtweite im Spiel wurde erweitert. Man konnte deutlich mehr Arenen und PokéStops aus der Entfernung erkennen, als bisher.

Pokémon GO Update Titel Willow

Auf Reddit zeigten sich viele Spieler begeistert von dem Feature, denn man konnte mehr Arenen und dadurch auch mehr Raids erkennen. Eine bessere Absprache für die Raids war die Folge.

Es gab eine Vorahnung: Einige Spieler glaubten nicht recht an diese Änderung und hielten es für einen Bug. Die Spieler durften Recht behalten, denn im neusten Update wurde die Sichtweite wieder reduziert.

Das berichten Spieler: Einige Spieler haben sich das Update bereits über eine APK-File heruntergeladen und können über die Reduzierung berichten.

Der Spieler „Mondogarp“ schreibt auf Reddit, dass die Sichtweite nicht nur zurück auf den Standard gebracht wurde, sondern sogar verkleinert wurde: „Ich hatte auch schon vor der Erweiterung drei sichtbare Arenen von Zuhause. Nun kann ich nur noch eine Arena sehen. Die Sichtweite wurde also nochmal verkleinert.“

So reagieren Spieler auf die Änderung

Unter dem Thread von „Mondogarp“ haben viele Spieler ihren Frust geteilt. Es ist nicht verständlich, weshalb eine so umfeierte Neuerung einfach wieder geändert wird.

Pokémon GO Sauer Wütend

Spieler hoffen auf Fehler: Der User „hmalter“ hofft noch auf einen Fehler seitens Niantic: „Das muss doch ein Bug sein. Es muss einfach so sein. Ich hoffe es ändert sich mit der endgültigen Veröffentlichung des Updates!“

„er1end“ schreibt: „Waaas? Meine Güte, diese Änderung war das beste, was Niantic seit langem gemacht hat und jetzt ist es kleiner als zuvor? Das ist unakzeptabel.“

Was haltet ihr von der Reduzierung der Sichtweite? Seid ihr genauso sauer, wie andere Spieler?

Habt ihr schon ein Palkia herausgefordert? Hier findet ihr die besten Konter:

Pokémon GO: Das sind die besten Konter gegen Palkia
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Christan Aliski

sowas geht garnicht was die grade abziehen sowas is eine bodenlose frecheit wie sollen da noch groß reid´s zu stande kommen es gibt ecke da wohnt kaum einer weil da nur büro räume oder so sind wie soll man da die arenden gescheige exreid arenen sehen

Deejay Melmark

Früher 4 Arenen gesehen dann 5 , jetzt 3

Doped_Boy

früher 2 gesehen, dann 5 jetzt NULL >:-(

Christan Aliski

erst 4 den 5 jetzt 2

Marc

Ich konnte vor der Erweiterung zumindest eine Arena sehen, nach der Neuerung noch eine zweite. Jetzt sehe ich garnichts mehr und finde das absolut frustrierend. Jede Gruppe hat ein Netzwerk was laufende raids postet, durch die Reduzierung wird das erschwert, ich z.b kann mich daran nicht mehr beteiligen. Ich werde sicher nicht alle 15 Minuten ins Dorf rennen…

Sanne Winter

Ich finde es mehr als Müll, wir haben nur 2 Arenen bei uns, ich konnte seit Beginn dieses Spieles die eine von zu Hause aus sehen. Hab jede Stunde nach Raids geschaut, da diese bei uns eh selten sind. Mit dem vorletzten Update sah ich auch die 2. Arena, ich dachte super und hab mich echt gefreut. Seit gestern ist das Update bei mir auch angekommen und ich sehe gar nix mehr, keine Arena, keinen Stop mehr, was soll der Mist? Ich laufe doch jetzt nicht jede Stunde raus bis sonst wohin um zu gucken ob Raids sind. Pässe kaufe ich in Zukunft mit Sicherheit nicht mehr. Von wegen für die Dorfspieler wird alles besser, es wird immer schlimmer, danke Niantic!

Micha

Ich habe das update heute aufgespielt und KEINE Veränderung in der Reichweite.

Andreas

finde diese Neuerung ungeheuerliich und eine Frechheit den Spielern gegenüber
Ich konnte immer 8 Arenen überblicken und nach der Erhöhung der Sichtweite sogar 10 . Mit dem neuen Update sehe ich noch ganze 3 Arenen . Da vergeht einem nun wirklich der Spielspaß .

Bobby

Wie die 3 Pokémon go Spieler die es noch gibt sind wütend?

Ben S

Die 3 Spieler würde ich gerne mal kennenlernen. Generieren sie bei Niantic doch immerhin nen Umsatz von 2 Mio. USD pro Monat.

Zerberus

Bis November letzten Jahres hat man 2018 schon über 2 Mrd. € Umsatz gemacht.

Shulk2017

Welchen Nachteil hat es für Niantic, wenn die Reichweite auf das Maximum gestellt wird?

IMBACalimba

Verlust von potentiellen Umsatz.

Eierschecke

das müsstest du mir mal genauer erklären.. weil wenn ich mehr Raids in Sichtweite habe, für die ich Raidpässe ausgeben kann, dann sinkt auf jeden Fall der Umsatz.. nicht.

Ganz zu schweigen von der Distanz die ich zu den Arenen zurücklege. Vllt gehen noch 4 Eier auf, und ich muss mir sogar neue Brutmaschinen kaufen. zufällig gibts ja seit Monaten die Hyperboxen..

Julia Carstensen

Eine höhere Belastung für die Server, und auch für die Clients. Auf schwächeren Geräten hat man den Unterschied gemerkt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x