Pokémon GO startet heute wichtige Rampenlichtstunde – Was passiert?

In Pokémon GO läuft heute Abend, am 14. April, eine Rampenlichtstunde. Diesmal dreht sich alles um das Pokémon Magnetilo. Wir sagen euch, ob es sich lohnt.

Was passiert heute Abend? Die Rampenlichtstunde heute bringt deutlich vermehrt Magnetilo ins Spiel. Ihr könnt dann für eine Stunde an jeder Ecke das Pokémon fangen und auf ein Shiny hoffen.

Es ist erst die 2. Rampenlichtstunde nachdem Niantic große Änderungen am Event angekündigt hatte.

Alles zur Rampenlichtstunde mit Magnetilo

Wann geht es los? Die Rampenlichtstunde läuft wieder um 18 Uhr Ortszeit. Für eine Stunde könnt ihr dann den speziellen Bonus und die zahlreichen Magnetilo ausnutzen.

Was gibt es im Event alles? Neben den vielen Magnetilo, gibt es auch wieder einen Bonus, der aktiv ist. So könnt ihr beim Fangen doppelte Bonbons abkassieren.

Bedenkt, dass aktuell auch noch das Oster-Event läuft. Ihr könnt also zusätzlich auch doppelte Bonbons beim Ausbrüten erhalten und Glückseier halten eine Stunde lang.

Lohnt sich Magnetilo? Das Pokémon der Typen Elektro und Stahl ist durchaus zu gebrauchen. Zunächst kann es Shiny sein und wer noch nicht genügend schillernde Exemplare eingetütet hat, sollte sich nochmal auf die Suche machen.

Shiny Magnetilo
So sieht Shiny Magnetilo aus.

Außerdem ist Magnezone, die Entwicklung von Magnetilo, ein solider Elektro-Angreifer. Wer also noch kein gutes Team bei diesem Typ hat, sollte auf einige Magnezone setzen.

Man sollte das Event also nicht verpassen, denn nach der letzten Rampenlichtstunde mit Felilou hat man nun endlich wieder ein nützliches Pokémon.

Darüber berichten Spieler: Erste Trainer in Neuseeland und Australien können die Rampenlichtstunde bereits spielen. Sie berichten auf reddit, dass die Spawns von Magnetilo katastrophal sind und man bisher kaum Exemplare gefangen hat.

Es bleibt also abzuwarten, ob Niantic bis um 18 Uhr deutscher Zeit die Spawns in den Griff bekommen hat oder ob man ebenfalls von diesen schlechten Spawns betroffen ist.

Bedenkt, dass derzeit die Gefahr besteht sich und andere mit dem Coronavirus anzustecken. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt, so oft es geht zu Hause zu bleiben, Abstand zu anderen zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Niantic hat diverse Maßnahmen ergriffen, damit ihr Pokémon GO auch von zu Hause spielen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RedCat

Super Rampenlichtstunde. Trotz Rauch erschienen bei mir lediglich sieben Magnetilo in der Stunde. 🙄

loon11781

Ganz ehrlich ich mag das Spiel sehr aber von Zeit zu Zeit frag ich mich was eigentlich mit den Millionen an Einnahmen durch das Spiel passiert und warum die Programmierer nicht mal versuchen erst alle Probleme vernünftig in den Griff zu bekommen statt das Speil mit immer neuen Problemen auszubauen. Ein Beitrag zuvor ließt mann von einer quasi Entschädigung für das letzt Event schon kommt es keine 48 Stunden später zum nächsten Fehler. Mann soll quasi nicht vor die Türe aber aus den 30 Geschenken pro Tag bekomme ich im Schnitt max 9 Eier pro Tag. Ich hab tatsächlich das Gefühl das ich die Reihe an Fehlern im Spiel in einen Endlostext verwandeln könnte und dann frag ich mich warum mann nicht mit den immer mehr werdenden Millionen an Einnahmen nicht mal einfach mehr Personal anheuert zum ausbessernder Fehler.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x