Pokémon GO: Rampenlicht-Stunde heute mit Smogon und mehr EP

Pokémon GO: Rampenlicht-Stunde heute mit Smogon und mehr EP

Im Mobile-Game Pokémon GO startet heute, am 15. Februar, die Rampenlicht-Stunde mit dem Pokémon Smogon. Dazu gibt es einen Bonus für mehr Erfahrung beim Fangen von Taschenmonstern. Wir zeigen euch die Details zum Event, Start und Ende.

Was ist das für ein Event? In der Regel startet dienstagabends in Pokémon GO eine sogenannte Rampenlicht-Stunde. Dabei bekommt ihr 60 Minuten lang ein ausgewähltes Pokémon in den Fokus des Events gestellt. Das bedeutet, ihr findet das Taschenmonster dann nahezu überall in der Wildnis.

Begleitet wird die Rampenlicht-Stunde von einem Bonus auf die Fang-EP von Pokémon, welches das Event noch einmal spannender macht, auch wenn ihr das Pokémon selbst nicht unbedingt benötigt.

Wir zeigen euch in diesem Artikel, was euch heute Abend, am 15. Februar, erwartet und für wen sich das lohnt.

Rampenlicht-Stunde mit Smogon – Start, Shiny und Boni

Wann startet das Event? Die Rampenlicht-Stunde beginnt heute, am 15. Februar, um 18:00 Uhr Ortszeit. Das Event könnt ihr dann eine Stunde lang spielen, bis es genau um 19:00 Uhr wieder endet.

Das sind die Boni: Während der Rampenlicht-Stunde spawnt an quasi jedem Fleck in der Wildnis das heutige Event-Pokémon Smogon. Wer seine Ausbeute verbessern will, kann dazu auch einen Rauch zünden.

Dieser Rauch sowie Lockmodule locken dann auch entsprechend mehr Smogon an. Wenn ihr das Pokémon also noch braucht, dann solltet ihr den Rauch anmachen.

Als weiterer Bonus warten mehr EP beim Fangen von Pokémon auf euch. Das bedeutet, dass selbst, wenn ihr Smogon nicht benötigt, gut leveln könnt, wenn ihr die Rampenlicht-Stunde ausnutzt.

Gibt es Shiny Smogon? Smogon gibt es in Pokémon GO auch in seiner Shiny-Variante. Wenn ihr das Taschenmonster vom Typ Gift also noch in seiner schillernden Form benötigt, lohnt sich die Rampenlicht-Stunde für euch.

So sehen die Shiny-Versionen des Pokémons aus.

Lohnt sich die Rampenlicht-Stunde mit Smogon?

Für wen lohnt sich das? Smogon und seine Entwicklung Smogmog sind weder im PvP (Trainer-Kämpfe) noch im PvE wie Raids sonderlich stark. In der Super- und Hyperliga könnt ihr das Pokémon zwar nutzen, aber es gibt durchaus stärkere Alternativen für das Pokémon.

Der Fang-EP-Bonus ist allerdings etwas, was man unbedingt mitnehmen sollte, wenn man noch nicht Level 50 ist. Hier kann man eine Menge Erfahrung sammeln, wenn man genügend Pokébälle hat. 

Was haltet ihr von der Rampenlicht-Stunde mit Smogon? Benötigt ihr das Pokémon noch, oder hättet ihr euch lieber ein anderes Taschenmonster für das Event gewünscht? Habt ihr schon ein Shiny Smogon oder wollt ihr es bei der Rampenlicht-Stunde ergattern? Schreibt es uns gerne in die Kommentare bei MeinMMO.

Alle Rampenlicht-Stunden im Februar und ihre Boni zeigen wir euch bei uns auf MeinMMO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aqulnteii

Was ein Glück, dass das mein allererstes Shiny Pokemon vor 3 Jahren war. Und dabei glitzert das auch so schön. Für jeden Sammler ein Must-Have!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x