Pokémon GO: Rampenlicht-Stunde heute mit Magmar und XP-Bonus

In Pokémon GO startet heute, am 14. Dezember, die Rampenlicht-Stunde mit Magmar. Dazu gibt es einen Bonus und die Chance auf Shinys. Wir zeigen euch die Startzeit, die Shinys und ob sich das Event lohnt.

Um was für ein Event geht es? Heute, am 14. Dezember 2021, findet für die Trainer in Pokémon GO wieder eine Rampenlicht-Stunde statt. Die Rampenlicht-Stunde läuft einmal pro Woche und rotiert mit Monstern, die dann im Fokus stehen. Während des Events trefft ihr das entsprechende Pokémon nahezu überall in der Wildnis.

Die Rampenlicht-Stunde heute bringt das Feuer-Pokémon Magmar ins Spotlight. Es stammt aus der ersten Generation. Wir zeigen euch hier alles, was ihr dazu wissen müsst.

Rampenlichtstunde mit Magmar – Start, Boni und Shiny

Wann ist Start? Wie üblich beginnt die Rampenlicht-Stunde heute um 18:00 Uhr und ist dann eine Stunde lang aktiv. Bis 19:00 Uhr könnt ihr von den aktiven Boni und Spawns profitieren. Danach kehrt alles wieder in den Normalzustand zurück.

Welche Boni gibt es? Für das Entwickeln von Pokémon erhaltet ihr während der Rampenlicht-Stunde die doppelte Menge an EP. Wer sich also noch ein paar Entwicklungen aufgehoben hat, kann sie während des Events starten und dafür zusätzliche Erfahrungspunkte bekommen.

Dazu findet ihr während des Events überall in der Wildnis Magmar-Spawns. Wer davon nicht genug bekommt, der zündet einen Rauch. Dieser wird auch hauptsächlich Magmar anlocken.

Kann man Shiny Magmar fangen? Ja, Shiny Magmar ist schon seit längerer Zeit im Spiel. Wir zeigen euch in der folgenden Grafik, wie die Shiny-Familie rund um Magmar in Pokémon GO aussieht.

Shiny Magmar
Shiny Magby, Shiny Magmar und Shiny Magbrant

Lohnt sich die Rampenlichtstunde mit Magmar?

So stark ist es: Betrachten wir Magmar und seine Weiterentwicklung Magbrant. Beide sind keine sonderlich starken Angreifer in Pokémon GO. Als Feuer-Angreifer ist Magbrant in Raids noch “okay”, hat aber deutlich stärkere Konkurrenz mit Reshiram, Skelebra und Heatran.

In Trainer-Kämpfen kann man Magbrant vollkommen außer Acht lassen. Allein wegen der Stärke des Pokémon kann man die Rampenlicht-Stunde heute also nicht empfehlen.

Die erhöhten EP für das Entwickeln von Pokémon ist für Trainer auf den unteren Leveln interessant.

Nutzt die Rampenlichtstunde heute vor allem, wenn ihr noch Bonbons benötigt.

Werdet ihr das Event heute nutzen und wenn ja, mit welchem Ziel? Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern der Community darüber aus.

Die nächsten Termine und Pokémon für diese Event-Reihe stehen auch schon fest: Alle Rampenlicht-Stunden im Dezember 2021 bei Pokémon GO und ihre Boni

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x