Pokémon GO: Das Osterevent schafft es, gleichzeitig cool und nervig zu sein

In Pokémon GO läuft aktuell das große Osterevent mit vielen Kostüm-Pokémon. Unser Autor Noah Struthoff hat damit allerdings ein Problem: Das Verschicken dieser Monster dauert ewig!

Das ist das Osterevent: Die Spawns und Boni rund um das Osterevent klingen richtig stark. Noch bis Donnerstag, den 16. April, hat man gute Chancen auf Pokémon wie Chaneira, Owei und diverse Kostüm-Pokémon. Dazu kommen seltene Pokémon wie Riolu deutlich häufiger aus Eiern.

Das Event verspricht viel Spaß und hält am Ende auch das Versprechen. Für mich gibt es viel zu tun und ich habe schon so einige Shinys eingetütet. Das böse Erwachen kommt allerdings immer am Abend. Dort muss ich die Event-Pokémon einzeln verschicken und verbringe allein damit jedes Mal über 20 Minuten.

Event-Pokémon sind süß, doch haben ziemlichen Nachteil

So steht es um die Event-Pokémon: Jedes der Monster, welches aktuell einen Hut oder Blumenkranz trägt, lässt sich nicht gesammelt verschicken. Jedes Mal muss man zweimal bestätigen, dass man eines verschicken möchte. Aktuell gibt es besonders viele dieser Monster:

  • Pichu mit Blumenkranz
  • Pikachu mit Blumenhut
  • Togepi mit Blumenkranz
  • Evoli mit Blumenkranz
  • Haspiror mit Blumenkranz

So hat man also bei fast jedem zweiten Pokémon, was man fängt, das gleiche Problem: Man kann es nur umständlich verschicken.

Pokémon GO Frühling 2020 Titel
Viele Kostüm-Pokémon warten im Osterevent auf euch

So läuft es bei mir ab: Ich verschicke beim Spielen alle Pokémon, die weniger als 3 Sterne in der Bewertung haben. Da kann ich einen schnellen Suchbefehl eingeben und kann, während ich unterwegs bin, schnell aussortieren. Die ganzen Event-Pokémon lassen sich allerdings nicht schnell verschicken, weshalb ich sie immer erst gesammelt am Abend verschicke.

Am Abend sitze ich dann oftmals mit über 100 Event-Pokémon da, die ich zu verschicken habe. Das dauert dann immer über 20 Minuten. Zeit, die man kaum sinnloser verschwenden kann.

Wieso kann man Event-Pokémon so schwer verschicken? Der Grund dürfte wohl sein, weil sie etwas Besonderes sind und man sie nicht aus Versehen verschicken soll. Shinys und Legendäre haben genau das gleiche System beim Verschicken.

Das Problem ist allerdings, dass die aktuellen Event-Pokémon kein bisschen besonders sind, sondern an jeder Ecke sitzen. Bei den Baby-Pokémon ergibt es noch etwas Sinn, weil man dafür immerhin Eier ausbrüten musste, doch bei Monstern wie Haspiror oder Pikachu ist dieses System einfach sinnlos.

Hut Pokemon
Pokémon GO hat in vielen Events kostümierte Pokémon

Dieser Fund macht Hoffnung: Bereits vor einigen Wochen haben Dataminer im Code von Pokémon GO folgende Aussage gefunden: „Deine Auswahl beinhalten Event-Pokémon. Bist du sicher, dass du diese verschicken willst?“

Es klingt also so, dass Niantic daran arbeitet, ein Feature ins Spiel einzubauen, mit dem man Event-Pokémon massenhaft verschicken kann.

Der Fund stammt allerdings vom 9. März. Bislang gibt es noch keine Umsetzung. Wir müssen uns also noch gedulden.

So gehe ich jetzt vor: Mir reicht es mit den Event-Pokémon mittlerweile. Ich klicke sie jetzt nur noch an und schaue, ob es ein Shiny ist. Wenn nicht, dann lasse ich so oftmals sitzen. Die Prozedur beim Verschicken möchte ich mir nicht mehr geben.

Stattdessen erfreue ich mich an den tollen 2-km-Eiern und den wichtigen Quests. Das Oster-Event macht nämlich richtig Spaß, wenn man nicht dauerhaft die Event-Monster verschicken muss.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jürgen Janicki

Ich fang die Viecher nicht mehr, ist super nervig

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x