Pokémon GO: Kein Scherz – Heute könnt ihr Shinys verlieren

Pokémon GO: Kein Scherz – Heute könnt ihr Shinys verlieren

Trainer in Pokémon GO sind sauer, denn ihnen entwischen ihre Shinys. Offenbar hat Niantic vergessen, eine Ditto-Quest richtig zu programmieren. Das darf eigentlich nicht passieren.

Was ist los in Pokémon GO? Heute, am 1. April, läuft in Pokémon GO ein Ditto-Event. Die Chancen auf das Transform-Pokémon sind höher, dazu gibt es eine Spezialforschung und besondere Feldforschungen. Einige Trainer berichten, dass es einen Fehler beim Event gibt.

Obwohl sich Shiny-Pokémon nicht in Ditto verwandeln dürften, passiert genau das jetzt. Wir zeigen euch, wobei das passiert und auf was ihr achten müsst.

Shinys werden zu normalen Ditto

Das ist das Problem: Auf reddit und Twitter berichten Trainer davon, dass ihre Shiny-Pokémon sich zu Ditto verwandeln. Eine Mechanik, die eigentlich gar nicht funktionieren dürfte. Niantic erklärte ganz deutlich: Wenn ihr ein Shiny fangt, kann sich das niemals zu Ditto verwandeln. Fangt ihr hingegen ein normales Pokémon, das sich zu Ditto verwandeln kann, könntet ihr dadurch ein Shiny Ditto erhalten.

Doch genau so passiert es nun. MeinMMO-Leserin Mel machte uns auf einen Clip auf Twitter aufmerksam. Im Clip verwandelt sich ein gefangenes Shiny Lithomith zu einem normalen Ditto. Den Clip binden wir euch hier ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ein weiterer Trainer zeigt auf reddit ein Video. Dort wird ein Shiny Nebulak gefunden, das sich anschließend in ein Ditto verwandelt.

In den Kommentaren weisen andere Trainer darauf hin, dass das gar nicht passieren dürfte und es sich wohl um einen Fehler von Niantic handelt.

Wann passiert das? Laut bisherigen Berichten von Trainern passiert das, wenn ihr aus einer Feldforschung eine Begegnung mit einem Pokémon bekommt, das sich in Ditto verwandeln kann. So wie in den Beispielen mit Nebulak und Lithomith. Bei Wild-Fängen tritt das Problem wohl nicht auf.

Offenbar ist diese Mechanik ungewollt, denn es ist nicht das Ziel von Niantic, euch eure seltenen Shinys wieder wegzunehmen. Wie die betroffenen Spieler nun entschädigt werden, ist noch unklar. Man vermutet in den Kommentaren auf reddit, dass Niantic einfach vergessen hatte, die Quest mit Ditto so zu programmieren, dass Spieler keine Shinys verlieren.

Der Termin für das GO Fest 2022 ist bekannt – Bereitet euch auf das Event im Sommer vor

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
erzi222

die shiny chance war heute recht hoch kann das sein?
achja solltet ihr ein shiny ditto haben dann ist in der animation auch ein shiny ditto zu sehen (im gegensatz zum farbeagle foto wo das normale gezeigt wird obwohl man ein shiny erwischt hat, nur als anmerkung).

Kevin

Immer noch daran denken welcher Tag heute ist! Safe als Spaß gedacht und absichtlich programmiert

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x