Pokémon GO: Dataminer finden neuen Eier-Platz – Was ist sein Zweck?

In Pokémon GO könnte es schon bald ein Update bei den Eier-Plätzen geben. Dataminer haben Hinweise auf einen Platz für Spezial-Eier gefunden.

Das wurde entdeckt: Die Dataminer der „Pokeminers“ haben sich den Code von Pokémon GO wieder genau angeschaut und sind dabei auf etwas Neues rund um Eier gestoßen.

Ein neuer Eier-Platz soll wohl kommen, der speziell für besondere Eier ausgelegt ist. Nun haben viele Trainer die Hoffnung, dass es im Spiel bald zu einem Update kommt, was das Spielgeschehen deutlich vereinfacht.

Neuer Eier-Platz nur für Spezial-Eier

Das könnte hinter dem Fund stecken: Gefunden wurde eine neue Eier-Aufteilung zwischen „Normal“ und „Speziell“. Dazu kommt der neue Eier-Platz, der mit einem Hintergrund und einer neuen Seite im Spiel entdeckt wurde.

Nun kann man Folgendes vermuten: Pokémon GO teilt unterschiedliche Eier bald zwischen „Normal“ und „Speziell“ ein. Einen Eier-Platz bekommen die normalen Eier und der neue Eier-Platz geht an die Spezial-Eier.

Die Spezial-Eier könnten beispielsweise die Kurios-Eier von Team Rocket sein oder auch die Eier, die ihr aus der Wochenbelohnung bekommt.

Das wäre dadurch einfacher: Bislang war es immer so, dass man sich einen Eier-Platz freihalten musste, um an diese Spezial-Eier zu kommen. Nur wenn man maximal 8 Eier getragen hat, konnte man auch ein Crypto-Ei bekommen oder das Ei aus der Wochenbelohnung. Wenn man dann mal aus Versehen an einem PokéStop gedreht hat und dort ein normales Ei bekam, musste man erst wieder ein Ei ausbrüten, um die Spezial-Eier zu bekommen.

Durch das Update könnte man dann die Spezial-Eier nun leichter bekommen und müsste nicht mehr einen Eier-Platz freiräumen. Das wäre eine deutliche Vereinfachung bei der Eier-Suche.

Das müsst ihr bedenken: Bislang handelt es sich hierbei um Funde von Dataminern. Sie sind also noch nicht offiziell von Niantic bestätigt. Ihr solltet die Funde also mit einer gewissen Portion Skepsis sehen, auch wenn die Pokeminers eine sichere Quelle für solche Funde sind.

Was auf alle Fälle bestätigt ist, sind die kommenden Events im Dezember:

Pokémon GO: Dezember mit Kyurem, Flampion & Rampenlichtstunden

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MartiMan

@CmdrLaserstrahl das mit den Rocket-Bossen stimmt so nicht ganz: man kann durchaus einen Rocketboss besiegen ohne vorher den Stop zu drehen. Bei den Wochenbelohnungen hast du aber vollkommen recht, da würde der Spezialslot nicht besonders weiterhelfen

RaMa

Das Problem das ich hab ist, dass ich mir ein Pokémon Go plus gekauft habe aber das Teil hat nur 2 Vorteile: Pokémon fangen PokeStop drehen.
Nachteile: Eier, Tränke, Beeren, Beleber und Superbälle sind nutzloser scheiß den ich alle halbe Stunde aussortieren muss.

RaMa

Aber Eier kann man nicht sortieren.

CmdrLaserstrahl

Die Aussagen im obigen Text sind ja leider nicht ganz richtig.

die Wochenbelohnung generiert ja zwei Eier, also benötigt man ja auch zwei freie Plätze und man kann Montag morgens keine Stops drehen…

Auch um Crypto-Eier zu erhalten muss man zwei Slots frei halten um einen der drei Bosse besiegen zu können muss man ja einen Stop drehen, wo man dann meist ein Ei durch das Drehen bekommt. Nur wenn die Bosse durch Ballons angeschwebt kommen, genügt ein Slot.

CmdrLaserstrahl

wieder was gelernt. Danke für die Info.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x