Pokémon GO: Darum ist Darkrai das perfekte Pokémon für die neuen Fern-Raids

In Pokémon GO gibt es nun wieder Darkrai in den Raids zu finden. Das mysteriöse Pokémon ist dabei der ideale Startschuss für die neuen Raids von Zuhause.

Das sind die Fern-Raids: Seit wenigen Tagen kann man in Pokémon GO nun Raids von Zuhause machen. Dafür benötigt man einen Fern-Raid-Pass, den man im Ingame-Shop erwerben kann.

Seit gestern, den 28. April um 22:00 Uhr deutscher Zeit, kann man Darkrai in den Level-5-Raids antreffen. Wir verraten euch, ob sich der Boss lohnt und wieso es ideal für die Fern-Raids ist.

Darkrai in Fern-Raids – Das müsst ihr wissen

So lange gibt es Darkrai jetzt: Das mysteriöse Pokémon ist nun noch bis zum 5. Mai um 22:00 Uhr deutscher Zeit verfügbar. Danach kommt dann die Wandelform von Giratina in die Raids.

Fern Raids Pokemon GO
Darkrai ist ideal für Fern-Raids geeignet.

Wie lohnenswert ist Darkrai? Das Pokémon ist der beste Angreifer von Typ Unlicht und sollte in keinem Kampf-Team fehlen. Zudem kann man es auch noch als Shiny antreffen, weshalb sich die Raids umso mehr lohnen werden.

Ihr solltet also versuchen so viele Raids wie möglich zu machen, damit ihr das Shiny und Darkrai mit guten IV bekommt.

Pokémon GO: Darkrai Konter – Die besten Angreifer im Raid

Darum passt es so gut in Fern-Raids: Darkrai ist wohl das beste Pokémon, um mit Fern-Raids zu starten. Zuletzt sind legendäre Raids nämlich ziemlich eingeschlafen. Grund dafür ist die Corona-Krise, denn man soll sich nicht mehr mit vielen Leute versammeln – für legendäre Raids besonders schlecht.

Die Lust auf die Level-5-Raids ist also groß und nun kann jedermann sie ganz entspannt von Zuhause aus angehen. Dazu gibt es mit Darkrai einen Boss, der besonders beliebt und lohnenswert ist. Man kann also mit guten Gewissen die ersten Fern-Raid-Pässe investieren und bekommt im Gegenzug ein richtig starkes Pokémon.

Dazu kommt noch, dass Darkrai tatsächlich nur ein Stufe-5-Raid ist und nicht auf Stufe 6 zu finden ist. So war es nämlich zuletzt bei Darkrai-Raids. Das heißt, dass ihr gar nicht allzu viele Spieler für Darkrai braucht. 3 halbwegs gute Spieler reichen aus, um Darkrai zu besiegen. Wenn es bewölkt ist, kann man es sogar im Duo legen.

Fragt also eure Trainer aus der Nachbarschaft, ob ihr nicht von Zuhause einige Raids machen wollt und sichert euch die Chance auf ein gutes Shiny. Wie die Fern-Raids genau funktionieren und was ihr dabei alles beachten müsst, erfahrt ihr in unserem Hub zu den Fern-Raids.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x