Pokémon GO: Diese 8 Pokémon findet ihr gerade in 7-km-Eiern – Lohnen sie sich?

Das Mondneujahr-Event läuft in Pokémon GO und ihr findet besondere Pokémon in den 7-km-Eiern. Dafür wurde der Eier-Pool mächtig aufgeräumt. Wir zeigen euch, ob sich die Eier lohnen.

Das ist neu an den Eiern: Passend zum Mondneujahr gibt es viele rote Pokémon in den 7-km-Eiern. Dafür mussten allerdings fast alle Pokémon, die nicht rot sind, aus dem Eier-Pool verschwinden.

So findet ihr nur noch 8 unterschiedliche Monster im Eier-Pool. Wir zeigen euch, ob sich die besonderen Eier lohnen.

So gut sind die neuen 7-km-Eier

Diese Pokémon sind enthalten: Die 7-km-Eier sind eigentlich für Baby- und Alola-Pokémon reserviert, doch im aktuellen Event ist das anders. So gibt es:

  • Riolu
  • Vulpix
  • Flampion
  • Tarnpignon
  • Karpador
  • Pottrott
  • Magby
  • Waumpel
Eier Liste
Die 7-km-Eier sind ordentlich aufgeräumt worden

Bis auf Riolu sind all diese Pokémon rot und passen zum Event. Viele davon findet ihr auch in der Wildnis.

Die Liste der anderen Eier-Pools findet ihr hier.

Wie gut ist dieser Eier-Pool? Es gibt mit Riolu und Flampion zwei große Highlights. Im Gegenzug ist der Rest des Eier-Pools ziemlich schwach und der Großteil davon taucht häufig in der Wildnis auf.

Flampion ist aber definitiv ein Anreiz zum Ausbrüten. Das Pokémon gibt es nicht in der Wildnis, es ist nur durch die Eier zu erhalten. Flampivian ist aktuell der beste Feuer-Angreifer im Spiel und ein gutes Flampion lohnt sich.

Flampion
Flampion aus den 7-km-Eier sind richtig lohnenswert

Riolu ist der beste Kampf-Angreifer im Spiel. Ein gutes Exemplar davon lohnt sich also auch.

Lohnt sich das Ausbrüten also? Wer auf die 7-km-Eier setzt und dafür sogar gekaufte Inkubatoren einsetzt, muss damit rechnen, enttäuscht zu werden. 7 Kilometer laufen, um ein Karpador oder Tarnpigon zu bekommen, die aktuell sowieso an jeder Ecke sitzen, kann frustrierend sein.

Es gibt aber auch zwei wichtige Highlights, die man auf keinem anderen Weg erhalten kann. Ob euch das gekaufte Inkubatoren wert sind, sollte jeder selbst entscheiden. Man sollte aber auch bedenken, dass nach dem Event weiterhin Flampion und Riolu auf irgendwelchen Wegen erhältlich sein werden. Dort könnten sich die Inkubatoren dann also mehr lohnen.

Wie lange bleiben die Eier so? Der Eier-Pool dürfte sich wohl mit dem Ende des Mondneujahrs wieder verändern. Das Event endet am 3. Februar um 22 Uhr. Bis dahin werdet ihr in den 7-km-Eier weiterhin die roten Pokémon finden.

Wenn ihr Glückspokémon haben möchtet, solltet ihr die Chance jetzt nutzen:

Pokémon GO gibt euch jetzt mehr Glückspokémon – So stehen die Chancen
Autor(in)
Quelle(n): TheSilphRoad
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mike
22 Tage zuvor

Also ich habe 48 Geschenke geöffnet:
– 32 Eier bekommen (miese Rate finde ich)
– 6 Candys bekommen
– 12 x Tarnpignon; 8 x Waumpel; 5 x Pottrott; 4 x Karpador und 3 x Flampion
Kann sich jeder selbst sein Bild machen ….

Sebastian
22 Tage zuvor

Wow, dann solltest du dir dringend welche zulegen!
Alleine das Leveln des Freundschaftslevels bringt bis zu 300.000 EP für dein Trainerlevel, wenn du es richtig machst. Und das pro Freund smile

Hugo
23 Tage zuvor

Ich spiele Pokémon Go ja echt nur nebenbei und so, aber wo zum **** gibt es 7km Eier? Ich bekomme nur 2/5/10km Eier oO

Sebastian
23 Tage zuvor

Du musst Geschenke deiner Freunde öffnen. Wenn du Platz hast kommt in der Regel fast immer ein 7 km Ei aus den Geschenken.

Hugo
23 Tage zuvor

Schön dass ich exakt 0 Go Freunde habe grin
Aber danke dir, wäre das auch geklärt.

D
22 Tage zuvor

Es gibt im Netz portale, da kann man welche finden. https://www.reddit.com/r/pokemongotrades/new/
da kann man auch Freunde aus exotischen Ländern finden. Die 7 KM Eier haben als Standort immer den Ursprung des Geschenks. Das kann nützlich sein, wenn man mit lokalen Leuten tauscht, weil die Entfernung tlw. recht hoch ist und so mehr Bonbons generiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.