Erstes Spiel für die PS5 enthält Spuren von Diablo 3 und Destiny 2

Das erste Spiel für die kommende PlayStation 5 wurde offiziell vorgestellt und es zeigt bereits Einflüsse einiger bekannter Titel. Kein Wunder, denn die Entwickler sind Veteranen bekannter Hits.

Was ist das für ein Spiel? Der Titel des kommenden Games ist Godfall und es wurde während der Video Game Awards 2019 vorgestellt. Der erste Trailer zeigt bereits einen kleinen Einblick in das Spiel.

Zu sehen sind hier drei Charaktere in dicken, verzierten Rüstungen mit Tier-Masken und Waffen – darunter ein offenbar magisches, brennendes Schwert. Die drei stellen sich einem mehrköpfigen Drachen oder einer Hydra, die einen Turm angreift.

Wann und wo erscheint Godfall? Godfall wird zusammen mit der PlayStation 5 erscheinen, die zum Weihnachtsgeschäft 2020 kommt. Es wird sowohl für die PS5 als auch für den PC erscheinen – hier über den Epic Games Store.

Zu Beginn brachten Events in Fortnite neue Modi – Jetzt bewerben sie Spiele im Store

Godfall – Mit Einflüssen bekannter Spiele

Das sind die Features: Viel ist über Gameplay und Features noch nicht bekannt. Das Spiel wird von den Entwickler aber als „looter-slasher“ bezeichnet, also wohl ein Loot-Shooter mit Nahkampf-Waffen. Auf der offiziellen Website von Godfall gibt es einige weitere Infos:

  • Godfall bietet Koop für 2-3 Spieler und Singleplayer
  • Es wird legendäre Waffen und Rüstungen geben
  • Actionreicher Nahkampf in dritter Person
Godfall brennendes Schwert
Schicke Waffen, schicke Rüstungen.

Zur Geschichte ist noch nicht viel bekannt, außer, dass nach einem tausendjährigen Krieg offenbar eine „Apokalypse“ gestartet wurde. Klingt ein wenig nach Darksiders.

Einige dieser Features erinnern auch an Spiele wie Destiny 2 oder Diablo 3, etwa die Sache mit dem Loot. Ob Godfall ein Service-Game wird, steht indes noch nicht fest.

Wer entwickelt das Spiel? Hinter Godfall steht das Entwickler-Studio Counterplay. Dieses besteht aus Veteranen bekannter und berühmter Top-Titel wie:

  • Call of Duty
  • Destiny 2
  • Diablo 3
  • Evolve
  • Gears 5
  • God of War
  • Overwatch
  • Horizon Zero Dawn
  • Ratchet&Clank
Gears 5 Team Escape
Einige der Entwickler arbeiteten schon an Gears 5, das hohe Wertungen sammeln konnte.

Bekannt wurden die Entwickler mit dem Karten-Spiel Duelyst, das 2016 auf Steam erschienen ist. Hier hat das Spiel mit 81% positiver Bewertungen den Status „sehr positiv“ (Stand: 15. Dezember). Einige Community-Mitglieder vermuten sogar, dass Godfall in diesem Universum spielen wird.

Als Publisher steht Gearbox hinter Godfall, den Machern von Borderlands. Diese haben zuletzt mit Borderlands 3 einen neuen, großen Hit gelandet.

PlayStation 5 – Alles, was wir über Sonys kommende PS5 wissen
Autor(in)
Quelle(n): polygon
Deine Meinung?
23
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nakazukii
1 Monat zuvor

der teaser sieht gut aus, sagt aber leider 0 über das gameplay und das spiel an sich aus, wobei die spiele auch safe wieder gedowngraded werden

Heimdall
1 Monat zuvor

Klingt ganz spannend soweit. Was für mich aber ein Negativpunkt ist, ist das dieses Spiel ein third-person meele game ist.
Ein Shooter fände ich persönlich schöner, wobei ich mal abwarten werde wie das fertige Game so aussieht und wie es sich macht

Tronic48
1 Monat zuvor

Sieht sehr gut aus, aber leider sagt ein Teaser nicht Wirklich viel zu dem Spiel aus, mal sehen wies weiter geht.

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Eure Infos klingen gut. Aber ich habe selten einen so nichts sagenden Trailer gesehen.

MadKiefer
1 Monat zuvor

Das ist ein Teaser. Kein Trailer.

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Perfekt. Selten einen so nichts sagenden Teaser gesehen

Bodicore
1 Monat zuvor

The real shaper Storm wink

Klingt nicht übel werde es mir für PC holen nach Cyberpunk und Gods&Monsters bis dahin ist wohl eher November xD

2020 wird ein gutes Jahr…

huhu_2345
1 Monat zuvor

Loot Spiele stossen bei mir schonmal auf Interesse auch wenn mir hier dieser Hochglanz Metalic Look nicht gerade zusagt.

Scardust
1 Monat zuvor

Jipp sieht schon interessant aus. Würde sagen es erinnert mich an die Engel aus Diablo 3. Finde den Stil recht interessant vom Trailer her.
Ich gehe nicht davon aus das so viel Bling Bling in der Ingame Grafik sein wird, aber hey als nen Showstopper würde ich das jetzt nicht sehen. Mal abwarten ist ja noch mind. ein Jahr hin bis zur PS5 und Godfall, wenns zum release kommen sollte.

DeLorean
1 Monat zuvor

Hoffentlich ist destiny 2 selber als Launch titel für die ps5 verfügbar mit 60 Frames und quasi ohne Ladezeiten. Kann mir PVP ohne 5 Minuten warten gar nicht mehr vorstellen. Wie ein neues Spiel.

huhu_2345
1 Monat zuvor

Destiny 2 ohne Ladezeiten? Der war Gut.
Dafür müsste Bungie an der Optimierung Schrauben und ja, wir wissen ja wies läuft.

yan
1 Monat zuvor

Läd doch auch auf dem pc zig mal nach. Unabhängig von Hardware

Scardust
1 Monat zuvor

Du denkst wirklich das Bungie ihren Netcode mal in den Griff bekommt? Oder ihren Gamecode generell mal? Ich meine bei ihnen passiert es das sie nen Nagel in ne Holzwand schlagen und ein Dachziegel durchs Haus in ein Abwasserrohr fällt… ist unmöglich? Jipp, aber bei Bungie oft genug passiert. grin

Marv
1 Monat zuvor

Bei release wirds wahrscheinlich wie seine „Vorgänger“ nicht fertig und vor allem nicht perfekt sein. Solche Spiele entwickeln sich ja erst mit der Zeit und dem Feedback der Spieler. Kann man ja ganz neu bei Anthem sehen, was nach dem PS5 spiel hoffentlich anständig zu spielen sein wird – mit Anthem 2.0

Ron
1 Monat zuvor

denke das Spiel wird mehr in Richtung Story + Multiplayer gehen, anstatt voll und ganz auf MMO zu setzen. Also vielleicht ein wenig in Richtung Diablo.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.