Phantasy Star Online 2 kommt zu Steam – Für wen ist das interessant?

2020 erschien das 8 Jahre alte Online-Rollenspiel Phantasy Star Online 2 (PC, Xbox One) bei uns im Westen. Doch einigen machte der Microsoft Store auf dem PC Probleme. Im August wird PSO 2 jedoch auf Steam veröffentlicht, was die Installation einfacher machen und neue Spieler anlocken könnte.

Was ist los mit PSO 2? Das Online-Rollenspiel erschien bereits 2012 in Japan, doch erst 2019 wurde von Microsoft eine westliche Version angekündigt. Diese startete mit einem Soft-Launch für die Xbox One und mit einem Release am 27. Mai 2020 für den PC.

Doch bei der PC-Version kam es zu vielen Problemen, darunter verschiedene Fehlermeldungen, Probleme mit dem Speicherort und fehlende Möglichkeiten zur Deinstallation. Erschwerend kam hinzu, dass PSO 2 offiziell nur in Nordamerika erschien. Zwar gibt es keinen Region Lock, doch man musste Anpassungen vornehmen, um dem Microsoft Store vorzugaukeln, dass man aus Amerika käme.

Inzwischen gibt es sogar ein Tool, mit dem Phantasy Star Online 2 ohne Installation über den offiziellen Store gespielt werden kann. Doch dieses Tool könnte hinfällig werden, wenn das RPG auf der Plattform Steam erscheint.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wann erscheint PSO 2 auf Steam? Der Release des Spiels auf der Plattform von Valve ist für den 5. August geplant.

Eine Verknüpfung eures bestehenden Microsoft-Accounts soll möglich sein, sodass ihr mit euren alten Charakteren über Steam weiterspielen könnt. Ebenso wird es Crossplay zwischen Steam, Windows und Xbox One geben (via Twitter).

Doch an welche Spieler richtet sich eigentlich PSO 2? Und lohnt es sich, das Spiel zum Steam-Relase auszuprobieren?

Actionreiche Kämpfe, viel Science Fiction, keine offene Spielwelt

Was ist überhaupt PSO 2? In Phantasy Star Online 2 erstellt ihr euch einen Charakter aus 9 verschiedenen Klassen. Diesen könnt ihr leveln, ausrüsten und mit ihm die Geschichte des Spiels erleben.

Allerdings ist PSO 2 kein klassisches MMORPG. Ihr trefft die meisten Spieler in den Hubs, wo ihr auch Quests annehmen und neue Missionen starten könnt. Eine offene Welt gibt es nicht.

Die Missionen laufen instanziiert ab und ihr betretet sie entweder mit euren Freunden in einer Gruppe oder könnt euch NPCs dazuholen. Das System erinnert an eine Mischung aus Guild Wars 1 (Hubs und NPCs) und Monster Hunter World (Missionen und Bossgegner am Ende).

Das Szenario hingegen ist eine Mischung aus Fantasy und Science Fiction. In den Kämpfen tretet ihr mit einem aktiven, actionreichen System gegen Feinde an.

PSO 2 bietet euch verschiedene Klassen und viel Charakter-Entwicklung

An wen richtet sich das Spiel? Phantasy Star Online 2 richtet sich vor allem an Fans von RPGs, die gerne in Missionen ziehen und actionreiche Kämpfe gegen Bosse erleben möchten. Das könnt ihr allein oder mit Freunden tun.

Außerdem bietet es euch mit Sub-Klassen, vielen Items und Fertigkeiten, sowie unterschiedlichsten Waffen ein reiches Arsenal, um den Charakter nach eigenen Wünschen anzupassen.

Da das Online-RPG Free2Play ist, lohnt sich ein Blick für jeden RPG-Fan, der von einem „Science Fiction“-Setting und der etwas in die Jahre gekommenen Grafik nicht abgeschreckt wird. Bedenkt, dass die derzeitige Version von PSO 2 in etwa einem Spiel aus dem Jahr 2012 entspricht.

Belohnungen für Steam-Spieler und komplettes Rework angekündigt

Was bringt der Release auf Steam noch mit sich? Zusammen mit dem Steam-Release wird auch die Episode 4 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das nächste Content-Update, welches das Level-Cap auf Stufe 80 anhebt, neue Fertigkeiten und Missionen, sowie PvP in Form einer Battle Arena mit sich bringt.

Außerdem erhaltet ihr besondere „Belohnungen“, darunter Emotes, Frisuren und besondere Waffen, wenn ihr euch über Steam einloggt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie geht es mit PSO 2 weiter? In Japan hat das Online-RPG bereits viele Updates bekommen. Diese werden nach und nach auch im Westen veröffentlicht.

Für 2021 steht eine große Überarbeitung des Spiels in Form von Phantasy Star Online 2 New Genesis bevor. Dabei sollen Engine, Grafik und Spiel-Systeme überarbeitet und moderner gemacht werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snoopy

❓ Vorgemerkt :silly:

Luripu

Dann werde ich mir mal einen neuen Satz Batterien für meinen X-Box Controller besorgen
um dann ab 05.08. gemütlich zocken zu können.
Ok Release der spiele auf Steam ist meist erst gegen 18:00 MEZ.
Dann noch 80GB saugen dürfte schon dauern.
Vielleicht also erst ab 06.08.^^

Irina Moritz

Yop, dachte ich mir vorhin auch. Ich hatte auf eine Steam-Version gehofft und da hat sich das Warten gelohnt 😀

THQxic

Ob sich das Warten nun (bei mir 5Jahre) gelohnt hat, wird sich noch zeigen. Hab das Spiel noch nie gespielt.
Aber das sind wohl die besten Neuigkeiten für dieses Jahr. Danke!

Ein EU-Release für das Mythenumwogene PSO2… *täum ~träum~*
… Jetzt für Steam. Ich kann es noch immer nicht glauben aber: Träume werden wahr.

Natsu

sind trotzdem na server nach meinem wissen

THQxic

Was sind „NA-Server“?
Heißt das; dass Spiel ist in 5Jahren wieder offline? Und falls Ja kann ich dann Singleplayer weiterspielen?

Ach hauptsache ich kann zu Weihnachten einfach über eine „normale“ installation Spielen.
Hätte das vor 3 Jahren (obwohl es angekündigkt wurde) nicht für möglich gehalten, habe gelaubt Korea behält das Spiel für sich.

Kite5662

Ja, schön… aber was bringt das uns Europäer?

Harry Dresden

Ist region locked, aber für Deutschland erhältlich. Siehe steam Produktseite. Server bleiben aber in NA, soll aber nicht so viel ausmachen…

Luripu

Da die Steam Shopseite zu PSO2 in deutsch ist,
würde ich sagen das man es als Europäer über Steam gemütlich spielen kann.

Kite5662

Ich hoffe es. Konnte das Spiel bisher nicht im MS-Store finden.

Hamurator

Wurde dort m. W. ausgeblendet, weil es zu viele Probleme gab.

zerial

musst dein ms store im windows und webseite auf us amerikanisch stellen sonst findest es nicht ist amerika first

Hamurator

Läuft das mittlerweile eigentlich über den Microsoft Store besser? Es hieß ja mal, man möchte sich der Probleme annehmen, aber danach habe ich nichts mehr gehört.

zerial

nein musste heute morgen grade wieder neu instalieren weil windows meinte einfach mal 30 gig an daten zu löschen

Hamurator

Trauerspiel. Mein Beileid. 🙁

chack

Ist das nicht das Spiel mit dem schlechtesten PvP ever?

zerial

pvp ? es giebt kein pvp ist ein reines pve spiel monster schlachten ohne ende wem intressiert schon langweiliges pvp wenn du pvp willst spiel was anderes 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x