Ein neues Patent von Sony würde PS4 und PS5 zum Paradies für Trolle machen

Sony hat ein neues Patent für die PlayStation beantragt. Zuschauer könnten in Zukunft über Spieler abstimmen. Doch das dürfte genau die falschen Personen treffen, wenn das Patent für PS4 und PS5 genau so kommt, findet MeinMMO-Autor Benedikt Schlotmann.

Darum geht‘s: Sony hat jetzt ein neues Patent angemeldet. Bei einem Patent handelt es sich um Ideen und Konzepte, für welche sich Entwickler die Rechte sichern wollen (via pdfpiw.uspto.gov).

Laut offizieller Erklärung soll das Patent in Zukunft ermöglichen, dass Zuschauer und Teilnehmer von Livestreams, andere Spieler aus einem Spiel entfernen

  • Entweder können Zuschauer direkt über die Spieler entscheiden und anschließend soll der Spieler dann aus dem Spiel geworfen werden.
  • Als Alternative wird ein fester Preis genannt, den man zahlen muss, wenn man einen Spieler aus einem Match entfernen möchte.
  • Außerdem soll man Spieler warnen können, wenn diese besonders viele Fehler machen.

Laut dem Patent soll das vor allem den Vorteil bieten, dass man respektlose Personen oder Störenfriede zügig aus einem Match entfernen könne. Doch die Maßnahmen könnten am Ende genau die falschen Personen treffen und Matches zu einem Paradies für Trolle machen.

Bann-System dürfte vor allem benachteiligte Gruppen treffen

Wen könnte das System alles treffen? Grundsätzlich soll sich das System für ein besseres Miteinander sorgen und vor allem Spieler bestrafen, die sich respektlos benehmen.

Doch so ein System könnte auch schnell für falsche Zwecke missbraucht werden.

Genau solche Personen könnten dann am Ende unter Beschuss kommen, obwohl man sie eigentlich schützen möchte.

Zuschauer bekommen hier ein starkes Werkzeug in die Hand, um unbeliebte Personen aus dem Match zu schmeißen, obwohl sich diese korrekt benehmen oder eine gute Leistung im Spiel zeigen. Ob nun Geschlecht, Aussehen oder Nationalität, hier gibt es viele Aspekte, wo Zuschauer feindlich gegenüber den Teilnehmern reagieren könnten.

„Halts Maul, mach Sandwiches“ – Overwatch-Spielerin zeigt Umgang mit Frauen

Das ist das andere Problem: Laut Patent bekommen Spieler keine Chance, gegen einen Bann oder einen Rauswurf protestieren zu können. Der gebannte Spieler oder die teilnehmende Streamerin bekommen keine Möglichkeit Wort gegen den Bann einzulegen.

Eine Alternative wäre zumindest, solch ein System mit einem Moderator zu stützen, der in großen, kompetitiven Matches kontrolliert, warum tausende Zuschauer einen bestimmten Spieler bannen wollen. Hier würden dann auch Ungerechtigkeiten schnell deutlich werden. Ein automatisches System, das auf die Zuschauer vertraut, lädt Trolle gerade dazu zu ein, es zu missbrauchen.

Ein Spiel, welches aktuell Probleme mit solchen “falschen” Sperrungen hat, ist das MMORPG New World: Denn in New World werden gerade Spieler gebannt, damit sie nicht an Kriegen teilnehmen. Auf diese Weise kann man die Konkurrenz aus dem Spiel aussperren, was jedoch nicht im Sinne des MMORPGs ist.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Malos Aegis

Ich hoffe Sony führt sowas nicht ein. Und wenn sie es doch machen, dann kann es schnell passieren, das viele, das Interesse an Sony verlieren und zu XBOX wechseln, bis Sony wach wird und sich 1 Million mal entschuldigt, wegen ihrem Fehler. Tja, ich hoffe, Sony übertreibt es nicht. Wäre ja schade für die PS Spieler die mmorpgs zocken. Und Trolle könnten dies wahrscheinlich ausnutzen. Und nun zu euch, liebes und kluges Sony: Macht keinen Scheiß, welchem ihr später bereuen werdet. Lasst die PS Spieler in Ruhe und schaltet euer Hirn ein … sowas kann niemals gut werden, und sowas raubt einem denn ganzen Spielspaß!
Das wars von mir, sollte mal Sony lesen, damit die im klaren sind, was da passieren könnte. Und wenn die es nicht raffen … Snickers und Ferrero Küsschen hilft vielleicht Sony, kristallklar nachzudenken!

Malo

Ich erkenne in der Funktion jetzt nicht wirklich einen positiven Nutzen. Sowas kann doch nur missbraucht werden. Ja vielleicht triffts MAL jemanden gerechtfertigt aber die meiste Zeit wird wie die Überschrift schon sagt dies nur den Trollen mehr Spaß bieten. Es gibt einfach zuviele Leute die nur online gehen um andere zu nerven.

Sagittarii

Was für ein Schwachsinn. Sowas kann nur nach hinten losgehen, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das Sony das wirklich bringt. Obwohl es irgendwie passen würde, in den letzten Monaten haben die sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Mir soll’s egal sein, währe aber für die PS Spieler schon echt hart.

Mac31

Jetzt muss man sich nur noch überlegen, bei was für Games so eine Funktion Sinn macht. Zum Beispiel: New World wäre mit so einer Funktion sehr schnell erledigt. Und wohl auch die meisten anderen MMOs. Es braucht dafür dann wohl Games die vom Spielprinzip speziell darauf zugeschnitten sind.

Malo

Im Prinzip jedes Spiel mit PvP komponente. Sogar bei coop games kann sowas dann passieren. Kick den Spieler als Trollarmy raus damit der eigentliche streamer etc. Ohne Hilfe die aktuelle mission failt usw. Unendlich neue Möglichkeiten ein Spiel zu versauen ohne es nichtmal selbst zu spielen.

GipsyDanger

Den Artikel solltet ihr euch gut aufheben und nächstes Jahr am 1. April erneut online stellen! 😉

Millerntorian

Man möge mir verzeihen…bei allem Respekt die Damen und Herren von Sony, aber ihr habt doch nicht mehr alle Latten am Zaun.

In Zeiten, in denen die Anonymität des Netzes so manchem sozialkompetenten Neandertaler dazu dient, seinen Frust und Häme ohne Konsequenzen über andere auszuschütten, in Zeiten, in denen manche sogenannte Inhalte auf Medienplattformen nichts anderes sind, als mangels eigener Kreativität andere Beiträge verbal in die Tonne zu treten, in Zeiten, in denen die Gesellschaft ernsthaft “Content!” schreit, wenn irgendwer stumpfstupide und inhaltsleer ldgl. seine unästhetischen Proportionen auf irgendwelchen Gummibananen präsentiert, und und und …ja in solchen Zeiten ist es bestimmt ein super Signal, irgendwelchen Trollköppen die Möglichkeit zu geben, ihre wie auch immer gearteten Gelüste auszuleben.

Nichts gegen den Ansatz, sog. echte Störenfriede zu entfernen…aber wie man ernsthaft auf so was kommt, erschliesst sich mir nicht. Vlt. haben die Ideengeber einfach zu lange mit ihrer Kuschelpuppe auf der grünen Einhornweise gespielt und sind singend auf den Regenbogen zugelaufen, statt mal einen Blick auf die echte Welt zu werfen.

Das ist wie manche Wissenschaftler; die wollen auch oft nur das Gute und wundern sich dann, warum sich ihre Erfindungen plötzlich als die Büchse der Pandora entpuppen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Chris

Jo.. kann auch nur den Kopf schütteln.
Nur allein das Patent anzumelden ist absolut unterirdisch.

Malo

Willkommen zurück zu einer neuen Folge von “wir geben euch Features die ihr nicht wolltet und wieder mehr Schaden anrichten als nötig anstatt dringlichere Funktionen und fixes bereitzustellen”.

Spaß beiseite, ich versteh auch nicht wie man auf sowas kommen kann.

Ich hab immer mehr das Gefühl dass Spielepublisher,Devs oder wer auch immer dafür verantwortlich ist nurnoch meetings abhalten in denen man darüber diskutiert wie man sein Spiel für die Spieler möglichst unangenehm machen kann.

Es wird nurnoch genau das Gegenteil von dem gemacht was gewünscht wird.

BavEagle

Danke für diesen genialen Comment, besser kann man’s nicht beschreiben 👍

Wenn man denkt, die menschliche Dummheit hätte bereits jedes Limit erreicht, kommt Sony mit diesem Patent um die Ecke und versenkt jeden gesunden Menschenverstand ins Bodenlose.

Schutz von Randgruppen, Minderheitsgruppen, etc. ? Lächerlich oder wird dann zukünftig auch die Webcam bei Multiplayer-Games zur Pflicht ? Wie sonst soll man wissen, ob ein Spieler m,w,d, hetero,homo,trans, schwarz,weiss,braun,gelb, whatever ist ?!?

Bedenken nur wegen möglicher Diffamierung diverser Gruppierungen ? Ebenso lächerlich, siehe Webcam oben. Diffamiert wird mit so einem Feature nur der leidenschaftliche Gamer, welcher sich nicht an Score-Board, Dress-Code, etc. der modernen YT/Streamer-Ordnung hält.
Oder anders und mit Deinen (leider) treffenden Worten gesagt: wenn Du nicht als Einhorn verkleidet mit den anderen Spielern auf der grünen Wiese unter’m Regenbogen kuschelst, bist Du raus 😳

Und Sorry, gar nix gegen divers denkende Mitmenschen, aber derzeit wird’s militant und penetrant. Respekt und Gleichberechtigung kann man nicht fordern indem man konservativ denkende Menschen rauskickt. Das ist dann auch keine Normalität sondern nur Umkehr der ehemaligen Verhältnisse.

So ein Feature wäre aber auch finanziell bedenklich oder wie begründet ein Publisher den ständigen Rausschmiss aus einem voll bezahlten Multiplayer-Spiel nur weil man z.B. hetero, männlich, weiss ist, nicht auf regenbogenfarbene Einhörner steht oder auch einfach nur das Game spielt anstatt sich an irgendwelchen YT-Trends zum Spiel zu ergötzen ?
Ich stell mir das grad super vor: Du machst den Zahnseide-Tanz nicht mit, Du bist raus. Hättest doch auch mal das Emote gekauft, selber schuld 🙈

Malos Aegis

Hallo Millerntorain. Ich kann dich verstehen, und du hast mit deiner Meinung 100% Recht. <Nick> Ich hoffe das dies nur ein Gerücht bleibt, und Sony die Finger davon lässt, bevor sie was machen, und am Ende wie kleine Mädchen heulen, weil ihre Fans zu XBOX gewechselt sind. Und wie sagt man so schön? Mit Feuer spielt man nicht!
<Holt ein Megafon und brüllt seine Meinung volle Lautstärke in Sonys verstopften Schmalzohren, damit die alles hören können> LASST DENN SCHEIß! SOWAS KANN NIE GUT WERDEN! WOLLT IHR EURE FANS VERLIEREN? MACHT DIE AUGEN AUF UND SCHALTET EUER GEHIRN RICHTIG EIN, HÖRT IHR? SOOOOONYYYYYY!!!!!! MIT FEUER SPIELT MAN NICHT!!!!!
So, das war meine Meinung an Sony. Ich hoffe die setzen sowas nicht in die Tat um.

BavEagle

am Ende wie kleine Mädchen heulen, weil ihre Fans zu XBOX gewechselt sind

Theoretisch hast Du recht und ich kenne sogar auch schon einige PlayStation-Spieler, die wegen Fehlern bei der PS5 zur Xbox gewechselt haben und den Wechsel nicht bereuen. ABER…
Wenn Sony so ein Feature tatsächlich durchzieht und damit in der ziemlich bekloppten modernen Gamer-Welt Erfolg haben sollte, dann zieht ein M$ ziemlich sicher mit einer ähnlichen Methode nach. Kommt halt drauf an, was der moderne Gamer noch Alles blind und naiv Hände klatschend annimmt. Vor 10 Jahren hätte sich auch noch keiner vorstellen können, daß Season-Pässe plus auch noch MicroTransactions mal Standard in Triple-A-Spielen werden 😉 und die Ausreden dafür auch noch von den Spielern kommen 🙈

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x