Pantheon: Fans bekommen bald das komplette MMORPG zu sehen

Die Pre-Alpha 4 des MMORPGs Pantheon: Rise of the Fallen neigt sich dem Ende entgegen und das vergrößerte Team arbeitet jetzt daran, alle Elemente zu einem kompletten Spiel zusammenzufügen.

Pantheon nimmt immer mehr Form an. In Kürze wird das MMORPG die komplette Welt beinhalten, in der alle Features enthalten sind.

Aus Pantheon wird endlich ein richtiges Spiel

Was gibt es Neues bei Pantheon? Derzeit findet noch die Pre-Alpha 4 des interessanten MMOs statt. Doch das Team freut sich schon auf das kommende Jahr. Denn in wenigen Wochen, nach dem Ende der aktuellen Phase, wollen die Entwickler alle Systeme zusammenfügen und in eine komplette Welt packen. Dann wird sich Pantheon erstmals als „echtes Spiel“ präsentieren.

Pantheon Dungeon Screenshot 2

Unter dem Projektnamen „Project Faerthale“ bekommen Tester dann das zu sehen, was die Entwickler als die Spielerfahrung für das MMORPG gedacht haben. Das Team gibt an, dass Pantheon zu viel mehr geworden ist, als ein Spiel. Es soll eine Heimat für Fans von Oldschool-MMORPGs werden und „Project Faerthale“ wird euch davon einen Eindruck vermitteln.

Ist das dann schon das Spiel, wie es bei Launch sein wird? Auch, wenn „Project Faerthale“ schon zeigt, wie Pantheon dann bei Release aussehen wird, handelt es sich noch immer um eine Alpha. Das heißt, viele Systeme sind noch nicht enthalten, andere werden noch überarbeitet. Hinzu kommt, dass der Content für Quests noch nicht fertig ist und Optimierungsarbeiten und Bugfixes getätigt werden müssen.

„Project Faerthale“ zeigt also das minimale Grundgerüst des Spiels, auf dem dann weiter aufgebaut wird. Es wird sich aber schon um ein zusammenhängendes Spiel inklusive aller bisher erstellen Features, Animationen, Grafiken und mehr handeln und nicht um einzelne Teile, wie das bei der Pre-Alpha bisher der Fall war.

Pantheon Dungeon Screenshot 3

Spieler sind schon jetzt begeistert

Es wurde eine Reihe von neuen Mitarbeitern eingestellt. Darunter vor allem Grafiker, die sich um die Animationen und Charaktermodelle kümmern. Schon bald gibt es weitere Stellenausschreibungen. Das stark vergrößerte Team kann sich nun darum kümmern, Pantheon von einzelnen Teilen zu einem kompletten Spiel zu machen.

So finden bisherige Tester das MMORPG: Auf der Website von Pantheon sind einige Reaktionen von Spielern zu finden, die Pantheon bisher in der Pre-Alpha begleitet haben. Generell kommt das Spiel schon jetzt an und erweckt bei vielen das Gefühl, das sie damals hatten, als sie Everquest zum ersten mal spielten.

Natürlich ist noch sehr wenig Content enthalten und es gibt viele Bugs, doch die Spieler verstehen, dass es sich um eine pre-Alpha handelt. Die Community freut sich aber schon darauf zu sehen, wie sich Pantheon in den kommenden Monaten entwickelt.

Mehr zum Thema
Das PvE-MMORPG Pantheon lockt viele von Euch an, aber warum?
Autor(in)
Quelle(n): Pantheon NewsletterMMORPG.com
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.