Overwatch: Unser MMO des Monats Mai und Juni

Blizzards Helden-Shooter Overwatch ist unser MMO des Monats im Mai und Juni.

Auch wir können und wollen uns dem Sog nicht entziehen; Overwatch ist unser MMO im Mai – und wir legen den Juno auch noch gleich mit drauf. Im Mai hätte es als Konkurrenz noch das artverwandte Battleborn gegeben. Zwischenzeitlich kam auch noch der DLC “Dark Brotherhood” bei The Elder Scrolls Online raus und bei Division war einiges los. Aber, machen wir uns nix vor: Das große Phänomen im Frühsommer 2016 hieß Overwatch.

Das Spiel hat auf PC, PlayStation 4 und Xbox One zahlreiche Spieler begeistert – auch unsere Redakteure. Dem wollen wir Rechnung tragen.

Overwatch Mercy Caduceus Pistol
5 Gründe, warum Overwatch unser MMO des Monats ist

Es ist mal wieder ein großes Lagerfeuer. Früher nannte man die ZDF-Show Wetten dass… „das Lagerfeuer der Nation“, die Sendung, zu der sich Enkelchen, Sohnemann, Papa und die Oma vor der Couch versammelten, gemeinsam dem lustigen Kerl im albernen Anzug zuzusehen. Overwatch hat einen ähnlichen Effekt. Überall merkten Fans von Diablo 3, WoW oder Starcraft: Huch, meine Freundesliste ist ja auf einmal wieder aktiv. Und alle spielen sie Overwatch. Das Spiel hat Freundes- und Bekanntenkreise wieder versammelt und vereint. Es ist ein Spiel, auf das man sich einigen kann.

Der Einstieg ist so leicht. Mancher mag die Nase rümpfen über die Comic-Grafik oder die großen Hitboxes, aber es ist so herrlich leicht den Einstieg in Overwatch zu finden und erste Erfolgserlebnisse zu sammeln: Es ist ein Shooter auch für Nicht-Shooter-Spieler. Zur Not kann man mit Torbjörn, Winston oder Reinhardt erste Erfolge erzielen, auch wenn die einzigen Erfahrungen mit Aiming in den letzten Jahren vor der Kloschüssel gesammelt wurden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Lootboxen motivieren. Blizzard hat’s geschafft, ein einfaches und dennoch befriedigendes Loot-System zu etablieren. Man steigt regelmäßig Level auf, kriegt Lootboxen, da ist kosmetisches Zeug drin und der nächste Level-Aufstieg ist nie weit entfernt. Auf irgendeinen Skin oder ein Emote für den Lieblingshelden ist man immer scharf.

Die Runden sind kurz, es ist das ideale Spiel für Zwischendurch. Sechs bis zwölf Minuten dauert eine Runde, die sind schnell gemacht. Auch wenn’s mies läuft, kann man da seinen Spaß haben und wenn’s gar nicht klappt, wechselt man halt in der Runde den Helden und probiert’s anders. Und wenn’s dann immer noch nicht hinhaut … das nächste Match ist schnell gefunden. Es ist ein Spiel, bei dem man sich zu nichts verpflichtet. Schnell rein, schnell wieder raus – vielleicht ist das genau unser Zeitgeist.

Mit Freunden macht’s höllisch Spaß, Wer den Einstieg schafft, merrkt schnell, wie clever das Spiel designet ist. Obwohl die einzelnen Helden nur so wenige Fähigkeiten haben, funktionieren die in Synergie erstaunlich gut. Das „Play of the Game“ motiviert dann doch immer wieder zu besonderen Leistungen. Die Community tauscht sich in Guides zu Overwatch aus, es gibt viele Tricks und Kniffe, auf die man kommen kann. Und im Team macht’s, während man mit Freunden scherzt, besonders Spaß.

Blizzard ist mit Overwatch ein echter Hit gelungen. Unser MMO des Monats Mai und Juni.


Unsere MMOs des Monats in 2016 bisher – Und ja, wir verwenden den “MMO-Begriff” hier im Sinne von Online-Spiel. So wie es sich mehr und mehr abzeichnet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Ganz ehrlich ? Ich spiele es schon nicht mehr. Konnte mich einfach nicht lange begeistern. Bin zurück zu Dirty Bomb und Battleborn. Diese Spiele sind in meinen Augen einfach deutlich reaktiver und schneller. Zudem kommt mir Overwatch oft eher vor wie ein “War of the Ultimates”… wer’s grade am Start hat und einigermaßen gut timed , gewinnt das Match. (dazu kommt dann noch die grottige Servertickrate über die ich mich jedes Mal aufregen muss, wenn ich wieder einmal hinter Ecken erschossen werde)
Naja, wie immer die Geschmäcker sind verschieden und der Hype wird vergehen.

Chris Utirons

Bin genau deiner Meinung, gerade Dirty Bomb ist für mich ungeschlagen was Aiming angeht und viel mehr Aktion ;).

Fly

Ich hab davon jetzt schon so oft gelesen, aber das ist PC only oder?

Chris Utirons

Sorry das ich so spät antworte, aber ich besuche diese Seite nicht mehr sooft. Ja ist nur PC Only.

Fly

Kein Ding, danke trotzdem.^^

Koiki

Naja ihr übertreibt den hipe auch ziemlich. Ist genauso wie desteni

N0ma

mein Blick in die Kristallkugel
der Klonkrieg ist eröffnet
wahrscheinlich werden nicht alle Klone so gut wie der hier
http://mein-mmo.de/overwatc… 🙂

Matze Mitdertatze

Diese 5 Gründe…. einfach so wahr! Super Artikel und absolut verdient. Ich hoffe sie halten die Leute motiviert mit Content und interessanten anderen Erweiterungen!

Chris Utirons

3 von den 5 Punkten haben die meisten Spiele in dem Bereich 😀

Defininendum

MO des Monats

Gerd Schuhmann

So heißt die Auszeichnung, die wir vergeben.

In dem Fall ist es bei Overwatch bisschen unpassend, jo. Aber das jetzt für den Artikel in “Onlinespiel des Monats” umzubennnen, wär auch nicht so prickelnd.

Defininendum

Nun wenn sich die Industrie weiter in die Richtung bewegt kann man sich das ja mal überlegen.

Gerd Schuhmann

Der MMO-Begriff verschiebt sich ohnehin, weil einfach kaum noch MMOs in dem Sinne hergestellt werden, aber die Elemente in immer mehr Spielen verwandt werden.

Chris Utirons

Kaum MMOs hergestellt werden?

Albion Online, Camelot unchained, Bless Online, Rider of Icarus, CoE, Pantheon, Crowfall, Gloria Victis; Shards Online, Das Tal.

Denke da wird noch einiges hergestellt.

cortees

Wie wärs mit “MMOs Spiel des Monats”? Gut, am passenden Namen kann man bestimmt noch etwas rumdoktern, aber eine Umbenennung wäre vielleicht doch ganz ratsam. 😉

Gerd Schuhmann

Jo, können wir drüber reden. Ich kann verstehen, dass es da Diskussionen gibt.

Chris Utirons

Jo aber mehrere Kommentare gelöscht (mit berechtigter Kritik im spaßigen Sinne), finde ich jetzt nicht so gut.

Dawid

Vielleicht so:

Mein-MMO: Overwatch, unser Spiel des Monats Mai 2016

Chris Utirons

Für Mai hätte man durchaus die Alternativen nehmen können, zumal die mehr MMO sind als Overwatch, oder habt ihr das einfach nur verpennt :D.

Bin ja schon froh, dass es kein Singleplayerspiel geworden ist 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x