Hier sind alle 46 legendären Waffen von Outriders mit ihren Mods

In Outriders gibt es zahlreiche Legendarys zu finden. Wir zeigen euch alle 46 legendären Waffen des Loot-Shooters mit ihren Mods und besonderen Eigenschaften in der Übersicht.

Wo kann man legendäre Waffen farmen? Es gibt zahlreiche Quellen im Spiel. Ihr könnt mit ganz viel Gluck legendäre Items durch Item-Drops bekommen, wenn eure Weltstufe hoch genug ist. Es gibt sie zudem auch als Quest-Belohnungen und durch bestimmte Bosse im Story-Verlauf.

Die besten Methoden auf dem Weg ins Endgame sind wohl die Jagd-, Gesucht-, und Historiker-Quests, die euch am Ende ihrer Quest-Reihen mit einem garantierten Legendary belohnen und sich wiederholen lassen. Diese haben allerdings einen eingegrenzten Pool an Items.

Im Endgame geht es dann in die Expeditionen, die sich deutlich mehr rentieren. In unserem Guide haben wir alle Quellen zusammengefasst und wie ihr legendäre Waffen und Rüstungen farmen könnt: Die 2 besten Wege, um in Outriders legendäre Waffen und Rüstungen zu farmen.

Was macht legendäre Waffen so besonders? Zum einen hat jede Waffe ein einzigartiges Design. Der wichtigste Punkt sind aber die Rang-3-Mods der jeweiligen Legendarys. Denn die sind mächtig und bringen besondere Effekte mit sich.

Durch das Crafting-System lassen sich Waffen zerlegen und deren Mods zum Weiterverwenden freischalten. Daher lohnt sich nicht nur der Besitz solcher Legendarys, sondern auch das Zerlegen kann sich auszahlen.

Extrahiert einfach eine Mod, die ihr woanders gebrauchen könnt und erstellt mächtige Kombinationen. Wir zeigen euch alle 46 Exemplare, die bisher gefunden wurden, nach Kategorien in dieser Übersicht.

Alle 46 legendären Waffen mit ihren Modifikationen

Jede Waffe hat ihre eigene Rang-3-Mod und drei feste Attribute.

Welche Kategorien gibt es? In Outriders gibt es insgesamt 10 Waffenklassen:

  • Sturmgewehre
  • Doppelgewehre
  • Pump-Action-Schrotflinten
  • Automatische Schrotflinten
  • Leichte Maschinengewehre
  • Gewehre
  • Repetiergewehre
  • Automatische Scharfschützengewehre
  • Maschinenpistolen
  • Handfeuerwaffen (Pistolen, Revolver)

Wir fangen mit den Sturmgewehren an.

Die legendären Sturmgewehre

Absolute Zero

Das sind die Attribute:

  • Kritischer Schaden
  • Statuskraft
  • Schaden auf lange Distanz

Das sind die Mods:

  • Rang 3: Ultimate Freezing Bullets – Schüsse verursachen einen Frost-Effekt und frieren Gegner ein
  • Rang 2: Improved Vulnerability Bullets – Schüssen verursachen einen Schwäche-Effekt

Heir to the Desert

Das sind die Attribute:

  • Kritischer Schaden
  • Statuskraft
  • Schaden auf lange Distanz

Das sind die Modifikationen:

  • Rang 3: Sandstorm – Schüsse verursachen einen Sandsturm, der 5 Sekunden lang Schaden verursacht.
  • Rang 1: Bleeding Bullets – Schüsse verursachen einen Bluten-Effekt

Inferno Seed

Das sind die Attribute:

  • Rüstungsdurchschlag
  • Schaden auf kurze Distanz
  • Schaden auf lange Distanz

Das sind die Modifikationen:

  • Rang 3: Wrath of Moloch – Kritische Treffer verursachen eine Explosion, die Schaden und einen Brand-Effekt in einem Radius von 5 Metern anrichtet.
  • Rang 2: Brain-eater – Kritische Treffer verbrauchen keine Munition.

Master Tool

Das sind die Attribute:

  • Kritischer Schaden
  • Statuskraft
  • Lebensentzug durch Fähigkeiten

Das sind die Modifikationen:

  • Rang 3: Dome of Protection – Killshots beschwören für 5 Sekunden eine schützende Kuppel.
  • Rang 2: Perpetuum Mobile – Euer Magazin wird aufgefüllt, wenn ihr einen Gegner tötet, während weniger als 35 % Munition in eurem Magazin sind.

Thunderbird

Das sind die Attribute:

  • Kritischer Schaden
  • Statuskraft
  • Schadensbonus auf kurze Distanz

Das sind die Modifikationen:

  • Rang 3: Ultimate Storm Whip – Schüsse lassen Blitze auf Feinde regnen, die zusätzlichen Schaden verursachen.
  • Rang 1: Striga – 30 % eures kritischen Schadens werden euch als Lebenspunkte zurückgegeben.

Voodoo Matchmaker

Das sind die Attribute:

  • Lebensentzug
  • Heilung erhalten
  • Schaden auf kurze Distanz

Das sind die Modifikationen:

  • Rang 3: Ultimate Damage Link – Schüsse verbinden bis zu zwei Gegner, die nun 30 % ihres erlittenen Waffenschadens und 10 % ihres Anomalieschadens teilen.
  • Rang 1: Vulnerability Bullets – Schüsse verursachen einen Anfälligkeits-Effekt, der sie anfälliger für Schaden macht.

Time Ripper

Das sind die Attribute:

  • Kritischer Schaden
  • Statuskraft
  • Fähigkeitenentzug

Das sind die Modifikationen:

  • Rang 3: Ultimate Stiffening – Schüsse verlangsamen eure Feinde.
  • Rang 2: Gravedigger’s Frenzy – Kritische Treffer erhöhen 5 Sekunden lang euren kritischen Schaden um 50 %.

Der Jongleur

Das sind die Attribute:

  • Rüstungsdurchschlag
  • Lebensentzug durch Fähigkeiten
  • Schaden auf kurze Distanz

Das sind die Mods:

  • Rang 3: Schrottgranate – Der erste Schuss nach dem Nachladen wird zu einem Anomalieprojektil, das in einem Umkreis von 5 Metern Schaden anrichtet.
  • Rang 2 Minenfeld – Killshots lassen Sprengmittel um dein Ziel herum erscheinen, von denen jedes in einem Radius von 5 Metern Schaden verursacht.

Auf der nächsten Seite findet ihr die doppelläufigen Waffen.

Quelle(n): thegame.com, outriders.fandom.com, pcgamesn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Das Design Team hat echt mal ein dickes Lob verdient, bis auf ein paar Ausreißer die einfach wie ein Klumpen Fleisch aussehen sind das doch alles sehr ansehnliche Waffen. Schade das man von vielen nur die Mod gebrauchen kann, hat eigentlich mittlerweile mal einer von den verrückten auf CT 15 einen Unterschied gemerkt zwischen legendären und Epischen, also abgesehen davon das die waffekstärke sowieso immer etwas random ist. Kann die Waffenstärke z.b
höher Rollen auf legendären oder irgend etwas was diese Waffen am Ende doch besser macht als andere wie höhere Substats oder ähnliches? Oder andere Alleinstellungsmerkmale die nicht in perks zu bemerken sind?
Z.b . Hilft der optische Schild bei deathshield Schaden zu vermeiden während man zielt oder sowas? 😅
Wäre schon cool wenn einige so versteckte perks haben, ich hab leider noch zu wenig davon gefunden um nach sowas zu suchen.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Alex
Asator

Waffenstärke auf den Leggys kann genauso random rollen wie auf den epischen.

Gefühlt rollen die aber alle am untersten Ende des Basislevels.

Hab eine Hair to the Desert mit 95.6k, die kann allerdings nicht mit meiner 94.2k Lamia AR mithalten weil die stats Mist sind.

Wünschte Leggys hätten nen 4ten Stat oder die möglichkeit einen zu rerollen.
So schade das (zumindest als Techno) 90% davon nicht genutzt werden.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Asator
Alex

Hm Schade, ja wenigstens die Möglichkeit Stats zu rerollen würde cool kommen, irgendwas brauchen die Legis noch abgesehen vom Aussehen um herraus zu stechen.

Tronic48

Oh ja, da sind einige dabei die ich gerne hätte.

CptnHero

ich finds echt schade das so viele Mods auf den Legendaries einfach 0 Sinn machen irgendwie.
Für manche Builds mag das eine oder andere ja gut sein…
aber Schrottgranate z.b auf dem Legy? hä? die lohnt sich auf nem 1schuss gewehr allerhöchstens.
Bisher jedenfalls war ich Modtechnisch echt enttäuscht…
Das Designteam hat aber auf jeden Fall eine klasse Arbeit geleistet

Bodicore

Es gibt wie in jeden Game immer Favoriten
Alles andere sind Lückenfüller ausser man hat ein Game mit 500 möglichen Skillungen wie PoE und selbst da gibt es “Mods” die kein Schwein braucht.

In Outriders gibt es pro Klasse eigentlich auch nur eine beste Waffenskillung und eine beste Annomalieskillung und jede Skillung hat maximal 3-4 freie Modplätze die andern sind durch Skillmods belegt was bedeutet das 90% bunter Lückenfüller sind.

Interessant wird es erst wenn die Rüstungen 3 Slots hätten und man tatsächlich mit dem Skillbaum spielen könnte aber aktuell gibt es da kaum Alternativen.

20 Punkte bei dem starren Skillbaum sind auch zu wenig um gross basteln zu können. Mit 30 Punkten hätte es vielleicht noch gangbare Hybridwege gegeben. Aber mit dem Endhamecontent auf Zeit lohnt es sich auch gar nicht was anderes als den grösstmöglichen Schaden zu skillen.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Bodicore
CptnHero

?????????

Bodicore

Was verstehst du nicht ?

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Bodicore
CptnHero

ich seh einfach keinen Zusammenhang in Bezug auf meinen Kommentar

Asator

Hm,…interessant.

Die Infernoseed, meine persönliche Krux 😑, die hier verlinkt ist wird mit lvl52 angezeigt.

Oh, ebenso wie einige andere, hmmm 🤔

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Asator
ZappSaxony

Hab ich jetzt mit meinem zweiten Char erwartungsvoll die Lavaspinne gekillt, nur um dann festzustellen, dass es selbst beim zweiten Char und dessen ersten Kill keine Legendären Items mehr gibt 🙁

Ein Mod ergibt für mich aber keinen Sinn (nicht hier, sondern auch schon länger im Spiel):
Rang 2: Eisbrecher – Tötet ein Schuss einen von Frost betroffenen Gegner, explodiert dieser und erleidet XXX Schaden.

Wenn der Gegner sowieso schon gekillt wird, dann nützt es einem doch gar nichts, wenn dieser bereits gekillte Gegner nochmals Schaden bekommt.
Ist das nur ein Übersetzungsfehler, oder ist diese Mod tatsächlich sinnfrei?

Axl

Das ging mir bei dem Text der Mod auch durch den Kopf.
Im Englischen heißt es auch nur: »Killing shots against frozen enemies make them explode, dealing 213234 damage.«

Aber es steht nicht da, in welchem Umkreis und wer den Schaden erleidet.
Vom deutschen Text ausgehend ist die Mod aber echt sinnfrei.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Axl
ZappSaxony

Da ist einiges, was noch unklar oder sinnfrei ist.
Z.B. die Fähigkeit “Minigun” des Technomanten, mit einigen Waffenmods funktioniert sie (z.B. Perpetuum Mobile), mit so ziemlich allen anderen bisher getesteten wiederum nicht. Das macht es nicht leicht, einen passenden Build zu basteln.

Wrubbel

Dieser Mod ist nicht sinnfrei. Der Perk verursacht Umgebungsschaden (gefühlt etwa 5m), wenn du einen eingefrorenen Gegner tötest. Ist vor allem für Addclear gedacht. Ich habe in der Story relativ lange ne Eisbrecher gespielt und kann sagen, der ist gut so, wie er ist.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Wrubbel
CptnHero

ich hab die ne Weile mit meinem Frost techno gespielt…und hab nie gesehen, dass ein Aoe Damage ausgelöst wird. Denke die Mod ist komplett nutzlos (oder verbuggt vllt)
Ich kann mir allerhöchstens vorstellen, dass sie als FinisherMod gedacht ist…aber selbst dann ist es eher weniger geil…da gibs besseres

Spawnferkel

Killing Spree auf der Bernsteingewölbe macht 25 und keine 30% dmg, bitte ausbessern, dachte schon die hätten mal gebuffed^^
Aber danke für den Artikel, genau was ich gebraucht hab, Kumpel wollte gestern wissen auf welcher nochmal shadowcomet druff is xD

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Spawnferkel
Spawnferkel

?

Furi

Danke für den Artikel. Eine einfache Tabelle wäre auch auch nett gewesen… 🙂

Pannakun

Mir fehlen 7 Waffen und etliche Rüstungsteile. Wenn ich dann noch zwei nette Menschen finden würde, die mit mir Auge des Sturms auf Gold laufen, dann bin ich durch. Loot Gott erbarme dich 👏

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Pannakun
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x