No Man’s Sky: Wie kommt ihr an Antimaterie und was macht ihr damit?

In der Sandbox-Welt der Weltraumsimulation No Man’s Sky gibt es viel zu tun, doch wenig Erklärungen. Das Spiel möchte, dass ihr viel selbst herausfindet.

Wenn ihr ein wenig Hilfestellung braucht, dann greifen wir euch gerne unter die Arme. Beispielsweise bei der Antimaterie. Dabei handelt es sich im Prinzip um den Treibstoff, den ihr braucht, um euren Hyperantrieb nutzen und weit entfernte Sterne bereisen zu können. Es handelt sich also um einen sehr wichtigen Rohstoff. Das bemerkt ihr schon zu Beginn des Spiels. Denn sobald ihr vom ersten Planeten runter seid, wollt ihr sicher euren Hyperantrieb herstellen. Dazu benötigt ihr Warpzellen. Um diese craften zu können, müsst ihr im Besitz von Antimaterie sein.

no-mans-sky-schiffeStellt Antimaterie selbst her

Ein Außenposten von Aliens in der Nähe hat diese Substanz, sodass ihr zumindest zu Beginn relativ einfach an sie herankommen könnt. Euer Schiff braucht allerdings stetig Treibstoff, weswegen ihr Antimaterie selbst herstellen müsst. Dazu ist es nötig, das entsprechende Crafting-Rezept zu finden. Nach dem Sprung in das nächste Sternensystem werdet ihr zu einer verlassenen Anlage geführt. Dort könnt ihr das Rezept in der Kontrollkonsole finden.

no-mans-sky-equipmentUm selbst Antimaterie herzustellen, benötigt ihr zunächst Electron Vapour, was ihr aus einmal Suspension Fluid und 100 Mal Plutonium gewinnt. Aus einem Electron Vapour, 20 Zinc und 50 Heridium stellt ihr Antimaterie her. Damit besitzt ihr aber noch keine Treibstoffzelle für euer Raumschiff. Diese erhaltet ihr erst aus einmal Antimaterie und 100 Mal Thamium. Natürlich besteht für euch auch die Möglichkeit, Antimaterie einfach von NPC-Händlern zu kaufen, doch der Rohstoff ist extrem teuer.

Weitere Artikel zu No Man’s Sky:

No Man’s Sky: So sammelt ihr Ressourcen wie Heridium, Zink und Co.

No Man’s Sky: Was hat es mit dem Dynamic Resonator auf sich?

 

Autor(in)
Quelle(n): Gosu NoobGamepedia
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.