Top-Streamer Ninja hat genauso schlimme Freunde in Fortnite wie Ihr

In Fortnite: Battle Royale hat Ninja seine Kumpels live zu einem Event im Real Life eingeladen. Das war aber am Ende keine gute Idee.

Was hat Ninja gemacht? Im Rahmen eines Events zu seiner Soundtrack-CD „Ninjawerks“ in LA spielte der Top-Streamer Ninja freilich wieder live Fortnite. Dieses Mal waren aber auch andere berühmte Streamer und Kumpels von Ninja dabei.

Darunter waren unter anderem DrLupo und TimTheTatMan. Die standen dann um Ninja herum, während er live zockte.

Fortnite Ninja Cash Money title

Star-Stramer Ninja wird mit dem Aufstieg von Fortnite verbunden

Und sie waren alles andere als hilfreich.

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr

Was haben Ninjas Freunde gemacht? Die Kumpels von Ninja verhielten sich keinesfalls ruhig und friedlich. Stattdessen trollten und neckten sie den Star permanent. So irritierte Lupo ständig mit Einschüben wie „Du bist mies in diesem Spiel“ oder „Das ist schlecht“.

Kumpels töten Ninja beim Stunt: Den Höhepunkt des Trollings erreichten die Störenfriede jedoch, als Ninja seine SKills mit der Quad-Ramme zeigen wollte. Der Streamer hatte gerade eine Rampe gebaut und setzt zu einem coolen Stunt an.

Er war gerade dabei, über 200.000 Punkte durch Luftakrobatik zu schaffen, als DrLupo hinterlistig die Taste zum Aussteigen drückte.

Ninja stürzte unter lautem Geschrei in die Tiefe und zerschellte am Boden. Um die Demütigung noch komplett zu machen, kam ein zufälliger Spieler vorbei und sprühte einen Leichen-Umriss auf den Boden, wo Ninja verstorben war.

So machten sich Ninjas Kumpels über den Report-Skandal lustig: Daraufhin forderten Ninjas Freunde für diese „Respektlosigkeit“ sofort „Reporte den!“ und öffneten schon das Fenster zum Anzeigen von unliebsamen Spielern. Ninja klickte das aber schnell wieder weg, während er sich laut über die Troll-Aktion beklagte.

fortnite-quad-ramme

Der Witz wegen dem Reporting war eine Anspielung auf den Skandal um Ninja, der mehrmals Spieler angezeigt hatte, weil sie seiner Meinung nach unfair gespielt hatten.

Freund reibt noch Salz in die Wunde

So ging das Trolling weiter: Um Ninja weiter zu foppen, machte DrLupo noch weiter. Er twitterte „Gleiter-Wiederverwendung ist nicht mehr im Spiel, Ninja. Warum bist du aus dem Quad gesprungen?“

fn-lupo-troll-tweet

Quelle: Twitter

Daraufhin hatte Ninja nur eine Antwort, ein wohl nicht ganz ernst gemeintes: „Ich hasse dich!“. Aber mal im Ernst, wie würdet ihr darauf reagieren, wenn euch jemand so fies das Spiel versaut?

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zu Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite und seinen Ableger Battle Royale dreht!

Mehr zum Thema
Fortnite-Star Ninja: Außen lustig, innen verbissen und irre ehrgeizig
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (13)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.