New World bekommt miese Reviews auf Steam und Schuld ist ein uraltes MMO-Problem

New World wurde veröffentlicht und Tausende von Spielern wollen es zocken. Doch viele davon sind alles andere als zufrieden und lassen ihren Frust gerade via negativen Steam-Bewertungen an dem Game aus. Doch was sind die Gründe dafür? Erfahrt es hier auf MeinMMO.

Wie sind die Reviews von New World? Amazons neues MMORPG New World ist jüngst gestartet und hat eine riesige Zahl von Spielern mobilisiert. Schon jetzt sind Tausende von Reviews zum Game auf Steam zu finden. Doch die sind alles andere als positiv. Vielmehr sind von aktuell (Stand 29. September 2021) 19.672 Reviews 49 Prozent klar negativ.

Das liegt vor allem an einem Problem, das sicher niemand vorhersehen konnte.

8a2a941910c346148998a48f32ecdd7b
Quelle: Steam

Spieler geben Servern die Schuld

Was sind die Gründe für die schlechten Reviews? Sieht man sich die negativen Reviews der Spieler an, so dominiert klar ein Aufreger-Thema: Die mangelhafte Server-Kapazität!

Denn zum Start am 28. September 2021 ging bei vielen Spielern stundenlang überhaupt nichts und man saß lange in diversen Warteschlangen fest. Der Ärger der Spieler lässt sich repräsentativ für die Community in dieser deutschen Steam-Review abbilden:

Ich habe mich wirklich sehr auf das Spiel gefreut. Mir ist klar, dass es bei Release zu Engpässen kommen kann, und dass auch noch nicht alles zu 100 % läuft.

Aber wenn ein Weltunternehmen wie Amazon es nicht auf die Reihe bringt, anlässlich Vorverkaufszahlen / Erfahrung aus der Beta / Erfahrung andere Releases, einen einigermaßen stabilen Start für europäische Spieler / primär in Deutschland lebende Spieler hinzubekommen, dann fällt mir nichts mehr ein.

Einige Server hatten zu Beginn schon eine Warteschlange von 10.000 Spielern = 80h Wartezeit.

Sehr enttäuschend.

User Walle auf Steam

Eine ähnliche Meinung zum Launch von New World hat übrigens auch MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch.

Wie entwickelt sich die Situation? Die schlechte Server-Kapazität ärgert die Fans vor allem auch deswegen, weil die Entwickler nach den Betas eigentlich genau diese Probleme kannten und genau diese Dinge noch bis zum Launch verbessern wollten.

New World ist online – Live-Ticker zu Release, Servern und Warteschlangen – Tag 2

Doch zumindest planen die Entwickler eine baldige Lösung. Denn laut Amazon soll man bald frei seine Server neu wählen und seinen Charakter auf die Realms der Wahl transferieren können. Das sollte dann die Spieler in den kommenden Tagen etwas effektiver verteilen und so hoffentlich die Wogen glätten.

Wie ist eure Meinung zum Launch von New World? Ist so ein Chaos einfach normal für MMORPG-Releases oder hätte Amazon das effektiver wuppen können? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mytea

Also da ich persönlich mehrfach zum Start aus der Warteschlange herausgeworfen wurde, obwohl ich bereits 30 Min. vor Release um 8 Uhr bereit war loszulegen, immer wieder von neuem anfangen musste, immer wieder in der Warteschlange weiter nach unten gerutscht bin und insgesamt 12 Std in der Warteschlange hing mit 100 Neuversuchen, bin ich mehr als gefrustet. Ich verstehe nicht wie die Server nur eine Kapazität von 2000 Spielern haben kann und das nicht geändert wird. Eine Möglichkeit seinen bestehenden Charakter auf einen anderen Server zu schieben wird keine Abhilfe schaffen, da viele mit speziellen Leuten zusammenspielen wollen wie etwa Streamern, Youtubern oder Freunden. Die New World Server brauchen schnellstens und dringend viel mehr Kapazitäten und vielleicht sollten Server derselben „Weltsets“ auch direkt zusammengeschlossen werden.

Zaron

Steam Rezession bestehen zu 80% aus troll und bullshit.

Wenn ich als schon sehe wenn leute nach 2 stunden bewerten können….
Und dann noch wegen einem Release Tag.

Ich geb schon lang nix mehr auf die Steam Bewertungen.Manche schreiben da auch einfach Kochrezepte rein👍

FreezeGoD

Bin seit Jahren hier häufiger Besucher und habe nie einen Account gemacht, aber die Kommentarsektion hats geschafft.

Ihr wollt Amazon in Schutz nehmen? Die Firma welche AWS, die Weltgrößte Server Farm, besitzt?

Ich verstehe vollkommen, dass das Game trotzdem gut sein kann (habe New World nicht gespielt und werde es vermutlich auch nicht, zu viel zu tun mit ESO), aber ich verstehe trotzdem nicht wie Amazon verteidigt werden kann. AZG ist kein Indie Studio und gerade durch den Besitz von AWS, welche ebenfalls die Twitch, Netflix, Amazon etc. Server hosten, hätte es zu diesem Problem niemals kommen dürfen. Besonders dann wenn man über den Hype Bescheid wusste und die Beta ein voller Erfolg war.

Ich geb dem Spiel bei den bisherigen Machenschaften von AZG so oder so nur 4-5 Jahre bis das Spiel abgeschalten wird, gute Spielerzahlen haben sie ja zuvor auch nie aufgehalten Spiele dennoch zu schließen.

Marius

ESO release war auch ne Katastrophe und ZeniMax/ Bethesda sind auch nicht gerade die ärmsten. Es ist halt wie es ist zu MMO release geht immer was schief. Ob man amazon nun mag oder nicht, wie sie mit ihrem selbst geschaffenen Problem umgeganen sind war einfach super. So schnell hat noch niemand soviele neue Server online gebracht. Wieso sollte NW in 4-5 Jahren runterfahren? Was bringt dich zu solch schwammigen annahmen? Lass uns doch ein wenig an dem reichhaltigen Fundus deiner Expertise teilhaben!

Aber du scheinst völlig vergessen zu haben das dein ESO noch viel schlimmere Probleme zu release hatte. Ein Glück für dich das bei Bethesda keine Leute wie du arbeiten. Sonst wären die Server jetzt wohl schon lange offline.

Einfach herrlich diese Schwarzseher….😂

New World wird das nächste große Ding, wenn sie so weiter machen wie bisher. Neuer content Features und nicht ins item spiralen/ + maxlvl Koma verfallen.

Flonki

WoW war am Anfang oft auch unspielbar. Die Spitze des Eisbergs war, das sie damals die Server übers Wochenende runter fahren mussten, weil die Experten alle frei hatten xD. Der Release ist harmlos bis normal.

Alex

EA hat auch immer wieder solche Probleme denk an anthem und die behaupten auch die besten super duper Server Strukturen zu haben, super duper Server löst halt nicht alle Probleme die bei einem solchen Ansturm auftreten. Dafür liefen die server wenn man mal drauf war sehr stabil und das ist auch nicht überall normal, Warteschlangen und niedrige Server Kapazitäten wären so oder so notwendig gewesen für den Start ansonsten wären die Server auch einfach mega überlaufen gewesen. Neue Server wurden eigentlich auch relativ schnell nachgelegt. Klar hätte man von vornherein mehr bereitstellen können, wurde halt nicht was entweder bedeutet man hat sich verkalkuliert oder war selbst überrascht von dem Ansturm, in den betas war das Interesse deutlich geringer und Vorbestellungs zahlen kenne ich jetzt nicht.

Marius

Hab mir mit den steam Reviews die Zeit in der Warteschlange versüßt. Echt der Hammer wie wütend die Leute teilweise werden nur weil man nicht gleich spielen kann😂 schlimmer wie ein Junkie auf Drogenentzug…

ASG hat soviel am Spiel gemacht und gepatched was das zeug her gibt. Wenn es jetzt 2-3 Tage dauert bis ausreichend Server da sind dann ist das eben so. Wenn man was bestellt und es kommt einen Tag später als angekündigt schreit man ja auch nicht den Postboten an😂

Sein eigenes Spiel down voten was man zukünftig spielen will ist dabei auch nicht sonderlich schlau🤓

Kann sich denn niemand mehr an den Archeage release erinnern? Der war wirklich schlimm!!!! Amazon reagiert wenigstens sofort und man kann sogar umsonst einmal den server mit seinem char wechseln. Versteh die ganze Aufregung überhaupt nicht.

Schon mal nen Neuwagen gekauft Leute? Da bekommt man auch nen Termin und auch der wird oft nicht eingehalten. Brüllt man dann den Hersteller an und schreibt ne schlechte Rezension bei google? Ne man wartet halt…

99% der Leute die online zocken haben absolute keinen blassen schimmer wie Komplex die ganze MMO Geschichte im aufbau ist und tun so als müsste man doch nur nen Stecker rein stopfen… Menschen….😂

Ps. Bill Gates ist Schuld😅

Ganz vergessen zu erwähnen🤷‍♂️

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Marius
Zakkusu

Tja und ich werde als gehirngewaschen beschimpft weil ich es exakt so wie du sehe.
Klar ärgerlich wenn man nicht zocken kann, aber dann auszurasten wegen sowas zeigt echt wie …. Manche Menschen sind.

Lustig auf jedenfall den ganzen Mist zu lesen 🙂

Delton.Man

Du sprichst mir so aus der Seele.
Exakt das was ich denke.
Das ist soo peinlich und ich schäme mich richtig für die Frustschieber.
Was sollen die Leute denn nur von uns denken.
Dann macht man halt was anderes, geht wandern oder trifft Freunde.
Ich meine einfach alles ist perfekt an dem Spiel und (!) man muss nicht mal monatlich bezahlen! Einfach irre. Wenn ich denke wie wir vor 20 Jahren gespielt haben – Siedler 2 … *haha! – solche Spiele wie jetzt – mit dieser irren Grafik, diesen schier endlosen Möglichkeiten und der umwerfenden Soundkulisse – haben wir uns nur in unseren künsten Träumen damals vorgestellt (und natürlich immer gehofft das es wahr wird).
Und jetzt sind Spieler – Träume am PC wahr geworden. Die Grafikentwicklung der letzten Jahre und vor allem das, was Entwickler daraus machen, ist umwerfend!
Wir leben in solch einem immensen Luxus – mir ist das so peinlich alles!
Wir leben wie die Götter auf Erden – und beschweren uns über den Luxus.
Wie geil dass wir mit Freunden zusammen online spielen können – hunderte Spieler gleichzeitig auf einem Server.
Und dann gibt es 2, 3 Tage Probleme – sicher werden die auch noch 1 – 2 Wochen anhalten, und die Leute maulen als wäre eine Hungersnot ausgebrochen.
Wo kommt denn all dieser emotionale Frust und diese Seelische Unzufriedenheit her?
Uns geht es soo guut! Dann warten wir halt mit dem Spielstart ganz in Ruhe, bis es soweit ist. Chilln unser Leben und geniessen das Herbstwetter und sind dankbar, dass wir Frieden haben und es uns gut geht.
Ich hab keine Eile damit, steam quillt über vor zig hunderten unzähligen neuen Irre tollen Spielen die täglich neu raus kommen!!
Kennt jemand Beyond Contact? Dann spielen wir halt das solange. Oder No Man’s Sky.

Delton.Man

Hallo, wieso wird denn mein Beitrag gelöscht?
Könnt Ihr Euch vorstellen dass das auch Arbeit macht zu schreiben?
Was ist denn an dem Text bitte “falsch”??
Es wird echt immer schlimmer…! 🙁

Zu Marius
Du sprichst mir so aus der Seele. 🙂
Exakt das was ich denke.
Das ist soo peinlich und ich schäme mich richtig für die Frustschieber.
Was sollen die Leute denn nur von uns denken.
Dann macht man halt was anderes, geht wandern oder trifft Freunde.
Ich meine einfach alles ist perfekt an dem Spiel und (!) man muss nicht mal monatlich bezahlen! Einfach irre. Wenn ich denke wie wir vor 20 Jahren gespielt haben – Siedler 2 … *haha! – solche Spiele wie jetzt – mit dieser irren Grafik, diesen schier endlosen Möglichkeiten und der umwerfenden Soundkulisse – haben wir uns nur in unseren künsten Träumen damals vorgestellt (und natürlich immer gehofft das es wahr wird).
Und jetzt sind Spieler – Träume am PC wahr geworden. Die Grafikentwicklung der letzten Jahre und vor allem das, was Entwickler daraus machen, ist umwerfend!
Wir leben in solch einem immensen Luxus – mir ist das so peinlich alles!
Wir leben wie die Götter auf Erden – und beschweren uns über den Luxus.
Wie geil dass wir mit Freunden zusammen online spielen können – hunderte Spieler gleichzeitig auf einem Server.
Und dann gibt es 2, 3 Tage Probleme – sicher werden die auch noch 1 – 2 Wochen anhalten, und die Leute maulen als wäre eine Hungersnot ausgebrochen.
Wo kommt denn all dieser emotionale Frust und diese Seelische Unzufriedenheit her?
Uns geht es soo guut! Dann warten wir halt mit dem Spielstart ganz in Ruhe, bis es soweit ist. Chilln unser Leben und geniessen das Herbstwetter und sind dankbar, dass wir Frieden haben und es uns gut geht.
Ich hab keine Eile damit, steam quillt über vor zig hunderten unzähligen neuen Irre tollen Spielen die täglich neu raus kommen!!
Kennt jemand Beyond Contact? Dann spielen wir halt das solange. Oder No Man’s Sky.

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tagen von Delton.Man
Cortyn

Dein Kommentar wurde nicht gelöscht, er wurde lediglich noch nicht freigegeben. Und nachts betreuen wir die Seite kaum, weil wir auch mal schlafen müssen. Einfach etwas gedulden.

Marius

Ja die Siedler einfach genial, fast jede Woche auf Lan Partys… das war ne super Zeit. Hat man das ganze selbst mit erlebt, versteht und bewundert man den Wandel zu den heutigen games ganz anders als die jetzigen 15-20 Jährigen die alles nur so kennen. Ich habe selbst mit Software zu tun und wenn man Leuten mal nur eine SPS Programmiert um ein paar Motoren und lichtschranken zu steuern. Verstehen das die aller wenigsten. Wenn man dann überlegt was man für ein MMO wie new world machen muss bis es so ist, wie es ist. Versteh ich selbst nicht das wir sowas überhaupt hin bekommen. Dieser ganze hass und das rumgeheule ist den Leuten gegenüber die das geschaffen haben einfach nur respektlos

Bodicore

Klar Warteschlangen sind vermeidbar und kar ein Fail von Amazon. Aber desswegen eine schlechte Bewertung für das Spiel raushauen ist ebenfalls Bullshit.

Muchtie

”Das liegt vor allem an einem Problem, das sicher niemand vorhersehen konnte”

Eigentlich doch aber Amazon hat einfach nix dagegen unternommen.

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Muchtie
Caliino

Das liegt vor allem an einem Problem, das sicher niemand vorhersehen konnte.”

Sorry, aber ist ist absulter Blödsinn. Amazon hat genau gewusst wie viele Spieler es mindestens sein werden. Immerhin muss man es ja kaufen um überhaupt spielen zu können….

Um mich nochmal zu zitieren:
Gestern Abend waren es knapp 700k Spieler Ingame für 177 Server mit max. 2k Spielern = 354k Server Kapazität

Von den 177 Servern wurden 17 schon kurz nach Release da zugeschaltet, dh. die wollten ursprünglich mit 160 Servern/320k max. Spielern starten.

In der Beta waren es schon 230k und selbst wenn du davon ausgehst dass nie alle gleichzeitig spielen werden, die Rechnung geht trotzdem hinten und vorne nicht auf….

Nico

Naja ich hab auch mit warteschlangen gerechnet, aber trotzdem ist das was AZG da gemacht hat einfach schlecht durchdacht, derjenige der gesagt hat wir stellen nur 63 zum Start bei einer Serverkapazität, gehört gefeuert. Man hat locker mit einen Anfangssturm von 500k gerechnet, am Abend waren es über 1.1 Millionen (Spieler die online waren + Warteschlange)

Man hätte sofort gleich für 8 Uhr 200 Server bereit stellen müssen, damit der ganze Ansturm abgeschwächt wird. Viele wollen halt mit freunden etc zocken, so hätte sich alles schön verteilt.

Rock3nh3im

Irgendwie spielt es echt keine Rolle ob der Server eine Warteschlange von 12000 oder 50 hat. Bin mit 50 gestartet und bin nach 2 Stunden erst bei 35… Also echt ein Witz.

Kadara

Wer hätte das erwarten können das ein MMORPG am Releasetag mit Warteschlangen und dergleichen zu kämpfen hat? Vor allem nach DEM Hype im Vorfeld.

Sayfty

Ja wer hätte erwarten können, dass der größte Cloud und Server-Anbieter seine Server nicht im Griff hat?

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Sayfty
Servercrash

Jeder der weiß wie es bei mmostarts läuft… Egal ob Amazon oder noname ist immer das gleiche

Sayfty

Wär doch mal schön gewesen zu zeigen wie stark Amazon im Serverbereich ist. Für mich als relativen Laien haben sie sich dort ziemlich blamiert. Warum sollte ich dort meine Server beziehen und nicht woanders, wenn die nicht mal ihr eigenes Spiel gescheit versorgen können?

Zakkusu

Naja manche wollen die Realität halt nicht wahrnehmen 🙂

Bodicore

Jo, Werbung ist das jetz nicht gerade 😁

BinAnders

Letztlich ist es traurig, dass es immer noch keine Softwarelösung gibt, die eine Serverzuordnung (Hardware) überflüssig macht.Gewünschte Zuordnungen von Spielern zu bestimmten Realms (z.B. Reginal, Language,..) sollte rein virtuell vorgenommen werden. Ansonsten sollten alle Spieler dynamisch ihre Ressourcen dynmisch auf der Serverfarm erhalten. Damit wäre natürlich auch das “Server-Zusammenlegen” überflüssig.
Ok, sicher, das ist hohe Software-Kunst, aber heutzutage durchaus möglich. Wenn man denn gute Entwickler hat, und die hat offensichtlich auch Amazon nicht (fürs Gaming).

Daniel (Comp4ny)

Ich persönlich finde, dass man auf Steam nach Spielkauf erst nach 10 Tagen ein Review schreiben können sollte, oder 7 Tage, um genau diese Mimi-Reviews die keine echten Reviews sind, zu vermeiden.

Jeder Spieler eines MMO-Releases WEIß DAS ❗ gerade bei solchen Titeln, dass es zu Warteschlangen kommen wird. JEDER WUSSTE oder sollte es wissen dass genau das passiert. ABER natürlich ist die Kritik berechtigt dass es entweder zu wenige Server oder zu wenige Kapazitäten pro Server gibt.

❗ ABER AUF DER ANDEREN SEITE muss man es auch von Amazon verstehen, wie in der Vergangenheit zb. bei ArcheAge oder SWTOR, wo genau das selbe Problem war, dass die Server irgendwann leer sind, es Server-Merges geben wird oder Server ganz abgeschaltet werden.

Für den Spieler ist es einfach “schaltet einen neuen Server an”.
Für den Publisher / Entwickler bedeutet das: Geldausgabe, jeder neue Server kostet Geld.

Denn am Ende meckern die Spieler dann nicht mehr über Warteschlangen rum, sondern um leere Server und bla bli blubb. Man kennt es leider. Also puffert man nur maginal den Ansturm ab und man erkennt bereits an den Server-Clustern dass Amazon schon einen Server-Merge vorplant. Alle Server im Cluster werden also früher oder später zusammengelegt.

Es wäre ein Traum wenn New World die Spieler auf über 500k halten könnte, selbst wenn es nur 250 – 300k wären, ist das noch eine gute Zahl. Wir werden sehen was Amazon mit New World machen wird, in einem Jahr kann man die erste richtige Bilanz ziehen.

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Daniel (Comp4ny)
Muchtie

Trotzdem darf das im Jahr 2021 nicht mehr passieren

Zakkusu

Ganz deiner Meinung 🙂

Grinsekatze

Mimimi ich bin innerlich noch 10 und muss böse Reviews abgeben, weil ich Geld gezahlt habe und ja mindestens verlangen kann, dass ich meiner Sucht sofort (!!!!!ELF) fröhnen kann.

Ich hasse Menschen. Wirklich. So. Sehr.

Pineapple

Lmfao such dir Hilfe.

Bingolinchen

Naja, wenn ich für was bezahle, will ich auch das es funktioniert oder seh ich das falsch? Ich bin kein reicher Amazon Chef wo mich das nicht juckt. Manche haben für das Spiel extra gespart und können es nicht zocken oder konnten es bis jetzt nicht weil ein Weltkonzern Geld für Server sparen will, da ist der Shitstorm schon gerechtfertigt.

Rock3nh3im

Leider gibt es noch keine Sklaven-Server-Paketboten wo man ausnutzen kann…

Servercrash

Lies mal die AGB von New World, soviel wie du glaubst besitzt du gar nicht. Lediglich einen Lizenz den Service nutzen zu dürfen, kein Anspruch oder recht es zu müssen

FreezeGoD

Jap ist leider bei (fast) allen Spielen so. Du erwirbst lediglich die Lizenz das Spiel zu spielen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

33
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x