Diese neuen Raidbosse findet Ihr jetzt im Oktober in Pokémon GO

In Pokémon GO rotierten die Raidbosse der verschiedenen Arenen. Wir zeigen Euch, gegen wen Ihr jetzt kämpft.

Nachdem das Kanto-Event in Pokémon GO jetzt vorüber ist, rotierten die Arenabosse in Pokémon GO. Nun stehen Euch wieder neue Kämpfer auf den verschiedenen Schwierigkeitsgraden gegenüber. Auf Stufe 1 ist jetzt Traumato mit dabei. In Stufe 4 feiert das beliebte Despotar sein Comeback.

In der folgenden Übersicht zeigen wir Euch, welche Bosse jetzt ab dem 1. Oktober in Pokémon GO aktiv sind.

Neue Raidbosse in Pokémon GO – Oktober

In den nächsten Tagen erwarten Euch bekannte Gesichter in den Raids von Pokémon GO.

Wer ist neu, wer ist weg? Absol kehrte zurück in die Stufe 4 Raids. Die zwei Alola-Monster Raichu und Knogga findet Ihr jetzt auch wieder als Raidbosse. Verabschieden mussten sich die Fans jetzt von Machomei, der erstmal nicht als Raidboss in Pokémon GO auftritt.

Warum genau diese Pokémon? Mit Psycho-Pokémon wie Meditie, Kirlia oder Lahmus will Niantic offenbar den Fortschritt für die Celebi-Quests in Pokémon GO erleichtern. Ein Teil der Celebi-Quests verlangt, dass Ihr 40 Pokémon des Typs Gras oder Psycho fangt.

Pokémon GO Bosse Oktober

Danke, Nidos

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 1/Tier 1 Raids

  • Traumato
  • Karpador*
  • Meditie*
  • Wailmer*

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 2/Tier 2 Raids

  • Lahmus
  • Kokowei (Kanto-Version)
  • Kirlia
  • Flunkifer*

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 3/Tier 3 Raids

  • Simsala
  • Starmie
  • Rossana
  • Lepumentas
  • Alola-Raichu

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 4/Tier 4 Raids

  • Hundemon
  • Despotar
  • Absol*
  • Alola-Knogga

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 5/Tier 5 Raids

Hinweis: Bosse, die mit einem * versehen sind, können auch als Shiny-Form gefangen werden.

Pokémon GO Deoxys Titel2

Konter für T5: Damit Ihr die starken T5-Bosse leichter besiegen könnt, haben wir für Euch Konter-Guides vorbereitet:

Event verlängert: Während Ihr zu den Raids spaziert habt Ihr jetzt noch länger die Chance, regionale Monster aus den 7-KM-Eiern schlüpfen zu lassen. Niantic hat die Zeit für das regionale Eier-Event in Pokémon GO verlängert.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.