Darum verschwinden Nebenmissionen in Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 hat neben der Hauptstory auch einige Nebenmissionen zu bieten. Jedoch sorgen manche Voraussetzungen dafür, dass die Aufgaben hin und wieder verschwinden.

RDR 2 hat eine dynamische offene Spielwelt, in der die Taten der Spieler das Spielgeschehen vorgeben. Das kann hin und wieder dazu führen, dass manche Nebenquests, die gerade noch auf der Karte angezeigt wurden, plötzlich verschwinden. Welche Voraussetzungen zum Verschwinden führen können, lest Ihr hier.

So verschwinden Eure Quests

Während Hauptquests Euch durch die Story von Red Dead Redemption 2 führen, füllen die Nebenquests die Geschichte auf oder bringen Euch verschiedene Charaktere näher. Da das Western-Epos eine dynamische Welt simuliert, sind häufig nicht immer alle Quests durchgängig verfügbar. Hier zeigen wir Euch, wo Ihr die Quest für die legendären Fische findet.

In den meisten Fällen ist jedoch nicht ein Bug für das Verschwinden verantwortlich. Die Quests sind an verschiedene Voraussetzungen gekoppelt, die Ihr entweder erfüllen müsst oder die dazu führen, dass die jeweilige Quest für Euch gesperrt ist.

Red Dead redemption 2 Pferde

Tag- oder Nachtquests

Hier ist die Tageszeit ausschlaggebend. Manche Nebenquests sind nur bei Tag oder bei Nacht aktiv. Die einfachste Methode, um herauszufinden, ob es sich bei der jeweiligen Quest um eine Tag- oder Nachtquest handelt, ist, im nächsten Hotel haltzumachen oder ein Camp in der Wildnis aufzuschlagen.

Schlaft so lange, bis es entweder Tag oder Nacht ist. Findet Ihr den Questgeber dann wieder auf der Karte, ist zumindest dieses Rätsel gelöst.

Zeitkritische Quests

Einige Nebenquest erfordern es, dass Ihr auf einem gewissen Stand der Hauptquest seid. Folgt Ihr nur der Mainstory, könnte es sein, dass Ihr einige Nebenquests verpasst.

Red Dead redemption 2 weißer Araber

Ihr werdet gesucht

Wart Ihr mal wieder ein ganz ungezogener Cowboy, kann es sein, dass Euch dies von manchen Nebenquests ausschließt. Werdet Ihr gesucht, könnt Ihr schlicht und einfach einige Aufgaben nicht angehen.

Um das Gesucht-Level wieder loszuwerden, reitet einfach aus dem roten Bereich, in dem Ihr Euch gerade befindet, heraus und verhaltet Euch für einige Zeit ruhig. Habt Ihr noch schlimmere Sachen angestellt und es wurde ein Kopfgeld auf Euch ausgesetzt, erfahrt Ihr hier, wie ihr es wieder loswerdet.

Der Questgeber befindet sich im Gebiet einer rivalisierenden Gang

Manche Quests findet Ihr im Territorium einer verfeindeten Bande. Ihr solltet Euren Weg zu der Aufgabe clever planen, um keine Aufmerksamkeit auf Euch zu ziehen.

Für einige Quests, die sich im Gebiet einer rivalisierenden Gang befinden, müsst Ihr vielleicht erst eine andere Lösung finden. Einige Questgeber sprechen vielleicht erst mit Euch, wenn Ihr ein bestimmtes Problem gelöst habt, friedlich oder auf anderem Wege.

Red Dead Redemption 2 Gang ausreiten

Die bestimmte Quest ist an Eure Entscheidung gebunden

Einige Nebenaufgaben sind schlicht und einfach an Eure Entscheidungen im Spiel und in der Story gebunden. Je nachdem, wie Ihr manche Aufgaben angeht oder wie Ihr mit verschiedenen Personen umgeht, kann verändern, wer Euch Quests anvertraut und wer nicht.

So bleibt Ihr bei Red Dead Redemption 2 aktuell: Folgt doch unserer Facebook-Seite zu Red Dead Redemption 2, damit Ihr die wichtigsten News zum Game schnell seht.

RDR 2: Diese 25 Tipps hätte ich gerne früher gewusst
Quelle(n): VG247, Screen Rant, GameSpot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

hab jetzt schon öfter von diesem tema gelesen auf anderen seiten, verstehe nicht warum dass erwähnenswert oder besonders ist, gibt doch zig titel bei denen das genau so läuft

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Für Rockstar ist das bisher neu. Damit rechnen vielleicht nicht alle.

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Die Highlights sind für mich die kleineren Zufallsbegegnungen die die Welt verändern.
Da helfe ich einem Vorarbeiter bei den Gleisen, einem Schreiner beim Hausbau oder einer Holzfällerfirma usw.
Ob sich diese auch ohne mein Zutun verändern kann ich nicht sagen aber so hab ich immerhin das Gefühl wirklich zu helfen.

airpro
airpro
1 Jahr zuvor
airpro
airpro
1 Jahr zuvor

Braucht man wieder einen „Mass Effect 3 Guide“ für das beste Ende? Völlig beknackt wenn ich in Teil 3 einem Typen begegne dessen Bruder ich in ner DLC Sidequest von Teil 2 hätte retten können, den ich nun aber „getötet“ habe. Nun gut solange er mir dann nicht die goldene Winchester vorenthält…

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ich fand das so super. Da hatten Entscheidungen wirkliche Veränderungen und vor allem gab es so eine große Anzahl an Möglichkeiten.

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

rote oder blaue Pille? Das Budget war groß die Inszenierung Toll, die „Entscheidungen“ (Wußtest Du vorher wie Shepperd gut/böse reagieren würde?) und deren Auswirkungen/Möglichkeiten auf wenige Lösungswege beschränkt vom Prothean ganz zu schweigen.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Na ja, weist du in deinem Leben immer ganz genau welche Auswirkungen deine Entscheidungen haben werden. Wenn ja, wie teuer ist es dich zu mieten. Das nennt man spannend und experimentierfreudig. Du Kretin weist das einfach nicht zu schätzen razz Nein, es muss ja nicht jedem gefallen. Aber bei mir was der Grund dafür, dass die die 3 Teile 6 oder 7 mal durchgezokt habe.

Außerdem habe ich diesen Pillen Quatsch noch nie verstanden. Ich verstehe, das es eine Matrix Analogie sein soll, aber dass macht es nicht sinnvoller.

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

Das waren ja keine „Entscheidungen“ bzw Aktionen man hat ein Knöpfchen gedruckt und dann gabs ne Cutscene wie ein Laserdisc Adventure. Da waren die Wahlmöglichkeiten in Fallout Dialogen weitaus verzweigter. Es ging halt darum, daß Das Spiel ne gute Fassade hatte, aber die Entscheidungen eben abgesehen von a oder b Reaktionen der NPC eben nicht wie im wahren Leben Konsequenzen hatten, sondern es nur darum ging bestimmte Voraussetzungen für Ende A,B und später nachgeschoben dann noch C zu erfüllen.
Es war zwar unterhaltsam (ich guck mir lieber die Cutscenes Zusammenfassung auf YT an, hab den Prothean DLC gar nicht mehr mitbekommen) aber nach 6 oder 7 mal durchzocken wirst Du wohl trotzdem kein 4. Alternatives Ende entdeckt haben oder?

Aber weit Off Topic hier, bin sicher RDR2 hat das besser gelöst.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Na erst hast du dich beschwert, das Entscheidungen sich ewig durchschleifen und nun sagst du, die Entscheidungen sind nicht intensiv genug. Im übrigen fand ich das Ende nicht schlecht razz

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Hat es mal jemand geschafft seinen Ehrebalken merklich nach rechts zu verschieben? Tu alles Gute was mir begegnet, plündere keine Unschuldigen, spende regelmässig im Lager und krebs doch immer mittig rum…ist das auch verbuggt?

r3start
r3start
1 Jahr zuvor

Nope ich bin etwa in der hälfte von der rechten seite.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Je nachdem wie weit Du in der Story bist kommen größere Sprünge mit Sicherheit an sich noch. Aber Du solltest zB unterwegs auch immer schön alle Leute grüßen; da steigt die Ehre auch immer ein bisschen

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

Pai Mei haut dich Rübe vom Kopf wennste nich grüßt. Vlt noch kleine Hundewelpen retten und Großmüttern über die Straße helfen? Ist das jetzt der Wilde Westen oder Pfadfinder Sim?

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Naja, das Spiel bietet deutlich mehr Vorteile mit einem hohen Ehrewert. Außerdem spielt jeder das Spiel so wie er mag. Ich hab zB Teil 1 auch beim ersten Mal mit hoher Ehre und den zweiten Durchgang als Outlaw gespielt

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

Wiederspielwert ist für Kunden die sich nicht eben jeden Monat einen Stapel Spiele leisten sicherlich löblich und sollte bei einem TopTitel auch zum Umfang gehören, wenn das Ganze dann nicht zu sehr künstlich gestreckt wird, um den Spieler durch 1000 Ringe springen zu lassen. Sonst braucht man noch nen „Automaten“ der ständig die Grüßen Taste drückt während man den Cowboy auf dem Marktplatz parkt und selber zur Arbeit fährt.

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Wobei es mit der Ehre im Erstling halt echt einfacher war, da war’s ja kein Problem schon in Armadillo das Maximum zu haben. ^^
Jedesmal wenn ich beim zweiten Teil kurz vor dem Maximum bin, passiert irgendne Kleinigkeit und es reißt direkt ordentlich runter. Gestern z.B., ich werd von ner Bande in den Sümpfen angegriffen, kill die, plündere die und werd beim plündern plötzlich von zwei Typen beschossen. Dachte natürlich, das wäre Verstärkung der Bande und knall die über den Haufen. Und im Endeffekt waren’s zwei Rancher.. -.-

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ja da hast Du absolut recht. In Teil 1 war es wirklich easy. Da hat es eher genervt weil halt alle 3 Meter jemand angeritten kam dessen Frau/Freund gehängt werden soll grin

Und auch wenn das mit deinem Beispiel ärgerlich war; so finde Ich das aber dennoch gut, weil realistisch

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Wohl wahr, ich hab nur nicht verstanden warum mich die Rancher direkt ohne Vorwarnung beschossen haben, während ich zwei Gesetzlose plündern. Normalerweise juckt das NPCs ja eher wenig, wenn man Banditen plündert die einen überfallen haben. Aber die Sache war dann auch geklärt, nachdem jeder n Tomahawk im Kopf stecken hatte… ^^

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das funktioniert aber auch nicht immer. Aktuell in Kapitel 6 funktioniert es nicht.
Im dritten Kapitel, als Hilfssheriff, konnte man damit gut farmen.

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

Jo gestern geschaft. Ist auf der XBox ein Achievment.

neowikinger
neowikinger
1 Jahr zuvor

Habe den Ehrenbalken inzwischen zu 75% voll. Einfach viel im Camp helfen und in den Städten den Leuten (z.b. Obdachlosen Geld geben), dann merkt man relativ schnell die Änderung

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Kap4 gestern angefangen und so bei 75% Richtung netter Kuhjunge!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.