Für Sakura musst Du in Monster Hunter World die Rosa Rathian töten

Sakura aus Street Fighter V kommt schon bald zu Monster Hunter World und Ihr werdet es mit der Rosa Rathian aufnehmen müssen. Das ist bisher über die Quest bekannt. 

In Monster Hunter World konnten Jäger bereits eine Rüstung für Ryu, den Protagonisten der Street-Fighter-Serie, bekommen. Diese Rüstung sorgte für eine reine Hadouken-Invasion und war nur der ersten Teil des Street-Fighter-Crossovers. Es war bereits angekündigt, dass zu einem späteren Zeitpunkt auch der Charakter Sakura als Rüstung erhältlich sein wird. Jetzt sind das Datum für Sakuras Quest und die ersten Details bekannt.

Sakura kommt mit einer Dreifach-Quest am 4. Mai

Monster-Hunter-World-Sakura1

Sakura hatte ihren ersten Auftritt in Street Fighter Alpha 2. Sie ein japanisches Mädchen, das dem erfahrenen Kämpfer Ryu nacheifert. Sie hat viele Techniken von ihm gelernt und möchte sich in der großen, weiten Welt beweisen. Sakura bekommt, genau wie Ryu, ein volles Rüstungsset, das Ihr nur als Ganzes ausrüsten könnt. Ihr könnt also keine Einzelteile wie den Kopf oder die Schuhe ausrüsten.

Für Sakura müsst Ihr in insgesamt drei Quests antreten, die aber alle drei die gleichen Bedingungen und Voraussetzungen haben.

Das ist bisher über die Sakura-Quests bekannt:

  • Name: Kaiserin in voller Blüte (I, II und III)
  • Stufe: 7 Sterne
  • Ort: Arena
  • Anforderung: Jägerrang 12 oder höher – So steigt Ihr im Jägerrang
  • Ziel: Töte die Rosa Rathian
  • Datum: 4. Mai – 10. Mai

Die Rosa Rathian ist eine eine Unter-Spezies der Rathian, hat aber einen robusteren Körper und mehr Leben und Angriffskraft. Sie ist aggressiver als die gewöhnliche Rathian und besitzt mehr Angriffe und Bewegungen. Die rosa Rathian kann sich etwa in der Vertikalen bewegen und feuert öfter und schneller ihre Feuer-Angriffe ab. Wie bei der gewöhnlichen Rathian sollten Jäger auch bei der rosa Rathian versuchen, so schnell wie möglich den giftigen Schwanz abzutrennen.

Monster-Hunter-World-Sakura2

Die Sakura-Quest „Kaiserin in voller Blüte“ startet am 4. Mai und endet am 10. Mai. Sie startet also dann, wenn die Kulve-Taroth-Quest wieder aus Monster Hunter World verschwindet. Mehr Details zur derzeitigen Belagerungsquest von Kulve Taroth findet Ihr hier:

Autor(in)
Quelle(n): capcom
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
randy19
randy19
1 Jahr zuvor

Ne, nur die Kantine kann man mit Punkten oder Zenni nutzen. Ansonsten ist festgelegt was Zenni und was Punkte braucht.

Finde aber Punkte um einiges schneller zu bekommen als Zenni. Klar hat man weniger Punkte als Zenni, aber dafür zahlt man ja auch immer wniger Punkte als Zenni.

randy19
randy19
1 Jahr zuvor

Im Endgame vor allem zusammen mit Stromsteinen für bessere Deko einschmelzen, und die Farm am laufen halten. Du kannst mehrere Dünger aktiv haben, also einmal alle aktivieren, und dann alle 5 Quests die bessere Erde um den Effekt zu verlängern damit deine Farm immer bei voller Leistung ist.

Ansonsten benutze ich die immer um fürs Essen zu bezahlen, da Zenni im Moment fürs Augmentieren und verbessern draufgehen.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Die kannst du zum einschmelzen benutzen. Entweder Gegenstände oder Dekos.

Alex B.
Alex B.
1 Jahr zuvor

Freu mich mehr auf die Dante Rüstung zumal die sehr gut ist, aus einzelnen Teilen besteht und ne geile Energieklinge dabei hat

Lamthy
Lamthy
1 Jahr zuvor

Naja wirklich „gut“ sind nur die Beine ^^ … Aber die CB wird allein schon wegen dem schönen design gespielt grin

Lilith
Lilith
1 Jahr zuvor

Natürlich wieder nur eine rüssi. Statt sowas in den Shop zu hauen als skin für 5 Euro.. würden die Leute eimerweise kaufen aber naja. Lieber weiter seltsame Emotes reinpacken ????????????

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Hätte ich auch lieber so aber sieh es mal so – ist nun mal keine Abzocke wie manch andere Firma es so betreibt.

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

husthust EA husthust wink

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Wie kann man nur scharf auf ingame Shops sein?!
Was hindert einen daran das freizuspielen? Dafür hat man das Spiel doch mal ursprünglich gekauft, oder?

Lilith
Lilith
1 Jahr zuvor

Für einen skin zahle ich gerne ein wenig was einfach weil es Abwechslung bietet im aussehen. Man rennt doch eh immer mit der selben rüssi rum im Game weil Kombi x aus diversen rüssi teilen nun mal das beste ist. Und immer den selben look zu haben ist langweilig

Alex B.
Alex B.
1 Jahr zuvor

Also gibt genug Möglichkeiten nicht die selben teile zu nehmen, einfach Mal auf angriff und Schwächevorteil verzichten dafür was anderes nehmen. Also meine mittlerweile 122 mixsets sind alle schon Recht unterschiedlich. Bis auf den Nergi Hüftring kommt da selten was mehr als 5x vor

Lamthy
Lamthy
1 Jahr zuvor

Eben ^-^ … Warum immer full Damage wenn man auch ein nettes Utility set machen kann grin

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Bei den Skins gebe ich dir recht. Ich würde ein Transmog-System wie in Diablo 3 bevorzugen.

Trotzdem verstehe ich nicht wieso du es im Shop haben willst. Die Möglichkeit es sich zu erspielen, so wie es aktuell mit der Kulve Taroth Quest möglich ist, halte ich für angenehmer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.