In Korea sorgt ein Mobile-MMORPG für Rekorde, nun soll es in den Westen kommen

Lineage 2M sorgte bei der koreanischen Spiele-Firma NCSoft für ein Rekord-Quartal. Der Titel allein brachte fast dreimal so viel ein, wie alle PC-Spiele zusammen. Nun soll das Mobile-MMORPG auch zu uns kommen.

Was ist Lineage 2M? Das neue Mobile-MMORPG von NCSoft erschien im November 2019. Die Entwickler erhofften sich viel von dem Spiel und ließen dafür sogar ihren Auftritt bei der G-Star 2019, der größten Spielemesse in Korea, ausfallen.

Das Spiel soll Fans der Lineage-Reihe, quasi dem WoW von Südkorea, ansprechen und hat einige interessante Features bekommen:

Der besondere Clou war jedoch der Release zusammen mit der hauseigenen Plattform „Purple“. Diese dient als Emulator für Lineage 2M, damit es auch direkt am PC gespielt werden kann.

Und der Plan von NCSoft ging anscheinend auf.

Lineage 2M am PC
So sieht Lineage 2M am Computer aus, wie wir von MeinMMO selbst getestet haben.

Das beste Quartal aller Zeiten – Dank Lineage 2M

Wie lief das Quartal für NCSoft? Der Entwickler aus Korea erreichte im ersten Quartal 2020, für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. März, einen Rekord-Umsatz von 731,1 Milliarden Won (umgerechnet 551,7 Millionen Euro).

Im Vergleich zum vorherigen Quartal stieg der Umsatz um 37% und verdoppelte sich sogar verglichen mit dem ersten Quartal von 2019.

Von diesen Einnahmen fielen allein 341,1 Milliarden Won und damit rund 46,7% auf Lineage 2M.

  • Das ist ähnlich erfolgreich wie der Release von Lineage M, der bei NCSoft den starken Fokus auf Mobile-MMORPGs einläutete.
  • Der Umsatz aller PC-Spiele, darunter Lineage 1 und 2, Aion und Guild Wars 2, ging um 2,7% zurück und brachte „nur“ 113,5 Milliarden Won ein. Damit brachte das Mobile-MMORPG allein fast dreimal so viel Geld ein.
NCSoft Q1 2020 Quartalsbericht Einnahmen MMORPGs
Einnahmen von NCSoft aus dem Quartalsbericht (via NCSoft)

Release für den Westen geplant: Wie die Webseite The Investor berichtet, soll sich NCSoft aufgrund des Erfolgs von Lineage 2M nun darauf konzentrieren, das Spiel auch International zu veröffentlichen.

Lineage 2M soll offiziell nach „Übersee“ gebracht werden. Aus Sicht von Südkorea dürften damit vor allem Amerika und Europa gemeint sein.

Unklar ist jedoch, ob auch die Plattform Purple, die das Mobile-MMORPG auf dem PC spielbar macht, ebenfalls zu uns kommt.

Ein weiteres Mobile-MMORPG kommt – erstmal nur in Korea

Was hat NCSoft noch angekündigt? Neben Lineage 2M wurde auch über Blade and Soul 2 gesprochen. Dabei handelt es sich zwar um einen Nachfolger des auch bei uns veröffentlichten MMORPGs Blade & Soul. Doch der neue Titel soll als Mobile-Spiel erscheinen.

Der Release von Blade and Soul 2 ist für 2020 in Korea geplant. Ob das Spiel dann auch zu uns kommt, ist bisher nicht bekannt.

Trailer zu Blade and Soul 2 bei MMOCulture.

Außerdem sprach der koreanische Entwickler auch kurz über Project TL, das neue MMORPG für PC und Konsolen. Dort sind bald erste Tests geplant, doch ein Release 2020 wurde ausgeschlossen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Luripu
15 Tage zuvor

Das man es auf PC+mobile spielen kann,
macht es interessant.
Ihre Purple Plattform sollten sie also mit anbieten,
ansonsten ist es ein mobile Game wie jedes andere.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.