MMO-Shooter bricht Guinness-Weltrekord für meiste Spieler in Schlacht

Der MMO-Shooter Planetside 2 erlebt aktuell einen zweiten Frühling. So viele Spieler nahmen noch nie an einer Schlacht des Shooters teil, sogar der eigene Weltrekord wurde gebrochen.

Wie steht es aktuell um Planetside 2? Seit November letzten Jahres erlebt der MMO-Shooter einen Aufschwung. Dieser steigerte sich nun mit dem Release des großen Escalation-Updates so sehr, dass sogar der Guinness-Weltrekord von Planetside 2 aus dem Jahr 2015 gebrochen wurde. Damals konnte der Shooter den Rekord für die meisten Spieler in einer FPS-Schlacht aufstellen.

Schon damals waren 1.158 Spieler gleichzeitig an einem Kampf beteiligt. Wie Executive Producer Andy Sites nun über Twitter mitteilte, wurde diese Zahl übertroffen. Auf dem Kontinent Esamir waren am 28. März 1,283 Spieler gleichzeitig an einer Schlacht beteiligt.

Planetside 2 Screenshot
Planetside 2 ist derzeit extrem erfolgreich.

Ein ordentlicher Aufschwung für Planetside 2

Wie sehen die generellen Spielerzahlen aus? Planetside 2 hat laut Steamcharts in den vergangenen 30 Tagen 7.694 gleichzeitige Spieler und das sind nur die, welche über Steam spielen. Die Konsolenspieler auf PS4 sind zum Beispiel nicht mit eingerechnet. Damit hat das Spiel wieder ordentlich an Schwung gewonnen, obwohl der dritte Teil schon in Arbeit ist.

Wie sehen die Bewertungen aus? Auf Steam hat Planetside 2 derzeit eine Bewertung von 86% in den vergangenen 30 Tagen. Trotz seines Alters – der Shooter erschien im November 2012 – spielt er sich wohl modern und angenehm.

  • joeysoroka schreibt auf Steam: „Ein fantastischer First-Person-Shooter. Er verdient viel mehr Aufmerksamkeit. Außerdem ist er kostenlos, daher gibt es keinen Grund, sich das Spiel nicht zu holen.“
  • OviD erklärt auf Steam: „Ein fantastisches und einzigartiges Spiel. Obwohl es manchmal einschüchternd und unangenehm sein mag, ist der Beitritt zu einer Company in diesem Spiel ein Geschenk, das nie aufhört, zu erfreuen.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Der kostenlose Multiplayer-Shooter Planetside 2 erlebt dank des Escalations-Updates einen Spieler-Boom. Das bislang größte Content-Update bringt viele Neuerungen in das Spiel.

Der Erfolg hat mehrere Gründe

Warum ist der MMO-Shooter derzeit so erfolgreich? Zum Teil hängt der aktuelle Erfolg mit der Corona-Krise zusammen. Derzeit wird einfach mehr gespielt, was man auch daran erkennt, dass Steam neue Rekorde aufstellt, was die Anzahl der Spieler online angeht, wie The Verge berichtet.

Allerdings hat vor allem das Escalation-Update dafür gesorgt, dass Planetside 2 so großes Interesse erzeugt. Escalation macht die Schlachten noch intensiver und taktischer. Unter anderem durch diese Neuerungen:

  • Mit dem Bastion Fleet Carrier kommen riesige Schlachtschiffe ins Spiel. Ihr könnt versuchen, sie abzuschießen, bevor sie ins Geschehen eingreifen.
  • Es ist möglich, neue „War Assets“ herzustellen, darunter die Bastion Fleet Carrier, Schilde oder eine Verbindung zu einem Orbital-Satelliten. Dieser feuert dann auf eine Stelle des Schlachtfelds.
  • Neue Aufstiegsmöglichkeiten über Loyalitätslevel durch die Währung Merits. Mit dieser könnt ihr euch weiter verbessern.
  • Neue Mitspieler findet ihr im Social-Hub Sanctuary.

Wenn ihr euch auch andere Multiplayer-Shooter anschauen wollt, können wir euch 2020 einige spannende Titel empfehlen.

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Loccorocco

Ist ein werbe Artikel.. 4k Spieler online ist lächerlich zu so einer Zeit

BlackSheepGaming

Einer der ehrlichsten und gleichzeitig brutalsten Shooter. Die Möglichkeiten des Versagens sind einfach unendlich und im Kampf wird keinerlei Rücksicht auf Neulinge genommen (im Gegensatz dazu ist die Community an sich erstaunlich freundlich und hilfsbereit, vor allem die europäischen Clans).

Die Lernkurve ist brutal und ohne InGame Käufe ist es ein zähes Unterfangen, aber machbar.

Ich bin da seit Anfang dabei (wenn auch die letzten 2 Jahre nur noch sporadisch) aber es macht immer wieder unendlich Laune, wenn man wieder einen neuen Weg findet, andere Spieler in die ewigen Jagdgründe zu schicken (oder es am eigenen Char zu erleben).

Trotz des Alters spielt sich PS2 sehr geschmeidig und die meisten Patches sind tatsächliche Verbesserungen und keine Verschlimmbesserung, wie man es inzwischen ja gewohnt ist….

Kruppchan

Einer der gründe war auch der Livestram von TheSpiffingBritt, sollte vielleicht erwähnt werden 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x