Xbox One hatte keine Chance gegen die PS4 – Microsoft vergleicht die Verkäufe der 8. Konsolen-Generation

Xbox One hatte keine Chance gegen die PS4 – Microsoft vergleicht die Verkäufe der 8. Konsolen-Generation

Mircosoft muss aktuell vor einem Gericht in Brasilien den Kauf von Activision Blizzard rechtfertigen. Dabei geht es um Fragen des Wettbewerbsrechts. Im Zuge dessen hat die Xbox-Mutterfirma Stellung zu ihren Konsolen-Verkäufen bezogen und es zeigt sich: Die Xbox One hatte keine Chance gegen die PS4.

Wie sahen die Verkäufe beider Konsolen aus? Sony hat kürzlich finale Angaben zu den Verkäufen der PS4-Konsole veröffentlicht. Das Ende des Lebenszyklus der PlayStation-Konsole ist damit offiziell erreicht.

Microsoft hält sich mit den verkauften Einheiten ihrer Xbox zurück. Hat jedoch in einem Bericht an ein brasilianisches Gericht dazu geäußert, wie viele Einheiten der Xbox One im Vergleich zur PS4 verkauft wurden.

  • Die PS4 verkaufte sich doppelt so stark wie die Xbox One

In dem Bericht heißt es: „Sony hat Microsoft in Bezug auf Konsolenverkäufe übertroffen, da sie in der letzten Generation mehr als doppelt so viele verkauft haben wie Xbox“ (via gameluster.com).

Entsprechend gingen weniger als 58,5 Millionen Konsolen der Xbox One über die Ladentheke. Das deckt sich mit einem vorhergehenden Bericht von „Ampere Analysis“, die auf rund 51 Millionen Einheiten kamen (via ampereanalysis.com).

Mehr zum Kampf der beiden Gaming-Giganten vor den brasilianischen Wettbewerbsbehörden findet ihr hier:

Der „Konsolenkrieg“ der 8. Generation zwischen Sony und Microsoft geht damit klar an PlayStation. Das war vor dem Start der Konsolen im November 2013 nicht unbedingt absehbar. Die PS3 und die Xbox 360 lieferten sich einen sehr knappen Kampf in der 7. Generation:

Nintendo hat in dieser Konsolen-Generation übrigens keine Rolle gespielt. Es war die Zeit der Wii U, eine Hybrid-Konsole, die mit einem großen Handheld-Controller bedient wurde (Release 2012).

Wie geht es jetzt weiter? Auch bei der aktuellen 9. Konsolen-Generation sehen Analysten PlayStation wieder vorn, aber nicht mehr mit dem heftigen Vorsprung der letzten Generation.

Allerdings steht die Gaming-Branche aktuell an einem Scheideweg und Sony sowie Microsoft stehen beide für unterschiedliche Strategien, was früher weniger der Fall war. Grob bedeutet das:

  • Xbox drückt mit seinem Game Pass und erweiterter Kompatibilität in den Markt. PC und Konsole gleichen sich immer weiter an, es ist bald eher die Entscheidung zwischen Controller/Couch und Maus/Keyboard/Schreibtisch. Man will selbst große Bezahl-Titel zum Release in den günstigen Game Pass bringen.
  • Sony hingegen will seine großen Spiele weiter schützen und zum Release mit Exklusivität punkten. Sie wollen eher auf Free2Play- und Service-Spiele setzen, um ihr Gaming-Angebot besser zugänglich zu machen. Allerdings reagiert man auch auf die aggressive Konkurrenz und hat sein PS-Plus-Angebot stark angepasst und ausgebaut.

Die nächsten Jahre werden zeigen, wie sich der Markt entscheidet. Aktuell befinden wir uns in einer Konsolidierungsphase und viele Studios werden von den größten Playern aufgekauft: Activision-Blizzard von Microsoft, Bungie von Sony.

Auch EA und Ubisoft sind lange nicht mehr sicher. Warum das so ist, hat der CEO von Activision Blizzard mal erklärt: Activision Blizzard erklärt, warum sie selbst verkaufen mussten, statt EA zu kaufen

Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phoesias

Nach dem absolut katastrophalsten Marketing aller Zeiten im Vorfeld der Veröffentlichung einer Konsole samt der legendären E3 Klatsche finde ich 70 Mio. Einheiten garnicht mal so scheisse.

Die aktuelle Gen läuft sicher deutlich besser, wenngleich die PS5 weiterhin die Nase vorn hat. Aber für MS ist das ganze eben ein Marathon und kein Sprint, dass zeigen die Investments in den Ausbau der Xbox Marke ja mal sowas von deutlich.

Die Series X ist auch einfach ne echt sehr geile Konsole und der GamePass ist mittlerweile Pflicht.

Ich habe ohnehin beide und möchte auf keine davon verzichten.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Phoesias
Muchtie

dafür haben die mit den Gamerpass und xbox series s alles richtig gemacht 🙂

Dominik

Gut, die Xbox hat in der One Generation so viele Fehler gemacht wie kaum wer anderer. Schlechtes Marketing, Versuch zu online zwang, ganz schlechtes Management.
War einer von wenigen im Freundeskreis, der dennoch bei der Konsole geblieben ist, die meisten wanderten zur PS4 ab.

bin gespannt wie es dieses Mal abläuft – am Anfang war die PS5 wesentlich mehr gehyped, aber beide waren sowieso fast immer ausverkauft. Das echte Kopf an Kopf rennen wird man sehen, wenn wieder genug Angebot da ist, um überhaupt die Nachfrage bedienen zu können. Derzeit vermute ich dass die PS5 von der Popularität die Nase vorne hat, aber das Microsoft die richtigen Hebeln setzt um Marktanteile zu gewinnen – egal ob es der Battle Pass oder Zukäufe wie Bethesda oder Activision sind.

und auch wenn „wir“ Xbox Spieler gefühlt gerade auf der Gewinnerstrasse sind: ich hasse nichts mehr wie Exklusivität. Am liebsten wäre mir, dass jeder auf jeder Konsole oder PC das gleiche Spiel spielen kann, und nicht dass es durch irgendwelche Geldbeträge zu exklusiven Deals kommt. Und mit Cross Play und Cross Save für alle Spiele würde es das Leben der Gamer noch einmal vereinfachen.

Juzu

Meine erste Konsole war eine n64 um super smash bros zu spielen dann kam die ps2 um final fantasy x-2 zu spielen dann die xbox wegen halo, xbox 360 wegen halo und fable und ps4 wegen destiny, switch wegen pokémon und ps5 inzwischen weil ich ps einfach lieber mag und gleichzeitig einen gaming pc habe mit gamepass.

Flo

In dem Part in dem Ihr auf die PS3 und Xbox 360 Ära eingeht, habt Ihr Xbox One geschrieben. 😉

Für mich war die Xbox One btw meine erste Heimkonsole überhaupt, mochte das Teil.
Bin auch mit der Series X & S sehr zufrieden und hoffe man schneidet dieses Mal besser ab und bietet dafür CoD vllt. echt direkt im Pass an. 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx