Microsoft plant angeblich eine Xbox ohne Disc für 2019

Laut Gerüchten von Insidern soll Microsoft eine neue Xbox-Version für 2019 planen. Es soll angeblich eine Slim-Version ohne Disc-Laufwerk für einen geringen Preis werden.

Was hat es mit dem Gerücht auf sich? Insider, die angeblich mit den Vorgängen bei Microsoft vertraut sind, wollen erfahren haben, dass es bald eine neue Xbox geben wird. Diese Konsole wird aber definitiv NICHT die neue Next-Gen-Konsole mit dem Codenamen Scarlett werden.

Neue Xbox One S: Vielmehr soll es sich um eine neue Version der Slim-Version Xbox One S handeln, die Anfang 2019 erscheinen soll.

xbox-one-s-family-bundle_6036154

Die S-Version war schon immer kostengünstig und diese neue Fassung soll den Preis noch geringer ansetzen. Dazu soll aber ein wichtiges Feature fehlen: das Bluray-Disk-Laufwerk!

Die günstigste Xbox aller Zeiten?

Wie kann eine Xbox ohne Laufwerk funktionieren? Anstatt Games einfach über das optische Laufwerk zu laden und zu spielen soll die neue Xbox S Games nur via Internet und Festplatten-Speicher laufen lassen.

Was passiert mit meinen alten Spielen, die ich nur auf Disc habe? Laut dem Insider soll Microsoft dazu eine Aktion anbieten, in der ihr mit euren Disks zu ausgewählten Microsoft-Partnern geht und dann einen digitalen Code bekommt. Den könnt ihr dann online einlösen und euer Spiel auch ohne Disk spielen.

Warum tut Microsoft das? Hauptgrund für den Wegfall des optischen Laufwerks sollen die hohen Kosten sein. Denn ohne das Disk-Laufwerk dürfte man um die 100 Dollar am Preis einsparen. Die neue Konsole würde daher für unter 200 US-Dollar verkauft werden, ein echtes Schnäppchen.

Ideal für Einsteiger: Die ideale Zielgruppe für die neue Xbox dürften aber eh Spieler sein, die noch gar keine Xbox haben und mit diesem Gerät in die Welt des Konsolen-Gamings einsteigen wollen. Diese Spieler hätten keinen Stress beim Umtauschen ihrer alten Spiele und könnten sich eine gute Konsole für einen geringen Preis holen.xbox-avatars-bande

Was ist mit der Next-Gen-Konsole Scarlett und dem Disk-Drive? Ob Microsofts geplantes neues Flaggschiff ein optisches Laufwerk haben wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Microsoft wird dazu aber sicher bald ein Statement abgeben. Scarlett soll frühestens 2020 erscheinen.

Wie seht ihr diese Entwicklung? Ist ein optisches Laufwerk bei einer Konsole Pflicht oder wird es Zeit, dass man sich im Zeitalter von Game-Streaming und Online-Gaming und schnellen Festplatten endlich von dieser alten Technologie trennt?

Mehr zum Thema
Xbox One bringt Maus und Tastatur zu 14 Spielen - Fortnite beginnt
Autor(in)
Quelle(n): Thurrott
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (39)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.