Mein MMO fragt: Welche Klasse bevorzugt ihr in MMOs?
Welches Klasserl hätten's denn gern?

In kaum einem Online-Rollenspiel, Hero-Shooter oder MOBA fehlen sie: Die Rede ist von Klassen und Heldentypen, die wir wählen können. Meist gibt es das übliche Quartett aus Krieger, Schurken, Magier und Priester, aber viele Spiele mischen und erweitern diesen Fundus noch. Wir wollen von euch wissen, welche Klasse ihr am liebsten spielt!

Zauberstab oder Keule? Schwert oder Dolch? Zeig mir deine Waffe und ich sag dir, wer du bist! Schon seit den Tagen von Dungeons & Dragons dominieren vier Grund-Klassen die Rollenspiel-Welt. Nämlich der starke und schwer gerüstete Krieger, der flinke Schurke, der zerbrechliche aber stark austeilende Magier und der heilende Kleriker, der nach dem Kampf die ganze Bande wieder zusammenflicken durfte.

Krieger und Schurken

Die Klasse des Kriegers ist eigentlich der kleinste gemeinsame Nenner in einem (Online-)Rollenspiel. Mir fällt schlichtweg kein Spiel ein, in dem es keine Krieger gibt. Krieger sind per Definition immer taffe Haudraufs, die schwere Rüstungen tragen und die größten Waffen schwingen. Meist gibt es den Krieger als defensiven Tank mit Schild und schwerer Rüstung oder als offensiver Prügler.

Black-Desert-Online-Templates01

I brauch a bissl Äktschn!

Krieger sind nie schlecht als Schadensausteiler, aber sie verblassen eigentlich immer vor den Schurken, die in fast allen Spielen reine DDs sind und besonders gut Gegner umnieten. Allerdings selten in einem fairen Kampf, Schurken sind meist eher trickreich zu spielen, da ihre Angriffe oft Kombos oder bestimmte Situationen voraussetzen. Das beste Beispiel ist die legendäre „Sneak Attack“, die stets von hinten ausgeführt werden muss und dann immer fett Schaden anrichtet.

Zauberer und Kleriker

Zauberer sind in vielen Spielen offensive Helden, die ein dickes Repertoire an Schadenszaubern abfackeln können. Mindestens genauso oft findet man aber auch Zauberer, die den Gegner mit Kontroll-Effekten behindern. Daher sind Zauberer fast immer Meister der Elemente und am meisten benutzen Naturgewalten sind Feuer für Schaden und Eis für Kontrolle. In manchen Spielen sind Zauberer auch Unterstützer, die mit ihren Spells Schutzschilde sowie Buffs verteilen oder gar Heilen.

WoW Mage Artwork ArtifactHeilende Zauberer kommen aber meist nur dann vor, wenn es keine Kleriker im Spiel gibt. Diese Klasse wird tatsächlich öfter mal unterschlagen, da ihre Aufgaben in manchen Spielwelten von Zauberern übernommen werden. Wenn es sie aber gibt, sind diese heiligen Männer und Frauen eigentlich immer Unterstützer, die für Heilung, Schutz und Buffs zuständig sind. Meist gibt es aber auch eine Kampf-Version des Klerikers, beispielsweise der fiese Schattenpriester aus World of Warcraft.

Die Mischung macht‘s

Neben diesen vier Grund-Archetypen gibt es freilich noch allerlei Hybriden und Varianten. So gibt es starke Nahkämpfer, die sich wie eine Mischung aus Krieger und Schurke spielen oder zaubernde Nahkämpfer. Blade & Soul hat mit dem Blade Master und dem Soul Fighter genau solche Klassen im Angebot. Außerdem dürfen wir den Waldläufer nicht vergessen, der meist Fernkämpfer ist, aber auch einige Tricks im Nahkampf drauf hat.

Blade and Soul Elementarkämpfer 2Ebenfalls sehr cool: Die Klassen in Star Wars: The Old Republic ließen im Bereich des Troopers/Kopfgeldjägers und beim Schmuggler/Agenten eine sehr coole Mischung aus Heiler und Schadensausteiler zu. Und in vielen Spielen gibt es auch eine „Minion-Klasse“ die selbst nicht viel macht aber dafür massig Viecher oder Geschütztürme beschwört, die für sie kämpfen. Beispielsweise der Nekromant in Guild Wars 2 oder der Tech-Pionier im WildStar.


Doch genug Klassen-Theorie: Welche Klasse bevorzugt ihr im Spiel? Steht ihr als Puristen auf das heilige Quartett aus Krieger, Schurke, Priester und Zauberer? Oder liebt ihr verrückte Kombinationen wie in Blade & Soul? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare!

Ich mache hier mal den Anfang und oute mich als Krieger-Fan! Ich spiele eigentlich immer derbe Haudraufs ohne viel Schnickschnack. Ab und zu auch einen Schurken oder eine Mischung aus beiden, aber selten Zauberer und niemals Priester. Nur bei SWTOR hab ich als Trooper gern man die Heilkanone ausgepackt, das war aber eher die Ausnahme.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (21)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.