Bei Lost Ark kam es zu einem Item-Dupe, der Spieler reich gemacht haben soll

Bei Lost Ark kam es zu einem Item-Dupe, der Spieler reich gemacht haben soll

In der westlichen Version von Lost Ark kam es diese Woche zu einem Item-Dupe. Der Stand im Zusammenhang mit den Twitch Drops und Founder’s Packs. Amazon will jetzt zusammen mit dem Entwickler Smilegate dagegen vorgehen.

Was ist passiert? In Lost Ark kam es zu einem Dupe, bei dem Items aus den Founder’s Packs und den Twitch Drops mehrfach bekommen werden konnten. Bei den meisten geschah dies aus Versehen, wie ein Nutzer im Forum verriet. Er hat deshalb vorsichtshalber das zweite Paket gar nicht erst geöffnet (via Lost Ark).

Allerdings soll es Nutzer geben, die den „Trick“ erkannt haben, wie man diese Items dupliziert.

In den Foren von Lost Ark wird darüber berichtet, dass manche Spieler bis zu zehnmal ihre Founder’s Packs bekommen und daraus Profit geschlagen haben.

Es wurden Skins verkauft, die eigentlich nicht handelbar sind

Was hat das den Spielern gebracht? Die Spieler, die gleich mehrere Founder’s Packs geöffnet haben, haben auch die Belohnungen mehrfach bekommen. Dazu gehören etliche Kisten mit Materialien und Silber, eine der beiden Ingame-Währungen.

Aus Sicht vieler Spieler ist jedoch schlimmer, dass die Skins aus den Packs im Auktionshaus für Gold verkauft werden konnten. Gold ist die deutlich seltenere Währung in Lost Ark und die, die im Auktionshaus für Käufe genutzt wird.

Sie ist deshalb nicht in den Founder’s Packs enthalten.

Lost Ark Founder Reittier
Unter anderem dieser Reittier-Skin wurde im Auktionshaus gehandelt.

Handel sollte gar nicht möglich sein: Kurios an der Situation ist, dass die Skins aus den Founder’s Packs eigentlich gar nicht gehandelt werden können. Das sagt zumindest der Tooltipp im Spiel.

Doch der Verkauf im Auktionshaus ist trotzdem möglich.

Spieler, die sich nicht die teuren Founder’s Packs gekauft haben, konnten so über Ingame-Währung an die Skins wie das Reittier kommen und haben das dankbar angenommen. Die Duper wiederum haben gut Gold verdient.

Exploit betraf weniger als 4 % der Accounts, Amazon geht dagegen vor

Was sagt Amazon? In einem Forenpost teilten die Entwickler mit, dass es einige Spieler gab, die von duplizierten Items aus Founder’s Packs und Twitch Drops profitiert haben. Insgesamt sollen weniger als 4 % der Accounts betroffen sein und die meisten von ihnen sollen nur wenige Items doppelt bekommen haben. Auch die Echtgeld-Währung war nicht von den Dupes betroffen.

Der Bug sei inzwischen gefixt und man arbeite gemeinsam mit dem Entwickler Smilegate daran, die zusätzlichen Items zu entfernen.

Gut möglich, dass die Items mit dem kommenden Hotfix heute aus dem Spiel genommen werden. Das Update steht jedoch ordentlich in der Kritik, weil es zu einem ungünstigen Zeitpunkt kommt.

Lost Ark Forum Dupes

Unklar ist jedoch, wie mit dem verdienten Gold umgegangen wird. In dem Entwickler-Beitrag ist bisher nur von „Items“ die Rede.

Kommt es wegen des Dupes zu Sperren? Nein. Laut Entwickler Roxx werden nur die duplizierten Items entfernt.

Bekommt man legal ein zweites Founder’s Pack? Ja, jedoch nur auf einem Server, auf dem man nicht das erste Paket eingelöst hat. Dies ist eine der Änderungen, mit denen Amazon die Server-Wechsel attraktiver machen möchte. Mehr dazu hier:

Lost Ark erfüllt großen Spieler-Wunsch, macht den Server-Wechsel attraktiver

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Weissbier242

Hab mich schon gewundert, hab auch mein Founders Pack eingelöst und tag später noch mal im Inventar. Mal sehen obs noch da ist 🙂

Bodicore

Ist doch super dann hoffe ich mal diese superreichen Spieler joinen meine Gruppen und legen die Bosse für mich.

Im PvP bingt es ihnen nichts und im PvE profitieren der ganze Raid wenn einer doppelten Schaden fährt.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Bodicore
Aldalindo

😛geht es nur mir so oder erinnert das noch andere an ein Spiel …wie hieß es noch…wurde doch von Amazone gegen die Wand gefahren..ah ja New World😂 ne ernsthaft nun geht das Ganze mit Exploits, Rücknahmen usw. auch bei Lost Arc los…na denne…

Daniel

Hallo schreibt mal ne News zu den Server Merges heute Abend bei New World, das ist diskriminierend! Die Twitch Streamer ziehen schon genug Leute von New World ab mit Ihrem künstlichen Hype…

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Daniel
N0ma

Das wäre mit NFT nicht passiert.

BinAnders

Das wäre nicht passiert, wenn man ein brauchbares QM-System hätte oder anständig programmieren könnte ( was dann QS so oder so enthielte).

Triky313

Habe auch alles doppelt bekommen, der Fehler besteht weiterhin. Auch den Cerberus Skin kann ich handeln. Dort steht nämlich folgendes:
Handelbar (oben) und Unverkäuflich (unten in rot)
Handelbar bezieht sich auf Spielerhandel, unverkäuflich auf NPC-Verkauf. Ich kann nicht mehr sehen was da jetzt steht, da ich die Skins aktiviert habe, aber es stand dort Handelbar.

Luripu

Kommt es wegen des Dupes zu Sperren? Nein. Laut Entwickler Roxx werden nur die duplizierten Items entfernt.“

Glaube Roxx ist eine CM und keine Entwicklerin.
Da sind dann die Käufer der Dupeitems die die den Schaden haben
und nicht die Duper.
Die haben ja ihr Gold.
Paar Banns für diejenigen die es ausgenutzt haben,
wäre durchaus angebracht.

Ich

Anderst als Reset geht garnicht, der wohl CM hat eben 0 Ahnung wie nicht einfach das am Ende ist für alle Parteein

Ben

Also ich finde gleich den Bannhammer zu schwingen wäre übertrieben.

Ich muss gestehen, ich hab auch mein Founder Pack zweimal im Inventar. Aber wollte es nur schauen ob das an Anzeige Fehler ist. Die Items liegen noch alle auf der Bank.

Ich glaube so wie die das nun vorhaben ist schon der richtige Weg, dass sie die Items entfernen. Und vllt entfernen Sie ja auch das Gold bei den Dupern. Aber bannen wäre in meinen Augen etwas zu viel

Luripu

Es gibt halt den Unterschied zwischen 2x claimen+wundern
und 20xclaimen und die Skins im AH an Ahnungslose für Gold verticken.
Letzteres ist für mich bannwürdig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x